Zu früh verstorbene Stars
Foto: Fabio Diena/ Shutterstock

Diese 17 Stars sind leider viel zu jung gestorben

Auch bei den Stars ist nicht alles Gold, was glänzt. Sicherlich bewundern wir sie für ihr Können, ihr Talent und ihre besondere Aura – doch das Ganze hat auch einen Preis. Der ständige Druck der Öffentlichkeit, die Angst vor dem Karriereknick, persönliche Dämonen und das Abrutschen in Alkohol- oder Drogensüchte sorgen dafür, dass viele bekannte Menschen viel früher versterben, als es eigentlich hätte sein müssen. Tragisch-legendär ist auch der „Club 27“ – eine Sammlung von Stars, die alle im Alter von nur 27 Jahren starben.

Hier sind 17 Promis, die uns leider viel zu früh verlassen mussten!

#1 Amy Winehouse

Quelle: pinterest.com
Sie junge Sängerin mit der markanten Stimme sollte ihr 27. Lebensjahr nicht überleben und starb an einer Überdosis Alkohol, nachdem sie einen Drogenentzug hinter sich gebracht hatte.

#2 Kurt Cobain

Quelle: pinterest.com
Der Sänger der Kultband Nirvana erschoss sich im Jahr 1994 im Alter von 27 Jahren.

#3 Janis Joplin

Quelle: pinterest.com
Mir nur 27 Jahren verstarb auch die legendäre Sängerin Janis Joplin an einer Drogen- und Alkoholüberdosis.

#4 Brian Jones

Quelle: pinterest.com
Der Mitbegründer der Rolling Stones ertrank mit 27 Jahren in seinem eigenen Swimming Pool. Man geht davon aus, dass er unter Drogeneinfluss stand.

#5 Jim Morrison

Quelle: pinterest.com
Der kultige „The Doors”-Sänger gehört ebenfalls zu den Stars, die mit nur 27 Jahren verstarben. Obwohl er für seinen hohen Drogenkonsum bekannt war, konnte eine genaue Todesursache nicht festgestellt werden.

#6 Jimi Hendrix

Quelle: pinterest.com
Mehr als 27 Lebensjahre waren ihm nicht vergönnt: Gitarren-Virtuose Jimi Hendrix starb aufgrund einer fatalen Mischung aus Alkohol und Schlaftabletten.

#7 Michael Jackson

Quelle: pinterest.com
Mit nur 50 Jahren verstarb der „King of Pop“ im Jahr 2009. Der Grund: Herzversagen

#8 Elvis Presley

Quelle: pinterest.com
Elvis Presley starb 1977 im Alter von 42 Jahren. Der Grund waren zu viele Alkohol- und Drogenexzesse, wobei Fans weltweit behaupten, dass der „King“ noch leben würde …

#9 James Dean

Quelle: pinterest.com
James Dean, der sanfte Rebell, wurde nur 24 Jahre alt und starb bei einem Autounfall im Jahr 1955.

#10 Heath Ledger

Quelle: pinterest.com
Der junge Oscar-Preisträger wurde aufgrund einer Tablettenüberdosis nur 28 Jahre alt und starb im Januar 2008.

#11 Grace Kelly

Quelle: pinterest.com
Die Fürstin von Monaco und ehemalige Schauspielerin starb 1982 im Alter von 52 Jahren bei einem Autounfall und litt zudem an Alkoholismus.

#12 Romy Schneider

Quelle: pinterest.com
Am Ende ihres jungen Lebens hatte Romy Schneider es nicht leicht – ihre Ehe scheiterte, und ihr 14-jähriger Sohn kam durch einen tragischen Unfall im Jahr 1981 ums Leben. Romy starb ein Jahr später an Herzversagen. Sie lediglich 43 Jahre alt.

#13 John Lennon

Quelle: pinterest.com
Der Beatles Sänger wurde 1980 mit 40 Jahren von dem Fanatiker Mark David Chapman erschossen. Er hinterließ seine Frau Yoko Ono und zwei Kinder.

#14 Barbara Rudnik

Quelle: pinterest.com
Die beliebte deutsche Schauspielerin erlag mit nur 50 Jahren einem Brustkrebsleiden und starb am 23. Mai 2009. Zwei Jahre, nachdem sie ihre Erkrankung öffentlich gemacht hatte.

#15 Lady Di

Quelle: pinterest.com
Die Königin der Herzen kam 1997 bei einem Autounfall ums Leben. Sie wurde nur 36 Jahre alt.

#16 Marylin Monroe

Quelle: pinterest.com
Auch Marylin Monroe wurde leider nicht alt: Sie verstarb mit nur 36 Jahren im August 1962 an einer Überdosis Tabletten.

#17 Christopher Reeve

Quelle: pinterest.com
Er wurde nur 44 Jahre alt: Nach einer Querschnittslähmung starb Christopher Reeve im Jahr 2006 an Herzversagen.

Findest du es traurig, dass diese Stars so früh verstorben sind? War vielleicht dein Lieblingsstar dabei? Sag‘ es uns in den Kommentaren!

 

OK

Hinweis: Durch Nutzung von wisst-ihr-noch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren