Foto: GIO_LE/ Shutterstock

10 Stars, deren Karriere mit Werbespots oder Musikvideos begann!

Hollywood-Stars erscheinen uns in vielerlei Hinsicht tatsächlich wie „Sterne“. Ein exemplarischer Aspekt, in dem das Bild stimmt: Sie scheinen schon immer da gewesen zu sein! Selbst bei jenen Stars, deren Aufstieg wir faktisch mitverfolgt haben, ist es, als seien sie ihr (oder unser) Leben lang schon erfolgreich gewesen. Vielleicht würden wir das anders wahrnehmen, wenn wir miterlebt hätten, was erfolgreiche Schauspielerinnen und Schauspieler vor den ersten größeren Rollen teils auf sich nehmen.

Wir haben ein paar Beispiele für euch: Hier sind 10 Stars, die vor ihrem Durchbruch in Werbesports oder Musikvideos mitgewirkt haben!

#1 Meg Ryan

Lange vor „Harry und Sally“ musste sich die Schauspiel-Ikone mit verschiedensten Aufträgen durchschlagen. Dazu gehörte z.B. dieser Burger King-Spot von 1981.

#2 Mila Kunis

Mit sieben Jahren zog Mila Kunis mit ihren Eltern aus der Ukraine nach Los Angeles – ohne ein Wort Englisch zu sprechen. Nur zwei Jahre später wirkte sie in einem Werbespot für Barbie-Puppen mit.

#3 John Travolta

Travoltas erster nennenswerter Auftritt vor der Kamera war ein streitbarer: 1973 warb er für die US-Army (und einen Lohn von 288 Dollar monatlich).

#4 Tina Fey

Die Comedy-Queen verdingte sich ebenfalls als Werbe-Testimonial, z.B. in diesem bizarren Spot für die „Mutual Savings Bank“, den nur ihr komödiantisches Talent rettet…

#5 Vin Diesel

Familie verpflichtet: Vin Diesel hatte seinen ersten Auftritt vor der Kamera in einem Musikvideo seines Cousins, des Rappers Kwamé.

#6 Jodie Foster

Irgendwie passt es ja: Die spätere Oscar-Gewinnerin mit dem eher blassen Teint warb anfangs für Gesichtstönung. Allerdings war sie damals, 1965, noch ein Kind und eher Statistin…

#7 Paul Rudd

Der „Ant Man“-Darsteller dürfte sich 1991 einen Jungs-Traum erfüllen und spielte in einem Spot für das „Super Nintendo“ mit. Und auch damals ging es schon um „Super Power“.

#8 Naomi Campbell

Das Supermodel war in ihrer frühen Kindheit ambitionierte Ballerina – und hatte die Ehre, in dem Musikvideo zum Bob Marley-Song „Is This Love“ mitzuspielen.

#9 Keanu Reeves

Seine Werbe-Rolle als durstiger Radfahrer bezeichnete Reeves als „eine echte Arbeitserfahrung in der realen Welt“. Er habe sich zudem extra die Beine rasiert.

#10 Courteney Cox

Wie Naomi Campbell dürfte auch der spätere „Friends“-Star in einem Musikvideo zu einem heute klassischen Song mitspielen: „Dancing in the Dark“ von Bruce Springsteen. Sie tanzt in der ersten Reihe und schmachtet den „Boss“ an – zu sehen z.B. bei Minute 3:24.

Was hältst du von diesen frühen Auftritten der Stars? Sag es uns in den FB-Kommentaren!