Mädchen 90er (1)
Foto: Kaponia Aliaksei/Shutterstock

15 Gründe, warum man als Mädchen mehr Spaß in den 90ern hatte

Man findet einiges, was damals besser war als heute. Hier ein paar Dinge auf, die beweisen, dass die Mädchen der 90er definitiv am besten aufgewachsen sind!

Mädels, ihr stimmt mir bestimmt zu, die 90er waren ne geile Zeit! Ob Mode, Stars oder der normalen Alltag, man findet einiges, was damals besser war als heute. Erinnert ihr euch daran, dass die meisten sozialen Interaktionen offline stattfanden? Dass die Stars und Sternchen beneidenswert waren und damit auch die Vorstellung berühmt zu sein? Ich erinnere mich! Deshalb zähle ich ein paar Dinge auf, die beweisen, dass die Mädchen der 90er definitiv am besten aufgewachsen sind!

Keiner hat einem Bilder geschickt, die man nicht sehen wollte

Naja, eigentlich hat niemand Bilder verschickt. Vielleicht mal per Post. Aber immerhin ist man morgens nicht durch ein Bild aus dem Bett geworfen worden, was man lieber nicht gesehen hätte

Quelle: giphy.com

Die Klamotten von seinem Freund zu tragen hat mehr Sinn gemacht

Mal ehrlich, weite Hosen und Flanell-Hemden tragen sich einfach besser.

Quelle: giphy.com

Schmetterlings-Haarspangen

Damals war es noch cool seine Haare voll mit buntem Plastik zu haben.

Quelle: pinterest.com

Kein Facebook, Instagram und co.

Du musstest dir nicht jeden Tag anschauen, wie es anderen geht. Nur um dich danach kein bisschen besser zu fühlen.

Quelle: giphy.com

Boy Bands

Gut, die gibt es heute noch, aber es geht nichts über die Backstreet Boys. Oder doch NSYNC? Diese Diskussion ist noch nicht zu Ende!

Quelle: giphy.com

Spice Girls

Also wenn es bessere Vorbilder für ein Mädchen gibt, dessen Teenie-Phase gerade beginnt, dann kenne ich sie nicht.

Quelle: giphy.com

Teenie-Zeitschriften

Damals hatten die Redaktionen noch Ideen und man musste nicht jede Woche das gleiche lesen.

Quelle: pinterest.com

Clueless – Was sonst!

Jedes Mädchen konnte sich bestätigt fühlen, denn jeder hatte die ein oder andere Gemeinsamkeit mit Cher oder den anderen.

Quelle: giphy.com

MTV

Der Sender MTV ist damals noch nicht komplett den Bach runter gegangen.

Quelle: giphy.com

Doc Martens

Damals war man noch cool mit diesen Schuhen. Heute trägt sie jeder! Da kommt mir doch das Wort “Hipster” in den Kopf.

Quelle: giphy.com

Mini-Rucksäcke

Cool und praktisch. Ich freue mich heute noch, wenn ich jemanden sehe, der einen trägt. Schöne Erinnerungen!

Quelle: pinterest.com

Full House

Muss ich noch was sagen? Ich wollte immer so eine Familie haben. Wenn das damals nicht sogar mein Lebensziel war.

Quelle: giphy.com

Tankinis

Eine perfekte, akzeptierte Möglichkeit sich am Strand besser zu fühlen, wenn man sich nicht ganz wohl mit seiner Figur fühlte. Vermisse ich heute auch manchmal noch.

Quelle: giphy.com

Chokers/Kropfbänder

Ich weiß, die trägt man mittlerweile wieder. Aber damals war man damit richtig cool. Nochmal zurück zum Wort “Hipster”.

Quelle: giphy.com

Britney Spears

Komm schon Miley, das kannst du besser! An die Kids von heute: mit Britney habt ihr was verpasst!

Quelle: giphy.com

Hat euch der Artikel gefallen? Dann teilt ihn doch mit euren Freunden! Ihr erinnert euch auch so gern an früher? Dann seid ihr hier genau richtig, denn bei uns dreht sich alles um Erinnerungen. Schaut doch mal wieder vorbei!