Ex-Tatort-Ermittler
Foto: Fer Gregory/ Shutterstock

Das wurde aus diesen 30 ehemaligen Tatort-Kommissaren.

Zu den beliebtesten Krimi-Serien in der Bundesrepublik gehört nach wie vor der „Tatort“. Bereits seit 1970 unterhalten uns die spannenden Kriminalfälle immer sonntags zur besten Sendezeit. In den vergangenen fast fünfzig Jahren gab es natürlich auch viele Ermittlerteams, die in unterschiedlichen Städten und Bundesländern zum Einsatz kamen. Falls ihr euch schon mal gefragt habt, was die Ermittler von damals heute so machen: Wir zeigen es euch!

#1 Götz George „Horst Schimanski“

Götz George war in seiner Paraderolle als schmuddeliger und tougher Ermittler Horst Schimanski von 1981 bis 1991 im „Tatort“ zu sehen. Leider verstarb der Charaktermime im Jahr 2016.

#2 Eberhard Feik „Christian Thanner“

Quelle: imgflip.com

Christian Thanner, im echten Leben als Eberhard Feik bekannt, war der Kollege an der Seite von Schimanski und ebenfalls von 1981 bis 1991 im „Tatort“ aktiv. Bereits 1994 verstarb Feik an einem Herzinfarkt.

#3 Helmut Fischer „Ludwig Lenz“

Quelle: imgflip.com

Von 1981 bis 1987 war der Münchener Kommissar Ludwig Lenz, verkörpert von Helmut Fischer, im „Tatort“ aktiv. Der beliebte Schauspieler starb im Jahr 1997 an einer Krebserkrankung.

#4 Klaus Löwitsch „Werner Rolfs“

Quelle: imgflip.com

Klaus Löwitsch war als Ermittler Werner Rolfs im Jahr 1982 zu sehen. Leider weilt auch der sympathische Mime nicht mehr unter uns: Löwitsch verstarb 2002 an Bauchspeicheldrüsenkrebs.

#5 Manfred Krug „Paul Stoever“

Quelle: imgflip.com

Auch Manfred Krug war mal „Tatort“-Ermittler: In der Rolle des Paul Stoever stand er von 1984 bis 2001 vor der Kamera. 2016 erlag er einer Lungenentzündung im Alter von 79 Jahren.

#6 Charles Brauer „Peter Brockmöller“

Quelle: instagram.com

Zuverlässiger Kollege und Freund von Paul Stoever war Peter Brockmöller, verkörpert von Charles Brauer. Der Schauspieler ist noch heute aktiv, unter anderem auch als Hörbuch- und Synchronsprecher.

#7 Klaus Löwitsch „Reinhold Dietze“

Quelle: imgflip.com

Klaus Löwitsch war 1985 auch noch in der Rolle des Reinhold Dietze zu sehen und ist somit gleich zweimal im „Tatort“ vertreten gewesen – allerdings nur für eine Folge.

#8 Pierre Franckh „Michael Lück“

Quelle: imgflip.com

Pierre Franckh war der Kollege von Reinhold Dietze und ermittelte 1985 zusammen mit Klaus Löwitsch. Heute ist er besonders als Motivationstrainer aktiv und arbeitet in diesem Bereich zusammen mit seiner Frau.

#9 Heinz Drache „Hans Georg Bülow“

Quelle: imgflip.com

Zwischen 1985 und 1989 stand Heinz Drache als Ermittler Hans Georg Bülow für den „Tatort“ vor der Kamera. Der Schauspieler starb im Jahr 2002 an Lungenkrebs.

#10 Günther Lamprecht „Franz Markowitz“

Quelle: imgflip.com

Von 1991 bis 1995 war Günther Lamprecht in der Rolle von Ermittler Franz Markowitz zu sehen. Heute ist der Schauspieler noch in vereinzelten Fernsehproduktionen zu sehen und engagiert sich zudem in der Politik.

#11 Klaus J. Behrendt „Max Ballauf“

Quelle: imgflip.com

Max Ballauf war von 1992 bis 1997 erfolgreicher Ermittler im „Tatort“. Schauspieler Klaus J. Behrendt hat seitdem noch in zahlreichen weiteren Produktionen mitgewirkt und ist auch für sein soziales Engagement bekannt.

#12 Peter Sodann „Bruno Ehrlicher“

Quelle: imgflip.com

Zu den bekanntesten „Tatort“-Ermittlern der 90er und 2000er zählte Peter Sodann in seiner Rolle als Bruno Ehrlicher: Zwischen 1992 und 2007 stand er regelmäßig vor der Kamera. Heute engagiert sich Sodann politisch und eröffnet außerdem eigene Bibliotheken.

#13 Bernd Michael Lade „M. Kain“

Quelle: instagram.com

Bruno Ehrlicher wurde bei allen Ermittlungen von M. Kain, verkörpert von Bernd Michael Lade, unterstützt. Der Schauspieler ist heute besonders als Sänger aktiv und tritt mit seiner Frau in der Neo-Punkband „Ret Marut“ auf.

#14 Winfried Glatzeder „Ernst Roiter“

Quelle: imgflip.com

Von 1996 bis 1998 stand Winfried Glatzeder als Ernst Roiter vor der Kamera und klärte viele Verbrechen auf. Heute arbeitet Glatzeder als Synchronsprecher, steht aber auch noch häufiger auf Theaterbühnen.

#15 Robinson Reichel „Michael Zorowski“

Quelle: imgflip.com

Unterstützung hatte Ernst Roiter bei seinen Ermittlungen von seinem Kollegen Michael Zorowski. Darsteller Robinson Reichel ist noch heute als Schauspieler tätig und arbeitet zudem als Synchronsprecher.

#16 Hannelore Elsner „Lea Sommer“

Quelle: imgflip.com

Auch die Damenwelt ist beim „Tatort“ vertreten, so unter anderem durch Hannelore Elsner, die 1997 im NDR ermittelte. Die Schauspielerin ist noch heute in zahlreichen Produktionen zu sehen und auch als Synchronsprecherin zu hören.

#17 Rudolf Kowalski „Assistent Walter“

Quelle: imgflip.com

An der Seite von Lea Sommer spielte Rudolf Kowalski den Assistenten Walter. Der Schauspieler ist dem Genre weitgehend treu geblieben und spielt heute in Produktionen wie „Bella Block“ oder „SOKO Köln“.

#18 Dominic Raacke „Till Ritter“

Quelle: imgflip.com

Von 1999 bis 2014 verkörperte Dominik Raacke den sympathischen Ermittler Till Ritter. Heute spielt Raacke nicht nur in TV-Produktionen mit, sondern steht auch auf Theaterbühnen und ist zudem als Drehbuchautor aktiv.

#19 Boris Aljinovic „Felix Stark“

Quelle: imgflip.com

An der Seite von Till Ritter ermittelte Felix Stark, gespielt von Boris Aljinovic. Dieser ist noch immer als Schauspieler aktiv und hat sich zusätzlich ein zweites Standbein als Hörbuchsprecher aufgebaut.

#20 Stefan Jürgens „Robert Hellmann“

Quelle: imgflip.com

Auch Robert Hellmann, gespielt von Stefan Jürgens, war gemeinsam mit Till Ritter und Felix Stark im „Tatort“ aktiv. Jürgens ist heute nicht nur vor der Kamera zu sehen, sondern hat sich auch als Musiker einen Namen gemacht.

#21 Robert Atzorn „Jan Casstorff“

Quelle: imgflip.com

Robert Atzorn ermittelte als Jan Casstorff von 2001 bis 2008 im „Tatort“. 2017 hat er sich aus dem Rampenlicht zurückgezogen und widmet sich seitdem seinem Privatleben.

#22 Tilo Prückner „Eduard Holicek“

Quelle: imgflip.com

Zuverlässiger Freund und Kollege von Jan Casstorff war Eduard Holicek, verkörpert von Tilo Prückner. Der Schauspieler steht noch immer vor der Kamera und ist dem Genre weitgehend treu geblieben.

#23 Eva Mattes „Klara Blum“

Quelle: imgflip.com

Eine weitere Ermittlerin in der „Tatort“-Welt war Eva Mattes, die von 2002 bis 2016 Verbrechen aufklärte. Auch wenn Mattes heute weniger auf dem Fernsehschirm zu sehen ist, wirkt sie noch immer in ausgewählten Produktionen mit.

#24 Mehmet Kurtuluş „Cenk Batu“

Quelle: imgflip.com

Von 2008 bis 2012 ermittelte Cenk Batu, gespielt von Mehmet Kurtuluş, im „Tatort“ in der Hansestadt Hamburg. Danach war er sowohl in weiteren Fernsehproduktionen zu sehen und stand auch auf der Bühne, unter anderem als „Othello“.

#25 Simone Thomalla „Eva Saalfeld“ und Martin Wuttke „Andreas Keppler“

Quelle: imgflip.com

Von 2008 bis 2015 ermittelten Eva Saalfeld und Martin Wuttke gemeinsam im „Tatort“. Simone Thomalla ist noch heute als Schauspielerin, aber auch als Model aktiv. Martin Wuttke arbeitet als Film- und Theaterschauspieler sowie als Hörbuchsprecher.

#26 Joachim Król „Frank Steier“

Quelle: imgflip.com

Frank Steier, verkörpert von Joachim Król, war „Tatort“-Ermittler von 2011 bis 2015. Danach wurde es ruhig um den Schauspieler, der sich vermehrt seinem Privatleben widmet.

#27 Nina Kunzendorf „Conny Mey“

Quelle: imgflip.com

An der Seite von Frank Steier ermittelte Kommissarin Conny Mey, gespielt von Nina Kunzendorf. Noch heute ist die Schauspielerin in Film und Fernsehen aktiv und ist in unterschiedlichen Produktionen zu sehen.

#28 Friedrich Mücke „Henry Funck“

Quelle: imgflip.com

Zwischen 2013 und 2014 war Friedrich Mücke als smarter Ermittler Henry Funck zu sehen. Seitdem arbeitet er als Schauspieler und spielte unter anderem an der Seite von Mathias Schweighöfer.

#29 Alina Levshin „Johanna Grewel“

Quelle: imgflip.com

Alina Levshin arbeitete an Henry Funcks Seite, und zwar zuerst als Praktikantin und dann als Kommisarin. Nach ihrem Ausstieg beim „Tatort“ hat sie eine Hauptrolle in der ZDF-Serie „Die Spezialisten“ erhalten.

#30 Devid Striesow „Jens Stellbrink“

Quelle: imgflip.com

Seit 2013 ermittelt Schauspieler Devid Striesow in seiner Rolle als Jens Stellbring beim „Tatort“. Er ist außerdem in zahlreichen Filmen zu sehen und verkörpert unter anderem Hape Kerkeling in der Verfilmung „Ich bin dann mal weg“.

Erinnerst du dich noch an diese „Tatort“-Darsteller? Sag es uns auf Facebook!

 

OK

Hinweis: Durch Nutzung von wisst-ihr-noch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren