Foto: Debby Wong/ Shutterstock

8 Beweise, dass die „New Kids on the Block“ die beste Boyband ever waren!

Erinnerst du dich noch an die Herzensbrecher von den „New Kids on the Block“ – kurz „NKOTB“ genannt? Das war die Boygroup, die noch vor „Take That“ und den „Backstreet Boys“ für schlaflose Teenie-Nächte sorgte. Doch wir sind der Überzeugung, dass die „New Kids on the Block“ nicht nur „irgendeine Boyband“ waren, sondern die beste Boygroup alle Zeiten! Wie – du bist nicht unserer Meinung? Dann lass‘ dich von den folgenden harten Fakten überzeugen – los geht’s!

#1 Die „New Kids“ sahen einfach am besten aus – das ist keine Geschmacksache, sondern ein Fakt! Jeder dieser Jungs hätte auch ein erfolgreiches Model sein können!

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von ɪsᴀʙᴇʟᴀ ᴡᴏᴏᴅʙᴇʀɢ (@isawoodberg) am Jun 12, 2020 um 2:28 PDT

#2 Mit ihnen fühlten wie uns richtig „cool“ – denn diese Art von Pop-Musik (zum Beispiel Klassiker wie „Hangin‘ Tough“) kannten wir als Kinder damals nicht, das war echte Avantgarde!

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Peter (@dirrtypete) am Dez 21, 2019 um 6:20 PST

#3 Im Gegensatz zu den meisten anderen Boygroups schrieben sie fast alle ihre Songs selbst. Könnten Kasper wie „Caught in the Act“ oder „Bed ’n Breakfast“ das auch von sich behaupten?

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von ?￰ンムマ?￰ンムᆭ? (@ftm_newkids) am Jun 24, 2020 um 9:07 PDT

#4 Einige der Jungs sind sehr erfolgreiche Schauspieler! Hast du beispielsweise Donnie Wahlberg in „SAW“ oder „The Sixth Sense“ gesehen?

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von gracie (@the.right.sstuff) am Jun 24, 2020 um 2:23 PDT

#5 Sie stehen zu ihren Problemen: Jordan Knight hat beispielsweise zugegeben, an Angststörungen zu leiden, er musste sich sogar professionelle Hilfe suchen

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von ?aya? (@jk_nkotbforever) am Jun 15, 2020 um 6:51 PDT

#6 Auch als der Erfolg nachließ, gingen die Jungs für die Fans mit ihrem Album „Face the Music“ auf Tour. Sie spielten dann einfach in kleineren Hallen

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von chantell (@lctsplayhouse) am Jun 23, 2020 um 11:21 PDT

#7 Sie haben eine „Super-Boyband“ gegründet – und zwar mit den „Backstreet Boys“: „NKTOBSB“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Amor BSB (@amorbsb) am Jun 24, 2020 um 9:04 PDT

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von NKOTBSB BLACK AND WHITE (@nkotbsbblackandwhite) am Jun 10, 2020 um 1:38 PDT

#8 Die „New Kids on the Block“ treten zum Teil weiterhin auf – beispielsweise mit „Tiffany“, „Salt-n-Pepa“ oder anderen Stars der 80er und 90er Jahre

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von newkidsontheblockfanhungary (@newkidsontheblockfanhungary) am Jun 22, 2020 um 1:07 PDT

Warst du damals Fan der „New Kids on the Block“? Wer war dein Liebling? Sag‘ es uns in den Kommentaren!