Heather Thomas damals heute
Foto: Fer Gregory/ Shutterstock

„Ein Colt für alle Fälle“ – Was wurde eigentlich aus Heather Thomas?

Erinnerst du dich auch noch an Heather Thomas, die blonde Schauspielerin aus „Ein Colt für alle Fälle?“ Die Serie lief zwar nur von 1981 bis 1986, hat jedoch weltweit (insbesondere in Deutschland) viele Fans und wurde unzählige Male auf den Öffentlich-Rechtlichen wiederholt. Heather Thomas jedenfalls konnte sich damals vor den zumeist männlichen Fans kaum retten und galt als Traumfrau der 1980er. Du möchtest wissen, was aus Heather geworden ist und wie sie jetzt, nach so langer Zeit, aussieht? Dann lies einfach weiter!

#1 Vor ihrem großen Durchbruch

Quelle: pinterest.com

Bevor sie 1981 mit „Ein Colt für alle Fälle“ durchstartete, moderierte Heather mit nur 14 Jahren die TV-Sendung „Talking with a Giant“, in der sie Berühmtheiten interviewte.

#2 Die Schauspielerin versuchte sich auch im Comedy Genre

Quelle: pinterest.com

Sie spielte auch in einigen Comedy-Serien mit, die jedoch allesamt floppten.

#3 Durch „Ein Colt für alle Fälle“ wurde sie zum Superstar

Quelle: pinterest.com

Neben ihrem Erfolg in der Serie wurde sie auch zum heiß begehrten Pin-Up-Girl.

#4 Glück im Spiel, Pech im Privatleben

Quelle: pinterest.com

Obwohl sie beruflich große Erfolge feierte, ging es Heather privat scheinbar weniger gut: So musste sie 1984 einen Drogenentzug machen, um von ihrer Kokainsucht loszukommen.

#5 Ende der Serie und Neuanfang

Quelle: pinterest.com

1986 kam das aus für ein „Colt für alle Fälle“. Heather hatte noch einige Gastauftritte in Serien wie „Love Boat“ und spielte sogar Marilyn Monroe in einem Fernsehfilm über die Kennedys. 1998 beendete die Schauspielerin ihre Karriere vorerst und wurde Drehbuchautorin.

#6 2014 wieder auf der Leinwand

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von theeightiesrule (@theeightiesrule) am Sep 8, 2018 um 10:36 PDT

So ganz kann sich Heather Thomas wohl doch nicht von der Leinwand lösen: Seit 2014 ist sie wieder als Schauspielerin zu sehen und setzt sich zudem gemeinsam mit ihrem Ehemann für karitative und politische Zwecke ein.

Hast du früher „Ein Colt für alle Fälle“ geschaut? Warst du Fan von Heather Thomas? Sag‘ es uns in den Kommentaren!