Foto: s_bukley/ Shutterstock

10 ehemalige Stars, die heute stinknormalen Jobs nachgehen!

Eigentlich ist der Begriff „Stars“ für unsere Entertainment-Helden ziemlich vermessen gewählt. Schließlich haben Karrieren in Hollywood nicht gerade astronomische Halbwertszeiten. Das gilt nicht nur für das typische Beispiel der Kinderstars, die meist nicht mal bis in ihre Teenagerjahre hinein populär bleiben. Viele Darsteller haben vielleicht ein, zwei größere Auftritte und hangeln sich anschließend von einem Engagement zum nächsten, oft in TV- statt in Kino-Rollen.

Dann gibt es aber auch jene Schauspieler, deren Karriere abrupt abbricht – sei es wegen eines Schicksalsschlags, weil sie in Ungnade gefallen sind oder weil sie sich schlicht entschieden haben, dass es auch ein Leben jenseits des Scheinwerferlichts geben muss.

Hier sind ein paar Beispiele: 15 ehemalige Stars, die heute stinknormalen Jobs nachgehen!

#1 Mara Wilson, die die titelgebende Hauptfigur in „Matilda“ spielte, ist mittlerweile Autorin

Quelle: pinterest.com

#2 Reed Alexander, der Nevel Papperman bei „iCarly“ spielte, ist Journalist im Finanz-Ressort

Quelle: pinterest.com

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Spencer (@spencerthemoviebuff)

#3 Danny Lloyd, der Danny Torrance in „The Shining“ spielte, ist jetzt Biologieprofessor am Elizabethtown Community and Technical College in Elizabethtown, Kentucky

Quelle: pinterest.com

Quelle: pinterest.com

#4 Erik Estrada, der in „CHiPs“ den Polizisten Francis Llewellyn „Ponch“ Poncherello spielte, wurde im echten Leben Polizist in St. Anthony, Idaho

Quelle: pinterest.com

Quelle: pinterest.com

#5 Kevin Jonas, der Jason in „Camp Rock“ spielte und Teil der international erfolgreichen „Jonas Brothers“ ist, arbeitete als Bauunternehmer, bevor er ins Musikbusiness zurückkehrte

Quelle: pinterest.com

Quelle: pinterest.com

#6 Dylan Sprouse, der Zack Martin in „Hotel Zack & Cody“ spielte, betreibt die All-Wise Meadery, eine Met-Brauerei in Brooklyn

Quelle: pinterest.com

Quelle: pinterest.com

#7 Phoebe Cates Kline, die 1982 Linda Barrett in „Ich glaub’, ich steh’ im Wald“ spielte, betreibt eine Boutique namens Blue Tree in Manhattan

Quelle: pinterest.com

Quelle: pinterest.com

#8 Rick Moranis, der u.a. Louis Tully in „Ghostbusters“ spielte, wurde Hausmann

Er beschloss, einige Jahre nach dem Tod seiner Frau Hollywood zu verlassen, um seine Kinder großzuziehen.

Quelle: pinterest.com

Quelle: pinterest.com

#9 Jeff Cohen, der Chunk in „Die Goonies“ spielte, ist mittlerweile Anwalt

Quelle: pinterest.com

#10 Jennifer Stone, die Harper in „Wizards of Waverly Place“ spielte, ist heute Krankenschwester

Quelle: pinterest.com

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Jennifer Stone (@jenniferstone)

Habt ihr die Karrieren dieser Stars verfolgt? Sagt es uns in den FB-Kommentaren!