Serien der 80er
Foto: Alexandros Michailidis/ Shutterstock

Diese 30 Serien kennen alle Kinder der 80er garantiert noch!

Wer in den 80er Jahren aufgewachsen ist, hat sicher viele Erinnerungen an Mode, Spielzeug, Musik und Co. Natürlich gab es auch in diesem Jahrzehnt viele tolle Serien, die uns die Nachmittage und Abende vor dem Fernseher versüßt haben und die heute für eine große Portion Nostalgie sorgen. Die folgenden 30 Serien kennt jedes Kind der 80er immer noch auswendig – wollen wir wetten?!

#1 „Eins, zwei oder drei“

Quelle: imgflip.com

„Ob ihr wirklich richtig steht, seht ihr, wenn das Licht angeht“ – wenn Michael Schanze zum spannenden Ratespiel rief, saßen wir alle gebannt vor dem Fernsehschirm. Und wer wollte nicht auch mal Kamerakind sein?!

#2 „Der kleine Vampir“

Gruselig und spannend, das war „Der kleine Vampir“, der dazu führte, dass ganze Horden von Kindern in den 80ern als Rüdiger zur Faschingsparty gehen wollten. Wie gerne hätten wir auch Flugpulver gehabt und wären mit einem Vampir befreundet gewesen!

#3 „Die Schlümpfe“

Die Abenteuer von Papa Schlumpf, Schlaubi Schlumpf, Schlumpfine und Co. waren in den 80ern Serien-Pflichttermine vor dem Fernsehschirm! Wenn die kleinen blauen Geschöpfe gegen den bösen Gargamel kämpften mussten, war das das Highlight für viele Kinder.

#4 „Biene Maja“

„Und diese Biene, die ich meine, nennt sich Maja…“ – müssen wir noch weitermachen? Jeder hat sie in den 80ern gekannt und geliebt, die süße Biene Maja und ihren trotteligen Freund Willi, die immer wieder spannende Abenteuer auf der Wiese erlebten.

#5 „Es war einmal… das Leben“

Quelle: imgflip.com

Wer brauchte schon Schule und Unterricht, wenn er „Es war einmal… das Leben“ hatte?! Diese Zeichentrickserie hat uns 80er-Kids mehr beigebracht als alle Lehrer zusammen – und dabei hatten wir auch noch jede Menge Spaß!

#6 „Calimero

Quelle: imgflip.com

Okay, genauso genommen gab es Calimero auch schon in den 70er Jahren, aber auch wir 80er-Kinder haben die Abenteuer des Kükens mit der Eierschale auf dem Kopf noch sehr gern geschaut…

#7 „Löwenzahn“

Auch bei „Löwenzahn“ haben wir richtig viel gelernt. Peter Lustig, der Mann aus dem Bauwagen, hat uns die Welt und wie sie funktioniert erklärt – vielen Dank dafür, Peter, du warst ein wichtiger Bestandteil unserer Kindheit!

#8 „Dr. Snuggles“

Allein schon das Intro weckt Erinnerungen! Dr. Snuggles war einfach klasse – und wir waren alle neidisch auf den tollen Springstock! Stellt euch doch mal vor, wir hätten damit durch die Gegend hüpfen können…

#9 „Heidi“

Kein Kind der 80er ist ohne Heidi ausgekommen. Das sympathische Mädchen mit dem grantigen Großvater und dem Ziegenpeter als Freund war eine unserer Heldinnen und hat uns jederzeit so richtig gut unterhalten.

#10 „Lucky Luke“

Quelle: imgflip.com

Lucky Luke, der einsame Cowboy, der schneller zieht als sein Schatten, lockte viele Kinder vor den Fernsehschirm. Auch wenn die Dalton-Brüder immer wieder ausbrachen und er sie immer wieder einbuchten musste, wurde die Serie nie langweilig.

#11 „Alice im Wunderland“

Auch wenn die Geschichte von Alice im Wunderland an sich total durchgeknallt ist, war die Serie aus den 80ern noch vergleichsweise harmlos. Spaß hatten wir beim Anschauen aber trotzdem – und wer wäre nicht gerne mal zusammen mit Alice auf einen Abstecher ins Wunderland gegangen?!

#12 „Pippi Langstrumpf“

Quelle: imgflip.com

Ein bisschen anarchistisch war sie ja schon, die gute Pippi – aber genau deshalb mochten wir sie ja so gerne, oder?! Jedes Kind wollte so sein wie sie: Alleine leben mit einem Affen und einem Pferd und immer machen, was man will… ein Traum!

#13 „Pinocchio“

Quelle: imgflip.com

Hunderte, ach, Tausende von Kindern haben sich in den 80er Jahren regelmäßig gefragt, ob eine Holzpuppe wirklich ein echter Junge werden könne. Wir wissen es nicht… aber Pinocchio war trotzdem eine unserer Lieblingsserien!

#14 „Pan Tau“

Quelle: imgflip.com

Ja, auch Pan Tau stammt eigentlich aus den 70ern, aber auch ein Jahrzehnt später flimmerten die spannenden und etwas absurden Geschichten rund um den netten Herrn mit der Melone über unsere Bildschirme…

#15 „Ein Fall für TKKG“

Kinderdetektive waren in den 80ern wirklich total angesagt. Darunter befand sich auch die Gruppe TKKG, die immer wieder spannende und oft auch etwas gruselige und gefährliche Abenteuer erlebte – wir haben am Fernsehschirm und mit den Hörspielkassetten mitgefiebert!

#16 „Speedy Gonzales“

Die schnellste Maus von Mexiko hat sie alle abgehängt: Speedy Gonzales darf nicht fehlen, wenn es um Kult-Serien der 80er Jahre geht. Heute würde die Serie wohl als politisch inkorrekt gelten – wir hatten damals aber jede Menge Spaß damit!

#17 „Sesamstraße“

Quelle: imgflip.com

Die Sesamstraße ist DIE Kindersendung der 70er und 80er Jahre. Wer erinnert sich nicht gern an Bibo, Ernie, Bert und das Krümelmonster? Wir haben so viel von den lustigen Figuren gelernt, dass wir auch heute gerne noch manchmal reinschauen.

#18 „Die Sendung mit der Maus“

Quelle: imgflip.com

Auch sehr lehrreich, vielseitig und spannend präsentierte sich in den 80ern die Sendung mit der Maus. Der clevere Nager und sein bester Freund, der kleine blaue Elefant, sind bis heute Kult und unterhalten Kinder jeden Alters.

#19 „Michel aus Lönneberga“

Quelle: imgflip.com

Die Bücher von Astrid Lindgren waren immer top – kein Wunder, dass auch die Abenteuer des Lausbuben Michel in den 80ern verfilmt wurden und uns blendend unterhalten haben. Und wer danach nicht versucht war, seiner Familie auch ein paar Streiche zu spielen, hat wohl nicht richtig zugeguckt!

#20 „Flipper“

Quelle: imgflip.com

Einen Delfin zum Freund haben – wer hat sich das nicht gewünscht? Wir haben doch alle Sandy beneidet, dass er so cool aufwachsen und ständig mit Flipper schwimmen konnte, während wir nur Hamster und Meerschweinchen zuhause hatten!

#21 „Meister Eder und sein Pumuckl“

„Hurra, hurra, der Kobold mit dem roten Haar“… Wenn dieses Lied ertönte, war klar, dass er gleich wieder lustig werden würde. Die Geschichten rund um den grantigen Schreinermeister Eder und den animierten Kobold Pumuckl, der nur Streiche im Kopf hat, waren eine echtes Highlight in den 80ern.

#22 „Nils Holgersson

Quelle: imgflip.com

Ein Junge, der fies zu Tieren ist und dann zur Strafe schrumpft und die Sprache der Tiere versteht – so fängt die Geschichte von Nils Holgersson an. Die Abenteuer, die der Junge mit den Wildgänsen erlebt, luden in den 80ern nicht nur zum Träumen ein, sondern brachten auch einige wichtige Lektionen mit sich.

#23 „A.L.F.“

Der wohl witzigste Außerirdischen aller Zeiten: A.L.F., der mit seinem Raumschiff auf die Erde stürzt, stellt das Leben der Tanners ganz schön auf den Kopf und sorgte bei uns für endlose Lacher mit seiner Tollpatschigkeit und seinem Appetit auf Katzen.

#24 „Grisu, der kleine Drache“

„Ich will Feuerwehrmann werden!“ – Wenn diese Aussage von einem kleinen Drachen kommt, bringt das den Drachenpapa ganz schön auf die Palme. Und wir sind sicher, dass Grisu nicht ganz unschuldig daran war, dass viele kleine Jungs in den 80ern später mal Feuerwehrmänner werden wollten…

#25 „Rascal, der Waschbär“

Diese Serie ist vielleicht eher unbekannt, aber wer sie in den 80s gesehen hat, erinnert sich sicher immer noch gern an die süßen Figuren und die teils recht dramatischen Abenteuer des kleinen Waschbären Rascal und dem Menschenjungen Robbie.

#26 „Niklaas, ein Junge aus Flandern“

Quelle: imgflip.com

Auch die Geschichte rund um den kleine Niklaas und seine Schwester ist vielleicht nicht die Bekannteste. Aber wir saßen früher regelmäßig vorm Fernseher und haben mit den teils doch recht traurigen Episoden mitgefiebert.

#27 „Die Bären sind los“

Quelle: imgflip.com

Kennt ihr sie noch, die „Bären“, also die richtig miese Baseballmannschaft, die aus Losern und Nerds bestand? Auch wenn sie auf dem Feld wenig Erfolg hatten hielten sie zusammen und vermittelten uns viele wichtige Werte.

#28 „Boomer, der Streuner“

Einen tollen und treuen Hund wie Boomer wollten wir doch damals alle haben, oder? Wie viele Eltern waren in den 80er genervt, weil ihre Kinder auf einmal unbedingt so einen Vierbeiner haben und ihn „Boomer“ nennen wollten…

#29 „Captain Future“

Ordentlich futuristisch war diese Serie, die uns mit in ferne Galaxien genommen hat. Raumschiffe, Aliens, Kämpfe und vieles mehr erwartete uns bei Captain Future – kein Wunder, dass die Serie noch heute absoluten Kultstatus hat!

#30 „Die Märchenbraut“

Quelle: imgflip.com

Ganz ehrlich: Aus Tschechien kamen in den 80ern echt die besten Kinderserien. Dazu gehören auch die spannenden Geschichten rund um die Märchenbraut, die uns sowohl zum Lachen als auch zum Mitfiebern brachten. Sowas gibt’s heute nicht mehr!

An welche dieser Serien kannst du dich noch erinnern? Oder waren andere Serien für sich als Kind prägend? Verrate es uns auf FB!

Wer kann diese Serien schneller erraten?

 

OK

Hinweis: Durch Nutzung von wisst-ihr-noch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren