Foto: Cara Siera/ Shutterstock

11 Bilder, die beweisen, dass Steve Irwins Sohn ganz nach dem Vater kommt!

Der große Steve Irwin, bekannt als der „Krokodiljäger“, ist vor fast 13 Jahren gestorben – doch sein Erbe lebt mit seinem Sohn Robert Irwin weiter. Im Alter von nur 15 Jahren hat der junge Wildnis-Fan bewiesen, dass er genauso abenteuerlustig und leidenschaftlich ist wie sein verstorbener Vater Steve.

Zusammen mit seiner Mutter Terri und seiner älteren Schwester Bindi (20) arbeitet er im „Australia Zoo“ und tritt häufig im australischen Fernsehen auf. Vor Kurzem erinnerte er die Welt noch einmal daran, dass er und sein Vater aus demselben Holz geschnitzt sind, indem er ein berühmtes Bild des „Krokodiljägers“ im Zoo nachstellte. Du möchtest sehen, wie Steve Irwins Sohn heute aussieht? Dann lies weiter!

#1 Robert Irwin, Sohn des berühmten Steve Irwin, hat kürzlich ein berühmtes Foto seines Vaters im „Australia Zoo“ nachgestellt

#2 Der Post verbreitete sich viral im Netz – doch es ist nur eines von vielen Bildern, die beweisen, wie ähnlich sich Vater und Sohn sind

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Robert Irwin (@robertirwinphotography) am Jul 6, 2019 um 8:47 PDT

#3 Ganz der Papa…

#4 Robert mit seinem Vater und seiner Schwester Bindi

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Robert Irwin (@robertirwinphotography) am Jun 16, 2019 um 10:21 PDT

#5 Beide lieben Wildtiere über alles!

Quelle: pinterest.com

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Robert Irwin (@robertirwinphotography) am Jul 6, 2019 um 8:47 PDT

#6 Auch Schlangen werden nicht von Kuscheleinheiten verschont

Quelle: pinterest.com

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Robert Irwin (@robertirwinphotography) am Jun 15, 2019 um 11:22 PDT

#7 Ein Herz für Tiger haben die beiden auch!

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Robert Irwin (@robertirwinphotography) am Jun 29, 2019 um 12:15 PDT

#8 Steve und Robert sahen als Kinder wie Zwillinge aus!

#9 Robert hat für seine beeindruckende Wildtierfotografie bereits viele Preise gewonnen

Quelle: pinterest.com

#10 Steve Irwin starb 2006 tragischerweise nach dem tödlichen Stich eines Stachelrochens

Quelle: pinterest.com

#11 Doch sein Sohn wird sein Werk weiterführen und eine neue Generation mit seiner Leidenschaft für wilde Tiere begeistern! 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Robert Irwin (@robertirwinphotography) am Jun 27, 2019 um 1:48 PDT


 
Warst du Fan von Krokodiljäger Steve Irwin? Sag‘ es uns in den Kommentaren!