jean claude van damme
Foto: Photo Works/Shutterstock

DAS wurde aus den Action-Helden der 80er!

Chuck Norris, Jackie Chan und Co.: Sie alle begeisterten in den 80er Jahren die Actionfans. Eine ganze Generation feierte die muskelbepackten Publikumslieblinge aus den Actionfilmen – auch heute noch. Doch was machen die Schauspieler eigentlich mittlerweile? Wir haben hier eine Auflistung der bekanntesten Action-Helden und ihrer größten Projekte für euch!

1. Bruce Willis

„Jippijajey Schweinebacke!“ Wer kennt es nicht? Schnell machte nur dieser eine Satz Bruce Willis zum Star. Seit er 1988 in „Stirb langsam“ dabei war, ist er ein gefragter Schauspieler für Action-Rollen. Nach dem großen Erfolg mit dem Klassiker der Filmgeschichte war Willis noch in vielen weiteren großen Filmen zu sehen, darunter Pulp Fiction, Sin City und die „Stirb langsam“-Fortsetzungen.

Quelle: pinterest.com

2. Dolph Lundgren

Berühmt wurde er durch seine Rolle als Boxer Ivan Drago in dem Film „Rocky IV – Der Kampf des Jahrhunderts“. Später war er noch in 39 weiteren Actionfilmen dabei – mit mäßigem Erfolg. Sein großes Comeback gelang ihm 25 Jahre nach Rocky, und zwar mit der Filmreihe „The Expendables“.

3. Mel Gibson

Vor allem durch die „Mad Max“-Filme machte sich Mel Gibson einen Namen im Actiongeschäft. Auch die Reihe „Lethal Weapon“ war ein voller Erfolg. Mittlerweile widmet sich Gibson aber lieber der Regie als der Schauspielerei. Nachdem er für das Werk „Braveheart“mit 5 Oscars ausgezeichnet wurde, war jedes seiner Drehbücher erfolgreich. Negativ fiel er allerdings häufiger wegen homo- und xenophober Äußerungen auf. Später brachte ihm sein Verhalten nicht mehr viele Aufträge ein.

Quelle: pinterest.com

4. Jackie Chan

Stets galt der heute 63-jährige als Nachfolger von Bruce Lee – er selbst verglich sich allerdings nie mit ihm. In seiner gesamten Filmkarriere übernahm Chan die meisten seiner (teilweise lebensgefährlichen) Stunts selbst. Vor allem der Film „Rumble in the Bronx“ brachte ihm Lob ein. Seinen letzten großen Erfolg landete er 2010 mit einem Remake von „Karate Kid“. Heute umfassen seine Werke über 80 Filme.

Quelle: pinterest.com

5. Arnold Schwarzenegger

Der mittlerweile 70-jährige ist heute ehemaliger Gouverneur von Kalifornien und gilt als Symbol der 80er-Jahre Popkultur. Mit „Conan der Barbar“ feierte er 1982 seinen großen Durchbruch. Seitdem war er in zahlreichen Actionstreifen zu sehen. Seine letzte große Hauptrolle hatte er in „Vendetta – Alles, was ihm blieb, war Rache“. Kommenden November erscheint der Film auf DVD.

Quelle: pinterest.com

6. Steven Seagal

Unter anderem war er Anfang der 90er in dem Kinohit „Alarmstufe Rot“ zu sehen. Seine weiteren Filme feierten keine großen Erfolge. Heute interessiert er sich vor allem für Politik und gilt als Freund von Wladimir Putin. Im Jahr 2016 erhielt er sogar die russische Staatsbürgerschaft.

Quelle: pinterest.com

7. Chuck Norris

Berühmt wurde er durch den Film „Die Todeskralle schlägt wieder zu“ und die dreiteilige Reihe „Missing in Action“. Sein bisher letzter Kinofilm war „The Expendables 2“ von 2012. Außerdem wurde er durch die berühmten Chuck Norris-Witze zur Ikone der Popkultur.

Quelle: pinterest.com

8. Kurt Russell

In den 80ern war der Schauspieler in vielen Actionfilmen zu sehen. Der Durchbruch gelang ihm 1981 mit dem Film „Die Klapperschlange“. In den 90ern versuchte er sich unter anderem an Komödien – ohne großen Erfolg. Heute ist er wieder öfter im Kino zu sehen, zuletzt in dem Film „Guardians of the Galaxy Vol. II“.

Quelle: pinterest.com

9. Mr. T

Mit bürgerlichem Namen heißt Mr. T Laurence Tureaud. Berühmt wurde er durch seine Rolle als Ex-Soldat B.A. Baracus in dem Film „A-Team“. In den 90er Jahren erkrankte er an Lymphknotenkrebs, den er allerdings besiegte. Danach zog er sich aus dem Filmgeschäft zurück und begann, als Prediger zu arbeiten. Heute übernimmt er gelegentlich kleine Rollen.

10. Jean-Claude Van Damme

Der 56-jährige ist vor allem für seine Kampfsport-Filme bekannt. Actionstreifen wie „Bloodsport“ machten ihn zum Star. 2016 wurde er von Amazon Prime Video für die Comedy-Serie „Jean-Claude Van Johnson“ engagiert. Diese wurde allerdings nach der Pilotfolge eingestellt.

Quelle: pinterest.com
Welcher war euer liebster Actionheld aus den 80er Jahren? Wenn euch der Artikel gefallen hat, teilt ihn doch auf Facebook mit euren Freunden!