Foto: Featureflash Photo Agency/ Shutterstock

So sehen Crocodile Dundee und Co heute aus!

Mitte der 80er Jahre kam niemand an diesem Kultfilm vorbei: „Crocodile Dundee“ war DER Kinohit des Jahres 1986. Kein Wunder, denn die Komödie setzte auf ein bewährtes Rezept und kombinierte dies mit einer sympathischen Besetzung. Die Geschichte der Journalistin Sue, die nach Australien reist, um den bekannten Buschmann Mick zu treffen, war im Grunde genommen nicht neu, machte den Zuschauern aber viel Spaß. Wer hat nicht herzlich darüber gelacht, wie wenig Sue im australischen Busch zurechtkam und wie lustig sich Mick später im Großstadtdschungel New Yorks durchsetzt? Nach über 30 Jahren hat sich der Cast von damals aber natürlich stark verändert – wir zeigen euch, was die Stars aus „Crocodile Dundee“ heute machen!

#1 Paul Hogan – Mick J. „Crocodile“ Dundee

Quelle: pinterest.com

Quelle: pinterest.com

Mick Dundee ist ein waschechter Buschmann und kommt in der australischen Wildnis deutlich besser zurecht als im New Yorker Alltag. Paul Hogan ist tatsächlich Australier und nicht nur als Schauspieler, sondern auch als Comedian tätig. „Crocodile Dundee“ war sein größter Erfolg, an den er international nicht mehr anknüpfen konnte. Zuletzt machte Hogan Schlagzeilen wegen angeblicher Steuerhinterziehung; das Verfahren wurde aber eingestellt.

#2 Linda Kozlowski – Sue Carlton

Quelle: pinterest.com

Sue Carlton wittert mit der Story über den Krokodiljäger Mick Dundee die Geschichte ihres Lebens – und findet in Australien so viel mehr. Das gilt nicht nur für den Film: 1990 heirateten Kozlowski und Hogan (die Ehe hielt bis 2013). Nach ihrer Rolle in „Crocodile Dundee“ wirkte Linda noch in weiteren Filmen mit, so zum Beispiel in „Das Dorf der Verdammten“. In den letzten Jahren ist es aber ruhig um die Schauspielerin geworden.

#3 John Meillon – Walter Reilly

Quelle: pinterest.com

Walter Reilly war John Meillons bekannteste Rolle. Dabei war der australische Schauspieler bereits seit seinem elften Lebensjahr auf der Bühne und später dann auch vor der Kamera zu sehen. National erlangte er große Bekanntheit durch sein Mitwirken in Filmen und Serien. Er erhielt sogar den Titel eines Offiziers des Order of the British Empire (OBE), der ihm von der Queen verliehen wurde. 1989 starb Meillon an einer Lebererkrankung.

#4 Reginald VelJohnson – Gus

Quelle: pinterest.com

Reginald VelJohnson kennt ihr vielleicht nicht nur als Gus aus „Crocodile Dundee“, sondern auch als Carl Winslow aus der Sitcom „Alle unter einem Dach“. Der amerikanische Schauspieler kann auf eine lange Karriere zurückblicken, in deren Verlauf er besonders häufig als Polizist in unterschiedlichen Serien zu sehen war. Zuletzt war er so etwa in „Brooklyn Nine-Nine“ zu bewundern.

#5 David Gulpilil – Neville Bell

Quelle: pinterest.com

Quelle: pinterest.com

David Gulpilil ist in Australien sehr bekannt. Der Aborigine vom Stamme der Yolngu ist bereits seit seiner Jugend als Tänzer und Schauspieler aktiv. Seine Rolle in „Crocodile Dundee“ sorgte dafür, dass er auch internationale Bekanntheit erlangte. Zuletzt war er in Filmproduktionen wie „Cargo“ oder „Storm Boy“ zu sehen und machte leider auch Schlagzeilen wegen häuslicher Gewalt gegen seine Ehefrau.

Fandest du den Kultstreifen damals auch so witzig? Sag es uns in den FB-Kommentaren!