18 TV Intros 80er
Foto: Twin Design/Shutterstock

Lang ist’s her! Das machen die Darsteller von Dallas heute

Auch wenn einige Darsteller von Dallas heute nicht mehr unter den Lebenden weilen, bleiben sie doch durch die Serie unsterblich.

Auch wenn einige Darsteller von Dallas heute nicht mehr unter den Lebenden weilen, bleiben sie doch durch die Serie unsterblich. Die Serie startete Ende der 70er Jahr und hatte in den 80ern ihren Höhepunkt. Liebe, Leid und Intrigen gaben Dallas eine spannende Handlung und natürlich wollte man keine Folge verpassen. Im typischen Stil der 80er Jahre beginnt jede Folge mit einer einprägsamen Titelmelodie. Im Fall von Dallas so einprägsam, dass es auch heute gerne in Radioquizen verwendet wird. Ob die Stars von damals auch heute noch Stars sind, sofern sie noch leben, erfahrt ihr hier.

Die Titelmelodie, welche die Darsteller von Dallas heute sicher noch mitsingen können

Informationen zur Serie

Vin 1978 bis 1991 wurde die Serie “Dallas” produziert. Wie der Name schon sagt, spielt sie in der gleichnamigen Stadt. Im Mittelpunkt der Serie steht die Familie „Ewing” und deren familiären Verwicklungen um Geld, Macht und Intrigen. Insgesamt wurden von Dallas 14 Staffeln und drei Filme gedreht. Bis heute zählt sie zu den erfolgreichsten Fernsehserien der Welt, so erfolgreich, dass man 2012 eine Neuauflage der Serie produzierte und viele alte Darsteller mit einbaut. An das Original kam sie natürlich nicht heran.

Hauptdarsteller der ersten Stunde

Eleanor „Miss Ellie“ Southworth Ewing Farlow – Charakter

“Miss Ellie” ist die Mutter von “J.R.”, “Gary” und “Bobby”. In ihrer ersten Ehe war sie mit ”Jock Ewing” verheiratet, nach dessen Tod heiratet sie “Clayton Farlow”. Sie sieht sich als Mutter des Ganzen und versucht mit ihrer herzensguten Art die Familie zusammenzuhalten. Dies bedeutet natürlich auch unangenehme Entscheidungen zu Treffen.

Quelle: pinterest.com

Barbara Bel Geddes – Heute

Ihre Karriere beginnt zuerst auf dem Broadway im Jahr 1940 und setzt sich nach dem zweiten Weltkrieg in Hollywood fort. Ihr bekannteste Rolle ist die verkörperung der Figur “Miss Ellie” in der Serie Dallas. zwischenzeitlich musste sie sich eine Auszeit nehmen da sie eine vierfache Bypass-Operation hatte. Nach ihrer Auszieht spielt sie ihre Rolle in Dallas wieder und blieb in der Serie bin zum Ende. Danach zog sie sich komplett aus der Öffentlichkeit zurück. Barbara wurde Autorin von 2 Kinderbüchern und entwarf eine beliebte Grußkartenserie. Im Alter von 82 Jahren starb sie am 8. August 2005 an Lungenkrebs.

John Ross „Jock“ Ewing, Sr. – Charakter

Er und seine Brüder gründeten die Firma “Ewing Oil”. In der Weltwirtschaftskrise kaufte er alle Anteile auf und wurde so zum alleinigen Eigentümer der Firma. Mit seiner Frau “Miss Ellie” bekam er 3 Kinder, außerdem hat er einen unehelichen Sohn, “Ray Krebbs”. “Jock” stirbt bei einem Hubschrauberabsturz in Südamerika.

Quelle: pinterest.com

Jim Davis – Heute

Die Rolle des “Jock” verkörpert er bis 1981. Innerhalb des Drehs zur 4. Staffel von Dallas erkrankt Jim Davis an Knochenmarkkrebs und stirbt im Frühjahr 1981 im Alter von 72 Jahren an den Folgen.

Quelle: pinterest.com

Robert „Bobby“ James Ewing – Charakter

Der jüngste Bruder von “J.R. Ewing Jr.” ist Bobby. Anfangs arbeitet er noch als Außenmitarbeiter bei “Ewing Oil”, wechselt aber später in die Führung der Firma. Im Gegensatz zu “J.R. Ewing Jr.” ist Bobby ein anständiger aber harter Geschäftsmann.

Quelle: pinterest.com

Patrick Duffy – Heute

“Der Mann aus Atlantis” war seine erste große Rolle, aber den wirklichen Durchbruch schaffte er erst mit der Serie “Dallas”. Nach Dallas wurde er wieder ein Teil einer Serie, diesmal spielte er 7 Jahre bei “Eine starke Familie” mit. Danach kam die bekannte Soap “Reich und Schön”, in der von 2006 bis 2011 blieb. Nebenbei war er noch in vielen anderen Rollen zu sehen und zu hören, denn er arbeitete auch noch als Synchronsprecher. Als er gefragt wurde in der Fortsetzung von Dallas seine alte Rolle des “Bobby” wieder zu spielen, sagte er sofort zu. Auch heute arbeitet er noch als Schauspieler, sein letztes Projekt ist der Film “Trafficked” welcher 2016 erscheint. Bisher ist die veröffentlichung aber nur in der USA geplant.

Quelle: pinterest.com

John Ross „J.R.“ Ewing, Jr. – Charakter

Als ältester Sohn von “Jock” und ”Miss Ellie” leitet er die Firma “Ewing Oil”. Um seine Ziele zu verwirklichen ist ihm beinahe jedes Mittel Recht, nur vor Mord schreckt er zurück.

Larry Hagman – Heute

Berühmt wurde Larry Hagman durch seine Rolle in der Fernsehserie “Bezaubernde Jeannie”, aber zur absoluten Legende wurde er durch seine Rolle in “Dallas”. In etlichen Filmen und Serien konnte man Larry Hagman bewundern. Er drehte auch die Neuauflage von Dallas mit bevor er 2011 an Kehlkopfkrebs erkrankte. Aam 23. November 2012 im Alter von 81 Jahren starb Larry Hagman.

Quelle: pinterest.com

Pamela Jean Barnes Ewing – Charakter

Innerhalb der Serie werden Bobby und Pam ein Paar, gemeinsam adoptieren sie ein Baby – “Christopher”. Durch ihre hohen moralischen Wertvorstellungen gerät sie immer wieder mit “J.R” und “Bobby” aneinander. Dennoch versucht sie alles um die Familie zusammenzuhalten. Durch einen Unfall ändert sich aber alles, sie verlässt Dallas und lässt sich von “Bobby” scheiden.

Quelle: pinterest.com

Victoria Principal – Heute

Ihre Karriere begann 1972 mit dem Film “Das war Roy Bean”, wofür sie auch gleich eine Golden Globe Nominierung in der Kategorie Beste Nachwuchsdarstellerin erhielt. Die darauf folgenden Rollen waren eher kleinerer Natur, bis sie die Rolle in Dallas ergatterte.
Die Rolle der Pam spielte sie bis zu ihrem Ausstieg im Jahr 1987. Schon während der Zeit in der Serie schrieb sie 3 Bücher die in der Bestsellerliste landeten. Nach ihm Serien-Ausstieg begann sie sich sozial zu engagieren und unterstütze unzählige Projekte. Im August 2016 arbeitete sie für das amerikanische rote Kreuz um Opfern der Louisiana Flut zu helfen.

Quelle: pinterest.com

Lucy Ann Ewing Cooper – Charakter

Als Tochter von “Gary Ewing” ist Lucy die Enkelin von “Jock” und “Miss Ellie”. Sie arbeitet als Model und ist mit “Mitch Cooper” verheiratet, bis sie sich von ihm scheiden lässt. Das Leben meint es aber nicht gut mit ihr. Nach einer Vergewaltigung und anschließender Abtreibung, kehrt sie wieder zu “Mitch” zurück und auch der 2. Eheversuch scheitert und es kommt erneut zur Scheidung.

Quelle: pinterest.com

Charlene Tilton – Heute

Ihre erste bekannte Rolle hatte Charlene Tilton in der Serie Dallas. Danach kamen eher kleinere Rollen und Gastauftritte in verschiedenen Serien. Auch sie ist in der Fortsetzung von Dallas zu sehen. Aktuell steht sie vor der Kamera und dreht für den Film “Road Less Traveled” welcher vermutlich 2017 in die Kinos kommt.

Quelle: pinterest.com

Weitere Darsteller der Serie

Sue Ellen Shepard Ewing Lockwood – Charakter

“J.R.” und Sue sind ein Paar, allerdings erlebt ihre Ehe viele Höhen und Tiefen. Zusammen haben sie einen Sohn mit Namen “John Ross”. Sue war früher Schönheitskönigin in texas und hat inzwischen ein Alkoholproblem. Sie versuche ihrer eigen Sucht Herr zu werden aber wird immer wieder rückfällig.

Quelle: pinterest.com

Linda Gray – Heute

Durch Dallas wurde sie weltbekannt. Vorher arbeitet sie auch als Modell und ihre Beine wurden durch das Titelplakat des Filmes “Die Reifeprüfung” weltberühmtheit. Mit Ende der Serie Dallas war sie in vielen, eher unbekannten Rollen zu sehen. Als das Angebot kam in der Fortsetzung von Dallas mitzuspielen, sagte sie zu. Auch danach ist sie der Schauspielerei treu geblieben und 2016 kann man sie iin der britischen Serie Hollyoaks sehen.

Quelle: pinterest.com

Raymond „Ray“ Krebbs – Charakter

Anfangs arbeitet er als Vorarbeiter auf der “Southfork Ranch”, bis er erfährt, dass auch er ein Sohn von “Jock Ewing” ist. Ray ist eigenständig und stolz und lebt in einem haus auf dem Land, welches er von “Jock” geschenkt bekam. Während er sich mit Boddy sehr gut versteht, gerät er oft mit “J.R.” aneinander.

Quelle: pinterest.com

Steve Kanaly – Heute

Die Rolle in der Serie Dallas war seine bekannteste Rolle. Eigentlich wollte er die Rolle des “Bobby” haben und sprach auch dafür vor. Man gab ihm aber die Rolle des “Ray”. Die Rolle des “Ray” spielte Steve Kanaly auch in der Fortsetzung von 2012. Weitere Projekte von ihm sind nicht bekannt. Mit seiner Familie lebt er auf einer Ranch in Kalifornien.

Quelle: pinterest.com

Clifford “Cliff” Barnes – Charakter

“Cliff”ist der größte Konkurrent von “J.R.” Er ist der Sohn vom Mitgründer der Firma “Ewing Oil”, “Digger Barnes”. Cliff führt einen ständigen Kampf gegen die Familie “Ewing” um seinen Vater zu rächen. Dabei sind ihm alle Mittel recht.

Quelle: pinterest.com

Ken Kercheval – Heute

Er spielte bereits in Produktionen wie “Der Engel mit der Mörderhand” oder „Einsatz in Manhattan”. Seinen Durchbruch gelang ihm jedoch erst mit seiner Rolle des “Cliff” in der Serie Dallas. Nach Ende der Serie erhielt er keine guten Rollengebote. 2006 und 2007 spielte er auf den britischen Theaterbühnen in Southhampton, Edinghburgh und Cardiff. Seine alte Rolle verkörpert er auch in der Fortsetzung von Dallas. Sein neuester Film mit dem Titel “Surviving in L.A.” kommt am 9. Dezember 2016 in die Kinos.

Quelle: pinterest.com

Donna McCullum Culver Krebbs Dowling – Charakter

Während ihrer Ehe mit dem Gouverneur, verliebt sie sich in “Ray”. Als ihr Mann stirbt werden “Ray” und sie ein Paar. Donna ist eine starke Frau die auch nicht von Konflikten zurück schreckt. Leider haben „Donna” und „Ray” immer wieder Eheprobleme, was letztendlich zur Scheidung führt.

Quelle: pinterest.com

Susan Howard – Heute

Sie startete ihre Karriere in den sechziger Jahren. Ihre ersten Auftritte hatte sie in bekannten Serien wie “Bezaubernde Jeannie” und “Raumschiff Enterprise”. Auch in der Serie Dallas war nur ein Gastauftritt geplant, allerdings waren die Produzenten so begeistert von ihr, dass sie schließlich neun Jahre in der Serie blieb. 1987 entschied sie aus der Serie auszusteigen. Ihren letzten Filmauftritt hatte sie 1993 im Drama “Come the Morning”. Heute arbeitet sie in der Politik, wodurch sie von ihrer Rolle als Donna Culver Krebbs eingeholt wurde, die sich in Dallas ebenfalls der Politik verschrieben hatte.

Quelle: pinterest.com

Clayton Farlow – Charakter

Er war auch im Ölgeschäft tätig und nach dem Ableben von “Jock” heiratet er “Miss Ellie”.

Quelle: pinterest.com

Howard Keel – Heute

Er gelangte zu großem Ruhm durch seine Rolle in Dallas. Vorher arbeitet er als Musical-Darsteller und war in den Westernfilmen “Waco” und “The War Wagon” zu sehen. Im Alter von 85 Jahren starb Howard Keel 2004 an Darmkrebs.

Quelle: pinterest.com

Jenna Wade Marchetta Krebbs – Charakter

Sie war die Jugendliebe von “Bobby” aber kurz vor der Hochzeit verließ ihn und zog nach Italien. Als sie zurückkommt landet sie wegen Totschlags im Gefängnis. Nachdem ihre Unschuld bewiesen wurde, zieht sie mit dem geschiedenen “Ray” in die Schweiz.

Quelle: pinterest.com

Priscilla Presley – Heute

Ihre Berühmtheit erlangte sie durch die Heirat von Elvis Presley. Als Schauspielerin war sie neben Dallas noch in “Die nackte Kanone” zu sehen und in einigen weiteren kleineren Rollen. Sie verwandelte “Graceland” zu einem der größten Touristenattraktionen der Vereinigten Staaten. Heute ist sie praktizierende Scientologin.

Quelle: pinterest.com

Hat euch der Beitrag gefallen? Dann schaut gerne öfter vorbei. Hier dreht sich alles um unsere wunderbaren Kindheitserinnerungen.