Foto: max dallocco/ Shutterstock

Sechs Jahrzehnte 007: So sehen die Bond-Girls von damals mittlerweile aus!

James Bond ist schon seit Jahrzehnten eine eigene Marke, ein nie endendes Franchise, dem die diversen Regisseure und Darsteller immer wieder neues Leben einhauchen konnten. Die Rolle des Titelhelden, der schon von Legenden wie Sean Connery und Roger Moore verkörpert wurde, ist dementsprechend begehrt. Doch nicht nur Bond selbst steht im Fokus des medialen Rummels, der um jeden neuen Film gemacht wird: Auch der Soundtrack bzw. das Titellied hat gute Chancen, die Charts zu erklimmen – und natürlich gehören zu Bond auch die Bond-Girls.

Mit den Jahren (und der Neuordnung der Geschlechterrollen) hat sich der Blick auf diese Charaktere allerdings verändert. Anfangs waren die Bond-Girls oft nur Gespielinnen des Helden, sexuelle Eroberungen ohne Tiefgang – mittlerweile sind die Frauenfiguren zum Glück deutlich komplexer. Was andererseits nicht heißt, dass heutige Bond-Girls nicht auch attraktiv wären…

Doch wie hat sich der Aussehen der Darstellerinnen seit ihrem Mitwirken im jeweiligen Film verändert? Wir zeigen es euch! Sechs Jahrzehnte 007: So sehen die Bond-Girls von damals mittlerweile aus!

#1 „James Bond – 007 jagt Dr. No“ und „Liebesgrüße aus Moskau“: Sylvia Trench, gespielt von Eunice Gayson

Quelle: pinterest.com

Quelle: pinterest.com

#2 „Goldfinger“: Pussy Galore, gespielt von Honor Blackman

Quelle: pinterest.com

Quelle: pinterest.com

#3 „Feuerball“: Domino Derval, gespielt von Claudine Auger

Quelle: pinterest.com

Quelle: pinterest.com

#4 „Man lebt nur zweimal“: Helga Brandt, gespielt von Karin Dor

Quelle: pinterest.com

Quelle: pinterest.com

#5 „Im Geheimdienst Ihrer Majestät“: Teresa di Vicenzo, gespielt von Diana Rigg

Quelle: pinterest.com

Quelle: pinterest.com

#6 „Diamantenfieber“: Tiffany Case, gespielt von Jill St. John

Quelle: pinterest.com

Quelle: pinterest.com

#7 „Leben und sterben lassen“: Solitaire, gespielt von Jane Seymour

Quelle: pinterest.com

Quelle: pinterest.com

#8 „Der Mann mit dem goldenen Colt“: Mary Goodnight, gespielt von Britt Ekland

Quelle: pinterest.com

#9 „Der Spion, der mich liebte“: Anya Amasova, gespielt von Barbara Bach

Quelle: pinterest.com

Quelle: pinterest.com

#10 „Moonraker – Streng geheim“: Holly Goodhead, gespielt von Lois Chiles

Quelle: pinterest.com

Quelle: pinterest.com

#11 „In tödlicher Mission“: Melina Havelock, gespielt von Carole Bouquet

Quelle: pinterest.com

Carole Bouquet 2013.jpg
By Georges Biard, CC BY-SA 3.0, Link

#12 „Octopussy“: Octopussy, gespielt von Maud Adams

Quelle: pinterest.com

Quelle: pinterest.com

#13 „Im Angesicht des Todes“: Stacey Sutton, gespielt von Tanya Roberts

Quelle: pinterest.com

Quelle: pinterest.com

#14 „Der Hauch des Todes“: Kara Milovy, gespielt von Maryam d’Abo

Quelle: pinterest.com

Quelle: pinterest.com

#15 „Lizenz zum Töten“: Pam Bouvier, gespielt von Carey Lowell

Quelle: pinterest.com

Quelle: pinterest.com

#16 „GoldenEye“: Natalya Simonova, gespielt von Izabella Scorupco

Quelle: pinterest.com

Quelle: pinterest.com

#17 „Der Morgen stirbt nie“: Wai Lin, gespielt von Michelle Yeoh

Quelle: pinterest.com

Michelle Yeoh Cannes 2017.jpg
By Georges Biard, CC BY-SA 3.0, Link

#18 „Die Welt ist nicht genug“: Dr. Christmas Jones, gespielt von Denise Richards

Quelle: pinterest.com

Quelle: pinterest.com

#19 „Stirb an einem anderen Tag“: Giacinta „Jinx“ Johnson, gespielt von Halle Berry

Quelle: pinterest.com

Halle Berry by Gage Skidmore 2.jpg
By Gage Skidmore, CC BY-SA 3.0, Link

#20 „Casino Royale“: Vesper Lynd, gespielt von Eva Green

Quelle: pinterest.com

Quelle: pinterest.com

Welches Bond-Girl fandest du am besten? Sag es uns in den FB-Kommentaren!