Stars frühere Jobs
Foto: Andrea Raffin/ Shutterstock

15 Stars, die ihr Geld früher mit besch**** Jobs verdienen mussten

Stars sind natürlich etwas ganz anderes als wir „Normalsterblichen“ – sie haben einen Haufen Kohle, posieren die ganze Zeit für Fotos und haben Jobs in der Entertainment-Welt, um die wir sie extrem beneiden. Während unsereins um sechs Uhr morgens aufsteht, um dann super-verpennt nach dem ersten Koffeinschub des Tages zu greifen und schließlich zerknittert in die U-Bahn zu springen, hatten es Diane Krüger & Co. doch schon immer leicht, oder? Nun – nicht ganz. Denn auch heutige Weltstars haben einmal klein angefangen.

Hier kommen die kuriosesten Jobs bekannter Weltstars, die zeigen, dass auch nicht alles Gold ist, was glänzt!

#1 Diane Kruger

Quelle: pinterest.com

Hättest du das gedacht? Bevor Diane berühmt wurde, war sie Assistentin in einem Beerdigungsinstitut.

#2 Ryan Reynolds

Quelle: pinterest.com
Hätte es mit der Schauspielerei nicht geklappt, wäre Ryan Reynolds Polizist geworden.

#3 Brad Pitt

Quelle: pinterest.com
Der schöne Brad war das Maskottchen einer Fast-Food-Kette und verdingte sich vor seiner Karriere unter anderem auch als Chauffeur.

#4 Michelle Williams

Quelle: pinterest.com
Michelle könnte sich vorstellen, als Wäscherin zu arbeiten oder auch als Küchenhilfe.

#5 Gwen Stefani

Quelle: pinterest.com
Gwen Stefani als Putzkraft? Ja, das hat sie tatsächlich mal gemacht!

#6 Tom Cruise


Mit 14 Jahren wollte Tom Cruise Priester werden – jetzt ist er immerhin bei Scientology.

#7 George Clooney

Quelle: pinterest.com
Was haben Al Bundy und George Clooney gemeinsam? Beide verkauften Damenschuhe.

#8 Daniel Radcliff

Quelle: pinterest.com
Daniel Radcliff ist eher bescheiden – anstatt Schauspieler zu sein, wäre er manchmal lieber Film-Assistent.

#9 Rupert Grint

Quelle: pinterest.com
Hut-Designer und Eisverkäufer – das waren die Traumjobs von Rupert Grint aus „Harry Potter“!

#10 Britney Spears

Quelle: pinterest.com
Hätte es mit der Karriere nicht geklappt, wäre Britney Grundschullehrerin geworden. Süß.

#11 Taylor Swift

Quelle: pinterest.com

Auch, wenn Taylor schon sehr jung als Musikerin erfolgreich war, wäre sie insgeheim gerne Texterin in einer Werbeagentur geworden. Aha…

#12 Pink

Quelle: pinterest.com
McDonalds und Pizza Hut waren die Arbeitgeber von Pink.

#13 Lady Gaga


Zimperlich war die Lady noch nie – sie arbeitete vor ihrem Durchbruch als Burlesque-Tänzerin.

#14 Jennifer Aniston


Jennifer wäre gerne Partyplanerin geworden. Ihr Job vor „Friends“? Kellnerin!

#15 Justin Bieber

Quelle: pinterest.com
Justin hat wohl einmal gesagt, dass er gerne bei McDonalds arbeiten würde. Tja – niemand hindert ihn daran…

Was hältst du von den früheren Jobs dieser Stars? Was war dein erster Nebenjob? Sag‘ es uns in den Kommentaren!