Tamagotchi
Foto: omeus / shutterstock.com

20-jähriges Jubiläum: So sah die Welt 1997 aus!

1997 war ein verrücktes Jahr- so viel sei gesagt! Erfahrt hier, welche 21 Dinge uns in diesem Jahr bewegt haben in diesem Rückblick!

1997…was für ein krasses Jahr! Es ist das Jahr, in dem Titanic rauskam und alle Kinorekorde sprengte, das Jahr, in dem die Spice Girls die Welt eroberten und leider auch das Jahr, als Prinzessin Diana verstarb. Was passierte noch in der Welt 1997? Finde es hier heraus!

1. „Titanic“, „Vergessene Welt: Jurassic Park“ und „Men in Black“ waren die erfolgreichsten Filme des Jahres.

James Camerons Meisterwerk galt lange Zeit als kommerziell erfolgreichster Film, bis „Avatar“ die Schnulze vom Thron stieß.

Quelle: pinterest.com

Quelle: pinterest.com

Quelle: pinterest.com

2. George Clooney wurde zum „Sexiest Man Alive“ gekürt…

Das US-amerikanische People Magazine wählt jedes Jahr den Sexiest Man Alive. 1997 wurde der Stars aus „Emergency Room“ mit diesem Titel ausgezeichnet.

3. …und spielte die Hauptrolle in dem von Kritikern bemängelten Film „Batman & Robin“.

Zugegeben, es gibt mittlerweile sehenswerte Verfilmungen des Fledermausmanns. Und dieser Film aus 1997 zählt garantiert nicht dazu.

Quelle: pinterest.com

4. Lady Di starb bei einem Autounfall in Paris.

Und 2,5 Milliarden Menschen sahen sich die Beerdigung der „Prinzessin der Herzen“ vor ihrem Fernseher an.

Quelle: pinterest.com

5. Aus diesem Anlass schrieb Elton John seine Single „Candle in the Wind“ um.

Die neue Version des Hitsongs aus 1973 steht auf Platz 2 der meistverkauften Singles aller Zeiten. Auf Platz eins steht Bing Crosbys „White Christmas“.

6. In diesem Jahr erschien „Buffy- Im Bann der Dämonen“.

Die Serie mit Sarah Michelle Gellar als Vampirjägerin wurde auch in Deutschland ein großer Erfolg und umfasst sieben Staffeln.

Quelle: pinterest.com

7. Und auch „South Park“ feierte Premiere.

Die Serie wurde wegen der sozialkritischen Witze schnell zu einer der kontroversesten Shows im Fernsehen!

Quelle: pinterest.com

8. Rapper Notorious B.I.G. wurde erschossen.

Ein Jahr nachdem schon Tupac Shakur niedergeschossen wurde, verlor die Hip Hop-Welt mit Biggie Smalls eine weitere Legende.

Quelle: pinterest.com

9. Die Spice Girls feierten ihren Durchbruch.

Ein Jahr zuvor landete die fünfköpfige Girl Group mit „Wannabe“ einen Welthit. Es herrschte solch ein Hype um die Girls, dass man von einer „Spicemania“, in Anlehnung an „Beatlemania“, sprach.

Quelle: pinterest.com

10. Brad Pitt und Gwyneth Paltrow lösten ihre Verlobung auf.

Daran merkt man, wie lange es schon her ist. Mittlerweile dürften die meisten Menschen nämlich vergessen haben, dass das Paar zweieinhalb Jahre liiert war.

Quelle: pinterest.com

11. 1997 veröffentlichten Aqua ihren Hit „Barbie Girl“.

Und sind seit 20 Jahren für unseren Ohrwurm verantwortlich!

12. Alle Mädchen schwärmten für die Jungs von „Hanson“.

1997 wurde ihr Hit „MMMBop“ veröffentlicht und die Brüder wurden schnell zu Mädchenschwärmen.

Quelle: pinterest.com

13. Ab 1997 wird es populär, SMS zu schreiben.

Oder zu „simsen“, wie man so schön sagt.

Quelle: pinterest.com

14. Der „Englische Patient“ gewinnt einen Oscar.

Und zwar in der Kategorie „Besser Film“.

Quelle: pinterest.com

15. Jeder hat eins von diesen Spielzeugen besessen:

1997 hatte der Hype um die virtuellen Haustiere seinen Höhepunkt.

16. Borussia Dortmund gewinnt das Endspiel der UEFA Champions League in München.

Karl-Heinz Riedle und Lars Ricken verhelfen der Mannschaft zu einem 3:1 Sieg gegen Juventus Turin.

Quelle: pinterest.com

17. Steve Jobs kehrte zu Apple zurück, nachdem er 12 Jahre zuvor ausgestiegen ist.

Quelle: pinterest.com

18. Aaliyah war das Gesicht von Hilfiger.

Die R&B-Sängerin kam mit gerade mal 22 Jahren bei einem tragischen Flugzeugabsturz 2001 ums Leben.

Quelle: pinterest.com

19. Ivanka Trump zierte das Cover des „Seventeen“-Magazins .

Die damals 15-Jährige ist das zweite Kind aus der ersten Ehe von Donald Trump mit Ivana Trump.

Quelle: pinterest.com

20. „Harry Potter und der Stein der Weisen“ wurde in Großbritannien veröffentlicht.

Das erste Buch der siebenteiligen Romanreihe von Joanne K. Rowling zählt zu den erfolgreichsten Büchern überhaupt und wurde 2001 erfolgreich verfilmt.

21. Radiohead veröffentlichten „OK Computer“.

Das Album gilt seit 20 Jahren als eines der besten Alben aller Zeiten.

Quelle: pinterest.com

Euch hat dieser Beitrag gefallen? Dann schaut doch öfter vorbei. Hier bei uns dreht sich alles um unsere wunderschönen Erinnerungen an die Kindheit.