Foto: Emanuele Ravecca/ Shutterstock

Wenn du 21/23 dieser Dinge kennst, bist du älter als 30.

Jedes Jahrzehnt hat seine Eigenheiten. Wer sich daran erinnert, hat meist Mode, Musik und Trends im Kopf. Ein Jahrzehnt sticht aber bei Weitem heraus: Die 80er haben mit besonders vielen schrägen Sachen aufgewartet – aber auch mit vielen besonders coolen Dingen! Kein Wunder also, dass sich Kinder der 80er meist mit einiger Verwirrung und einer großen Portion Nostalgie an dieses bunte Jahrzehnt erinnern. Seid ihr bereit für eine Zeitreise in dieses besondere Jahrzehnt? Dann kommen hier 23 Dinge, an die sich jedes 80er-Kind garantiert erinnert!

#1 Bubble Bottle Halsketten

Quelle: pinterest.com

Die bunten und etwas schrägen Bubble Bottle Halsketten durften in keinem Kinderzimmer in den 80ern fehlen: Angesagteren Schmuck für Kinder und Jugendliche gab es kaum!

#2 Abgedrehte Jugendsprache

Quelle: pinterest.com

In den 80ern waren Ausdrücke wie „knorke“, „dufte“ und „rattenscharf“ absolut in. Wer dachte, dass sich diese Sprüche lange halten, hat sich aber geirrt: So spricht heute zum Glück niemand mehr!

#3 Vokuhila

Quelle: pinterest.com

Ja, liebe Kinder, das war tatsächlich mal modern… Viele bekannte Männer trugen in den 80s Vokuhila. Wie gut, dass dieser Trend vorbei ist!

#4 Pogo Balls

Nein, wir sahen überhaupt nicht albern aus, wie wir in den 80ern auf diesen quietschbunten Pogo Balls rumgehüpft sind… Die waren noch schlimmer als der Pogo Stick!

#5 Members Only

Quelle: pinterest.com

Wer in den 80ern keine Jacke von Members Only hatte, gehörte einfach nicht dazu. Das war einfach so. Warum auch immer.

#6 Komische Puppen

Die Cabbage Patch Kid Puppen waren DAS Spielzeug in den 80ern. Wenn wir uns die Puppen heute so angucken, fragen wir uns ernsthaft warum, aber das war wohl der Charme des Jahrzehnts…

#7 Bill Cosby

Quelle: pinterest.com

In den 80ern gab es nur einen perfekten Fernseh-Vater, und das war Bill Cosby. Keine Diskussionen. Cosby war der King!

#8 Rauchen? Kein Problem!

Quelle: pinterest.com

Erinnert ihr euch noch an die Zeiten, in denen in Flugzeugen geraucht werden durfte? Na gut, ehrlich gesagt vermissen wir den blauen Dunst in der Kabine nicht, aber manche Raucher trauern den 80ern da sicher noch nach.

#9 T-Shirt-Clips

Quelle: pinterest.com

Was den Mädels von heute vielleicht komisch vorkommt, war für 80er Mädchen absoluter Standard. Kein Outfit war komplett ohne T-Shirt-Clips, das DAS Mode-Accessoire des Jahrzehnts darstellten.

#10 Nintendo

Du bist kein echtes Kind der 80er, wenn du nicht regelmäßig in deine NES-Module und Konsolen gepustet hast, um den Staub zu entfernen und sie so zum Laufen zu bringen.

#11 Dungeons & Dragons

Quelle: pinterest.com

Dieses Spiel kam wahrscheinlich aus der Hölle. Immerhin hieß es, dass sich mehrere Kinder nach dem Spielen umgebracht haben sollen. Ob das stimmt? Wir wagen es zu bezweifeln – aber nervenaufreibend war Dungeons & Dragons schon.

#12 Alt gegen neu

Quelle: pinterest.com

Coca Cola ist immer noch ein echter Verkaufsschlager und darf auf keiner Party und in keinem Restaurant fehlen. Aber wenn wir mal ehrlich sind: Früher hat sie irgendwie besser geschmeckt…

#13 Coole Generation

Quelle: pinterest.com

Als „Brat Pack“ galten in den 80ern junge Schauspieler, in deren Filmen es um Party, Freiheit und Erwachsenwerden ging. Niemals war zu der Zeit cooler als das Brat Pack… niemand!

#14 Angesagte Schuhe

Quelle: pinterest.com

Wer in den 80ern ein Supersportler sein wollte, braucht Reebok Pumps. Die Sneaker ließen sich aufpumpen, was jeden Nerd zu sportlichen Höchstleistungen… na ja, wir wissen, dass es nicht so war. Aber die Schuhe waren schon cool.

#15 Pee Wee

Quelle: pinterest.com

In den 80s war Pee Wee Herman noch kein gruseliger Sexualstraftäter. Das änderte sich mit dem Vorfall im Pornokino schnell. Aber es gab wirklich mal eine Zeit, als Paul Reuben nur ein Held für Kinder war.

#16 Actionhelden

Quelle: pinterest.com

Erinnert ihr euch noch? In den 80ern waren Actionfiguren richtig angesagt. Und wir meinen Actionfiguren. Keine Puppen. Das ist ein Unterschied, den jedes Kind der 80er kennt!

#17 Teddy Ruxpin

Quelle: pinterest.com

Teddy Ruxpin war ein tolles harmloses Spielzeug, das im Inneren über eine Kassette verfügte und so Geschichten erzählen konnte. Heute wirkt er irgendwie gruselig, und wir haben immer das Gefühl, dass er uns umbringen will…

#18 Aqua Net Haarspray

Quelle: pinterest.com

Aqua Net Haarspray war ein wirklich magisches Produkt: Damit konntest du alle Hairstyles hinbekommen, und sie haben auch noch den ganzen Tag lang gehalten!

#19 Endlose Suche

Quelle: pinterest.com

Carmen Sandiego zu finden war DIE Aufgabe vieler Kids in den 80er Jahren. Einige waren richtig besessen davon und verbrachten Stunden mit der nahezu endlosen Suche.

#20 Zucker!

Quelle: pinterest.com

Heute ist ja alles zuckerreduziert, zuckerfrei und weniger süß. In den 80ern war das ganz anders – je mehr Zucker im Müsli und den Frühstücksflocken war, umso besser!

#21 Holzlöffelchen

Quelle: pinterest.com

In den 80ern haben Kinder Eiscreme mit diesen kleinen flachen Holzlöffelchen gegessen und fanden es toll. Früher war doch alles irgendwie viel einfacher, oder?!

#22 „Sag einfach nein!“

Quelle: pinterest.com

Damals reichten drei simple Wort als Anti-Drogen-Kampagne aus: „Sag einfach nein!“ war in den 80ern DER Slogan gegen Drogenmissbrauch.

#23 Bob Ross

Quelle: pinterest.com

Bob Ross brachte uns bei, dass auch Bäume Gefühle haben und glücklich sein können. Kaum jemand hat uns derart positiv beeinflusst – vielen vielen Dank, Bob!

Kannst auch du dich noch an diese Dinge aus den 80ern erinnern? Was verbindest du mit ihnen? Sag es uns auf Facebook!