Foto: Viatkins/ Shutterstock

20 Gründe, warum die 90er besser waren als die 2000er!

Die Kinder der 90er und die der 2000er leben normalerweise in friedlicher Koexsistenz. Kein Wunder, denn man hat ja die gleichen „Gegner“, die Jugend von heute und die Baby Boomer… Außerdem gibt es dann ja doch die eine oder anderer Überschneidung zwischen den Jahrzehnten und Kohorten. Aber dann sind da natürlich auch noch die großen Unterschiede zwischen 90er- und 2000er-Kids. Oder sollten wir besser sagen: Das Gefälle? Denn unausgesprochen, aber völlig klar ist doch, dass die 90er das bessere Jahrzehnt waren!

Wie, das glaubt ihr nicht? Dann schauen wir uns doch mal die Faktenlage (hüstel) an… Hier kommen 20 Beweise, dass die 2000er nicht mit den 90er Jahren mithalten können!

#1 Wir hatten noch die Disziplin und den Geduldsfaden, uns mit uns selbst zu beschäftigen, ohne digitale Ablenkungen

Quelle: flickr.com

Quelle: pinterest.com

#2 Unsere Cartoons waren noch nicht total schrill und gaga wie euer „SpongeBob“ und Co.

Quelle: pinterest.com

#3 Wir waren noch im Einklang mit der Natur (außer, dass wir sie durch Umweltverschmutzung zerstört haben, aber lasst uns darüber jetzt nicht sprechen, okay?)

Quelle: pinterest.com

#4 Na gut, unsere technischen Geräte waren „rustikal“ – aber wenigstens funktionierten sie…

Quelle: pinterest.com

vs.

Quelle: pinterest.com

#5 Wir hatten quasi bruchsichere Handys…

Quelle: pinterest.com

#6 …und Alternativen, wenn die Handys mal versagten

Quelle: pinterest.com

#7 Unsere Stars waren noch authentisch…

Quelle: pinterest.com

#8 …und wir kamen in den Genuss der letzten großen Rock-Revolution

Quelle: pinterest.com

#9 Wir dürften das beste Videospiel aller Zeiten direkt nach der Veröffentlichung in unseren schweißnassen Händen halten

Quelle: flickr.com

Quelle: flickr.com

#10 Wir hatten noch eine innige Beziehung zu unseren Eltern – auch wenn sie darin Bestand, Mama und Papa beim Spieleabend abzuzocken

Quelle: pinterest.com

#11 Wir hatten die besseren Frisuren…

Quelle: pinterest.com

#12 …und trauten uns modisch mehr

Quelle: pinterest.com

#13 Wir wussten noch, was das Wort „Gimmick“ bedeutet

#14 Wir hatten tolle Snacks, die den 2000er Kids verwehrt blieben…

Quelle: pinterest.com

#15 …und bei den Ü-Eiern horchen, ob einen Figur drin ist, lohnte sich noch richtig (im Gegensatz zu dem Schund, den spätere Generationen darin vorfanden)

Quelle: pinterest.com

#16 Da wir schlimme Nervensägen wie Karl Klammer ertragen mussten, sind wir heute mental gestählt

Quelle: pinterest.com

#17 Wir wussten gut gemachte Spezialeffekte noch zu schätzen

Quelle: pinterest.com

#18 Zum Meditieren mussten wir keine DVD einlegen

#19 Unsere Münzen lagen groß und schwer in der Hand

Quelle: pinterest.com

#20 Wir konnten noch etwas mit Rollen unter den Füßen anfangen

Quelle: pinterest.com

Quelle: pinterest.com

Seid ihr auch überzeugt davon, dass die 90er das „überlegene“ Jahrzehnt waren? Sagt es uns in den FB-Kommentaren!