Foto: Tinseltown/ Shutterstock

Diese 10 Stars waren obdachlos, bevor sie zu Weltruhm gelangten!

Wenn man die Stars auf dem roten Teppich sieht, wirkt es meist, als wären sie immer schon auf der Welle des Erfolgs geschwommen. Dabei mussten die allermeisten von ihnen hart arbeiten, um dorthin zu gelangen. Für einige VIPs gilt das allerdings in verschärfter Form: Hier kommen 10 Stars, die es von der Straße auf den roten Teppich geschafft haben!

#1 Jim Carrey

Als Jim Carrey zur High School ging, hatte seine Familie schwere finanzielle Probleme. Alle Kinder mussten jobben gehen und lebten zeitweise mit dem Vater in einem Van.

Quelle: pinterest.com

#2 Halle Berry

Die Oscar-Preisträgerin musste in der Kindheit einiges durchleiden: Ihr Vater war gewalttätig gegenüber ihrer Mutter und verließ die Familie, als Berry vier Jahre alt war.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Halle Berry (@halleberry) am Okt 6, 2017 um 11:36 PDT

#3 Oprah Winfrey

Auch Winfrey kennt ein Leben auf der Schattenseite: Sie litt unter ihrer Großmutter, die jedes Fehlverhalten mit Stockhieben ahndete, und mit nur 14 Jahren wurde sie schwanger – das Kind starb kurz nach der Geburt.

Quelle: pinterest.com

#4 Sylvester Stallone

Der Actionstar hatte einen schweren Start ins Leben. Bereits bei seiner Geburt verletzten die Ärzte einen Nerv, fortan litt Stallone unter partieller Gesichtslähmung und Sprechproblemen. Später kam er auf eine Schule für Problemkinder, wo er gehänselt wurde. Als Erwachsener musste er schließlich drei Wochen auf der Straße leben, weil er die Miete nicht zahlen konnte.

Quelle: pinterest.com

#5 Madonna

Madonna zog mit nur 35 Dollar in der Tasche nach New York – 15 davon gab sie bereits für die erste Taxifahrt aus. Sie lebte in zwielichtigen Bezirken und musste sich gegen Übergriffe wehren. Um sich über Wasser zu halten, arbeitete sie in Fast Food-Läden und als Akt-Modell.

Quelle: pinterest.com

#6 Ella Fitzgerald

Die Jazzlegende war gerade mal 14, als ihre Mutter starb. Sie arbeitete daraufhin als Aufpasserin in einem Bordell, bevor sie in ein Waisenhaus gesteckt wurde, aus dem sie ausbüchste und auf der Straße leben musste – bis sie, ohne je zuvor aufgetreten zu sein, an einem Gesangswettbewerb teilnahm…

Quelle: pinterest.com

#7 Charlie Chaplin

Charlie Chaplin verlor früh seinen Vater und wuchs in extremer Armut auf. Seine Mutter litt unter schweren Psychosen. Sein erstes Script konnte er nicht einmal lesen – Chaplin war Analphabet.

Quelle: pinterest.com

#8 Eminem

Die Geschichte von Marshall Bruce Mathers III kennen viele aus dem Film „8 Mile“. Eminems rastlose Mutter bezog einen Trailer in einer afroamerikanischen Wohngegend, wo er sich als Weißer durchkämpfen musste.

#9 Chris Pratt

Vor dem großen Erfolg lebte Chris Pratt zeitweise in seinem Van. Heute sammelt er Retro-Wagen…

Quelle: facebook.com

Quelle: facebook.com

#10 Jennifer Lopez

Mit nur 18 Jahren zog Lopez von daheim aus, weil ihre Eltern ihren Traum vom großen Erfolg nicht unterstützten. Zeitweise schlief sie auf der Couch eines Tanzstudios.

Quelle: pinterest.com

Was hältst du von den Schicksalen dieser Stars? Sag es uns in den FB-Kommentaren!