Das Große Patrick Swayze Spezial. Der Star aus Dirty Dancing!
Foto: WENN.com

So sieht „Baby“ aus „Dirty Dancing“ heute nicht mehr aus!

„I had, the time of my life …” Wer kennt diesen Ohrwurm nicht? Dirty Dancing, der Film zum Song, feierte in den 1980er Jahren große Erfolge – fast jeder Teenie wollte sich in der örtlichen Tanzschule anmelden und auch einen so heißen Tanzlehrer wie Patrick Swayze haben. (Träumen darf man ja wohl noch, oder?) Die weibliche Hauptdarstellerin war die junge Jennifer Grey, im Film Frances „Baby“ Houseman genannt. „Baby“ entsprach dabei nicht dem typischen Hollywood-Ideal – mit ihrem verträumten Look und ihrer leicht gebogenen Nase war sie keine Sexbombe, sondern eher das Mädchen von nebenan. Wenn du sehen willst, was aus dem damaligen Männerschwarm geworden ist, dann lies weiter!

Jennifer Grey war keine typische Schönheit, hatte jedoch eine faszinierende Aura

Quelle: pinterest.com

Besonders markant war dabei ihre Charakternase, die sie besonders machte

Quelle: pinterest.com

Jennifer war mit ihrer Nase jedoch nicht ganz zufrieden

Quelle: instagram.com

Und entschied sich 1989 für eine OP

Quelle: pinterest.com

Doch die OP hatte Folgen: Mit dem neuen „perfekten“ Look, wollte niemand sie mehr buchen

Quelle: pinterest.com

Selbst um Gastrollen, wie beispielsweise bei Grey’s Anatomy, musste sie kämpfen

Scheinbar kam die Schauspielerin mit alter Nase besser an

Quelle: pinterest.com

Doch Jennifer Grey wäre nicht Jennifer Grey, wenn sie aufgegeben hätte. Und kam 2010 mit Dancing With The Stars“ zurück

Quelle: pinterest.com

Seitdem ist sie nicht nur als Schauspielerin, sondern auch als Trump-Kritikerin in Erscheinung getreten

Quelle: instagram.com

Ende gut, alles gut: Die Schauspielerin ist glücklich verheiratet, hat eine Tochter und ihre Karriere läuft auch wieder besser

Quelle: instagram.com
Du gönnst Jennifer Grey ihren Look? Dann teile diesen Artikel mit deinen Freunden oder sag‘ uns in den Kommentaren, was du von ihrer Verwandlung hältst.

 

OK

Hinweis: Durch Nutzung von wisst-ihr-noch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren