Foto: Ilya lyubchenko/ Shutterstock

Hättet Ihr sie erkannt? So sehen diese 15 bekannten Filmfiguren ohne Maske aus!

In vielen Filmen und Serien gibt es Figuren, die wir alle kennen und lieben, deren Gesicht im echten Leben wir aber oftmals nicht kennen. Horror-Ikone Freddy Krueger, die „Herr der Ringe“-Kreatur Gollum oder der lustige Außerirdische ALF sind nur drei der vielen Beispiele für Charaktere, die überraschend anders aussehen, wenn die „Hüllen fallen“. Wir zeigen euch 14 Filmfiguren und welche Gesichter wirklich dahinter stecken!

#1 Ghostface, „Scream“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von 𝐆𝐡𝐨𝐬𝐭𝐟𝐚𝐜𝐞𝐒𝐜𝐫𝐞𝐚𝐦𝐅𝐚𝐧 (@ghost_facescream) am Mai 31, 2020 um 12:16 PDT

Der Killer mit der Geistermaske macht den Bewohnern von Woodsboro das Leben nicht nur schwer, sondern nimmt es ihnen mithilfe seines langen Messers. Ghostface wurde von verschiedenen Schauspielern verkörpert – in Teil 4 der Reihe war es zum Beispiel Macaulays kleiner Bruder Rory Culkin, der hinter der gruseligen Maske steckte!

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Arin Sang-urai (@photojuice) am Aug 24, 2018 um 7:59 PDT

#2 ALF

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Retroness is Fabulous (@retronessisfabulous) am Jun 4, 2020 um 6:32 PDT


Jeder kennt ihn, den pelzigen Außerirdischen ALF, der bei den Tanners wohnt und es immer auf die arme Katze Lucky abgesehen hat. Im Kostüm des sympathischen Aliens verbirgt sich der kleinwüchsige Michu Meszaros, der mit einer Körpergröße von nur 84 cm ideal für diese Rolle war. Der unbekannte Jugend-Held ist leider 2016 verstorben.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Coree (@d.pressionista) am Okt 1, 2018 um 9:32 PDT

#3 Lord Voldemort, „Harry Potter“

Quelle: pinterest.com

Harry Potter-Fans kennen und fürchten ihn, den dunklen Lord Voldemort. Hinter der gruseligen Maske steckt aber ab dem vierten Teil ein sympathischer Mime: Ralph Fiennes ist im wahren Leben doch eher attraktiv als unheimlich, oder?

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Ralph Fiennes (@ralphfiennesweb) am Nov 4, 2018 um 9:07 PST

#4 Pale Man, „Pans Labyrinth“

Quelle: pinterest.com

In „Pans Labyrinth“ ist der Pale Man eine der unheimlichsten und beeindruckendsten Figuren. Wer sich wohl hinter dieser gruseligen Maskerade versteckt? Im wahren Leben ist es der Schlangenmensch Doug Jones, der seinen Körper auf wirklich schräge Weise verrenken kann – perfekt für eine Rolle wie den Pale Man!

Quelle: pinterest.com

#5 Freddy Krueger, „Nightmare on Elm Street“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Drew (@horrormandrew333) am Nov 6, 2018 um 5:17 PST

Freddy Krueger jagt und tötet Jugendliche in ihren Träumen. Er ist einer DER Slasher-Ikonen der 80er und 90er Jahre. Verkörpert wurde er in allen Teilen der Reihe von Robert Englund, der sich außerdem in vielen weiteren Horrorfilmen einen Namen gemacht hat. Der verbrannte Kindermörder ist aber eindeutig seine Paraderolle.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Freddy Krueger (@kreuger.freddy) am Nov 2, 2018 um 4:51 PDT

#6 Der Grinch

Quelle: pinterest.com

In der Weihnachtszeit treibt der Grinch sein Unwesen und versucht, uns allen die festliche Stimmung zu verderben, denn er hasst Weihnachten. Das grüne Ungeheuer wird im bekanntesten Realfilm von Jim Carrey verkörpert. Bis zu drei Stunden musste der Schauspieler dafür täglich in der Maske verbringen – aber der Aufwand hat sich gelohnt, oder?

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Jim Carrey (@jimcarrey__) am Mai 11, 2020 um 1:35 PDT

#7 Chewbacca, „Star Wars“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Tia Penha Tours (@tiapenhatours) am Nov 6, 2018 um 3:40 PST

Chewbacca ist einer der coolsten Sidekicks der „Star Wars“-Filme. Schauspieler Peter Mayhew ist im wahren Leben zwar satte 2,21 m groß, aber nicht mal annähernd so behaart wie der Wookie.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Harrison Ford (@indianasolo42) am Apr 14, 2017 um 2:28 PDT

#8 Nebula, „Guardians of the Galaxy“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von edits that will make you happy (@xflawlesseditsx) am Sep 26, 2018 um 2:26 PDT

Im ersten Teil der „Guardians of the Galaxy“ ist Nebula noch eine der Bösen, aber in der Fortsetzung erhalten wir einen ganz anderen Eindruck von ihr. Model Karen Gillan musste für diese Rolle Haare lassen und sich ihren Kopf vollständig rasieren – ein großes Opfer, das sich aber durchaus gelohnt hat.

Quelle: pinterest.com

#9 Samara, „The Ring“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Samara Morgan (@samara.the.ring) am Sep 21, 2018 um 8:01 PDT

Wer das Video ansieht, stirbt nach sieben Tagen: In „The Ring“ werden Jugendliche von der gruseligen Samara getötet. Im wahren Leben sieht das dämonische Mädchen aber glücklicherweise viel weniger erschreckend aus: Vor Daveigh Chase hat wohl kaum jemand Angst, oder?

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Art Magazine 🔹 (@my_magazine87) am Okt 22, 2017 um 9:31 PDT

#10 E.T.

Quelle: pinterest.com

Wer kennt ihn nicht, den sympathischen Außerirdischen E.T., der unsere Herzen in den 80er Jahren im Sturm eroberte? Auch wenn E.T. eine eher groteske Erscheinung war, steckten doch echte Menschen in diesem Kostüm, unter anderem die kleinwüchsige Schauspielerin Tamara De Treaux, die leider bereits verstorben ist.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Andrew Glazebrook (@glazy_uk) am Jul 13, 2017 um 5:01 PDT

#11 Alien

Quelle: pinterest.com

Ridley Scotts Alien hat vielen von uns schaflose Nächte beschert. Kaum zu glauben, dass in diesem Kostüm tatsächlich ein Mensch steckte, doch es ist so: Der Student Bolaji Badejo verkörperte eines der bekanntesten Aliens der Filmgeschichte. Mit einer Größe von 2,08 m war er perfekt für diese Rolle. Leider verstarb der junge Mann bereits im Alter von 39 Jahren.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von 💀HORROR FILM HISTORY💀 🎬 🎥 (@horrorfilmhistory) am Feb 15, 2018 um 5:58 PST

#12 R2-D2, „Star Wars“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Gross Models (@gross_models) am Nov 6, 2018 um 4:17 PST

Zu den heimlichen Helden der „Star Wars“-Filme gehört der rundliche Roboter R2-D2. Hinter der metallenen Fassade steckte ein echter Mensch: Kenny Baker spielte den beliebten Droiden und passte mit seinen 1,12 m perfekt in das Kostüm. Baker verstarb im Jahr 2016 im Alter von 81 Jahren.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von ASTROMECH_SPAIN (@astromech_spain) am Aug 13, 2018 um 8:28 PDT

#13 Gollum, „Herr der Ringe“

Quelle: pinterest.com

Gollum ist ein widersprüchlicher Charakter im „Herrn der Ringe“, denn er wechselt zwischen gut und böse. Damit die groteske Kreatur möglichst lebensecht wirkt, wurde das Performance-Capture-Verfahren angewendet. Menschliches Vorbild war Andy Serkis, der Gollum auch seine Stimme lieh (auf dem Foto rechts).

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Andrew Bjornson (@bjornsonandrew) am Okt 14, 2018 um 7:55 PDT

#14 Pinhead, „Hellraiser“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Dave (@dve0925) am Nov 5, 2018 um 11:39 PST

Horrorfans kennen und lieben ihn, den Dämonen Pinhead, der mit seiner Gefolgschaft in den „Hellraiser“-Filmen viele Seelen in die Hölle zerrt und sie dort schrecklichen Qualen aussetzt. Hinter der gruseligen Maske steckt im echten Leben der sympathische Schauspieler Doug Bradley, der durch seine Rolle als Pinhead international berühmt wurde.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Michelle (@mich3lle73kaotic) am Okt 28, 2018 um 1:17 PDT

Bist du überrascht von den Gesichtern hinter den Masken? Sag es uns in den FB-Kommentaren!