Angst 90er
Foto: file404/Shutterstock

15 Dinge, vor denen alle 90er-Kinder Angst hatten

Es gab viele Dinge, vor denen du in den 90ern panische Angst hattest. Wir haben deshalb 15 Dinge aufgelistet vor denen alle 90er-Kids Angst hatten.

Es gab viele Dinge, vor denen du in den 90ern panische Angst hattest. Ob Furbys oder der Tod deines Tamagotchis, damals hatten wir andere Sorgen als die Kinder von heute. Im Folgenden haben wir deshalb 15 Dinge aufgelistet vor denen sicherlich alle 90er-Kinder Angst hatten.

1. Alleine an der Supermarktkasse

Die große Angst dran zu kommen, wenn man als Kind an der Kassenschlange steht und Mama sagt: „Ich hole schnell noch was.“.

Quelle: pinterest.com

2. E.T.

Er war einerseits sehr liebenswert, aber die langen Finger waren irgendwie komisch.

Quelle: pinterest.com

3. Auflösung einer Band

Das Ende der Spice Girls wäre auch dein Ende gewesen.

Quelle: pinterest.com

4. Das Ende deiner Lieblingsserie

Jedes Jahr hattest du Angst, dass „Eine schrecklich nette Familie“ abgesetzt wird.

Quelle: pinterest.com

5.Bandsalat

Es war deine größte Angst, dass deine liebste Videokassette kaputt geht.

Quelle: pinterest.com

6. Ein Loch in deiner aufblasbaren Couch

Du hast dich immer nur vorsichtig hingesetzt damit deine Couch auch möglichst lange hält.

7. Der Brennofen bei „Kevin allein zuhaus“

Die Szene als der Ofen einfach aufgegangen ist, während Kevin alleine im Keller war, hat dich traumatisiert.

Quelle: giphy.com

8. Bei Snake verlieren

Du hattest panische Angst zu verlieren, vor allem, wenn du mal wieder extrem weit vorangekommen bist.

Quelle: pinterest.com

9. Dass dein Lieblings-Boybandmitglied heiratet

Nick Carter war für dich und niemand anderen bestimmt!

10. Xfactor- Das Unfassbare

Du hast die Serie extrem geliebt und fandest sie spannend, allerdings hattest du danach immer ein mulmiges Gefühl.

11. Introsong von Tatort

Immer wenn deine Eltern im Nebenzimmer Tatort geguckt haben, hast du totale Angst bekommen.

Quelle: pinterest.com

12. Furby

Obwohl du ihn am Anfang wirklich süß fandest, wurde er mit der Zeit immer gruseliger. Irgendwann durfte er nicht mal mehr bei dir im Zimmer sein, wenn du schlafen gegangen bist.

Quelle: pinterest.com

13. Verlust deiner Tintenkugelsammlung

Deine Tintenkugeln hast du leidenschaftlich gesammelt und sie zu verlieren, wäre das Allerschlimmste gewesen.

Quelle: pinterest.com

14. Tod deines Tamagotchis

Der Tod deines Tamagotchis gehörte damals zu deinen krassesten Ängsten.

Quelle: pinterest.com

15. Jahrtausendwende

Der Übergang vom 20. ins 21. Jahrhundert hat allen Angst gemacht, da man nicht wusste, was auf uns zukommt.

Quelle: pinterest.com

Hat euch dieser Rückblick in die 90er gefallen? Wenn ihr gerne an früher zurückdenkt, dann schaut doch öfter vorbei, denn hier dreht sich alles um eure Kindheitserinnerungen!