Das letzte Einhorn 80er
Foto: Christina Li/Shutterstock

Der wohl schönste Zeichentrick der 80er – das letzte Einhorn

Der wohl schönste Zeichentrick der 80er – das letzte Einhorn! Wir alle haben doch mit gefiebert, ob es die anderen Einhörner wieder findet!

Das Einhorn traut seinen Ohren nicht, als es erfährt, dass es das letzte seiner Art sei. Was ist nur mit all den anderen Einhörnern passiert? Um auf diese Frage eine Antwort zu finden, verlässt das Einhorn den Schutz seines Waldes. Auf seiner Suche begegnet ihm die gefährliche Hexe Mommy Fortuna, die es zu ihren falschen Fabelwesen sperrt. Doch das Einhorn findet auch hilfsbereite Freunde. Der amateurhafte Zauberer Schmendrick und die liebenswerte Molly Grue helfen ihm, die anderen Einhörner zu finden.

Quelle: giphy.com

Besonders an den Synchronstimmen des Zeichentrickfilm ist der sehr prominente Cast. Speziell in der englischen Version gehörten prominente Stimmen wie die von Christopher Lee. Der Brite sprach aber auch die Stimme für die deutsche Version des König Haggart ein. Der Soundtrack zum Film kam von der Band America und hieß “The Last Unicon”. Mit diesem Hit feierte die Band ihr sehr erfolgreiches Comeback!

Hier gibt es für euch den Film in voller Länge und mit deutschen Stimmen. Viel Spaß!

 

 

OK

Hinweis: Durch Nutzung von wisst-ihr-noch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren