Foto: BrAt82/ Shutterstock

Das waren die besten Hits der 80er Jahre!

Je älter man wird, desto öfter kann man schon mal ins Grübeln kommen: Diesen Song, der da gerade im Radio läuft, den kennt man doch noch von früher? Aber aus welcher Dekade stammt der nochmal? 2000er? 90er? Die 80er immerhin lassen sich stets zweifelsfrei zuordnen, denn kein Jahrzehnt hat einen ähnlich spezifischen Sound! Der Hall auf dem Schlagzeug, die unverwechselbaren Synthie-Flächen – auch ohne Gesang erkennt man einen 80er-Hit meist schon nach den ersten paar Takten.

Die 80er waren auch das einzige Jahrzehnt, in denen schief gesungen werden durfte (Neue Deutsche Welle) und sich die Männer trauten, ihre Stimmen in Knabenchor-Höhen aufsteigen zu lassen. Buntes Make-Up zierte ihre Gesichter, während die Frauen Schulterposter und Hosenanzug tragen konnten. Warum spricht heute alle Welt vom Gendern? In den 80er Jahren waren wir, zumindest optisch, schon viel weiter…

Es gibt wirklich ein Vielzahl an Songs aus dieser Dekade, die erinnernswert sind und uns quasi wie der DeLorian aus „Zurück in die Zukunft“ in unser Jugend katapultieren. Aber einige Hits werden immer einen ganz besonderen Platz in unseren Herzen haben. Wir haben ein paar davon für euch zusammengestellt, die wir für die absolut besten halten: Hier kommen 12 wahrhaft unvergessliche Hits der 80er Jahre! Und wenn ihr noch mehr haben wollt, dann schaut doch mal in dieser Playlist vorbei!

#1 a-ha – „Take on me“

#2 Alphaville – „Forever Young“

#3 Nick Kamen – „I Promised Myself“

#4 Talk Talk – „It’s My Life“

#5 Duran Duran – „Wild Boys“

#6 Van Halen – „Jump“

#7 Yes – „Owner of a Lonely Heart“

#8 Tracy Chapman – „Talkin‘ Bout a Revolution“

#9 Chaka Khan – „Ain’t Nobody“

#10 Grover Washington – „Just The Two of Us“

#11 George Benson – „Give Me The Night“

#12 Spandau Ballet – „Gold“

Welche besonderen Erinnerungen und Momentaufnahmen aus deiner Jugend verbindest du mit diesen Klassikern der 80er Jahre? Erzähl uns davon in den Kommentaren auf Facebook!

#Sponsored