Kinderstars heute
Foto: Denis Makarenko/ Shutterstock

14 Kinderstars von damals, die heute kaum wiederzuerkennen sind

Die Zeit vergeht ja bekanntlich wie im Fluge: Einige Filme, von denen wir spontan sagen würden (gefühlte Wahrheit), dass sie erst vor wenigen Jahren herausgekommen sind, gibt es tatsächlich schon seit einer halben Ewigkeit.

Der erste Teil von „Harry Potter“ zum Beispiel kam im Jahr 2001 heraus – dabei kommt es einem manchmal so vor, als wär’s gestern gewesen, denn die Erinnerungen, die mit diesem Film und unserer Kindheit und Jugend verbunden sind, sind so lebendig wie eh und je. Auch, wenn das nun schon …. äh, knapp 18 Jahre her ist.

Oder erinnert ihr euch noch an das Fantasy-Abenteuer mit der kleinen weißen Maus „Stuart Little“, die wir alle so niedlich fanden? Der ist vor 20 Jahren herausgekommen. Oder die Kultserie „Sabrina – Total Verhext!“, die damals auf Pro7 lief und uns die Nachmittage versüßt hat? Die deutsche Erstausstrahlung erfolgte im Jahr 1998. Also auch vor 20 Jahren! Wo ist denn eigentlich die Zeit geblieben, bitte schön?!

Ach ja, und einer unserer absoluten Lieblingsfilme zu Weihnachten, „Kevin – Allein zu Haus“, kam schon im Jahr 1990 raus. Das ist nun fast 30 Jahre her! Da kann man nur sagen: „Verdammt, sind wir alt geworden!“. Natürlich sind auch die jungen Schauspieler von damals, die oft durch diese Rolle ihre Bekanntheit erlangt haben, älter geworden und haben sich äußerlich verändert. Manche von ihnen sieht man auch heute noch hin und wieder in einem aktuellen Film oder in einer Serie.

Den britischen Schauspieler Freddie Highmore aus „Wenn Träume fliegen lernen“ von 2004 sieht man zum Beispiel aktuell in der Krankenhausserie „The Good Doctor“, in der er den autistischen Assistenzarzt Dr. Shaun Murphy spielt. Auch den US-amerikanischen Schauspieler Malcolm David Kelley („Malcolm mittendrin“) hat man vor kurzem noch in „Bones – Die Knochenjägerin“ bewundern können. Aber die meisten Kinderstars von damals sind fast komplett von der Bildfläche verschwunden, und so bleiben sie heute fast unerkannt, wenn sie in der Öffentlichkeit unterwegs sind.

Hier sind 14 Kinderstars von früher, die man heute nicht wiedererkennen würde:

#1 14. Zoe Roth – „Disaster Girl“ Meme

Quelle: imgflip.com

#2 Harry Melling – Dudley in „Harry Potter und der Stein der Weisen“ (2001)

Quelle: imgflip.com

#3 Freddie Highmore – Charlie in „Charlie und die Schokoladenfabrik“ (2005)

Quelle: imgflip.com

# Anna Sophia Robb – Violet in „Charlie und die Schokoladenfabrik“ (2005)

Quelle: imgflip.com

#5 Georgie Henley – Lucy in „Die Chroniken von Narnia“ (2005)

Quelle: imgflip.com

#6 Jonathan Lipnicki – George in „Stuart Little“ (1999)

Quelle: imgflip.com

#7 Ivana Baquero – Ofelia in „Pan’s Labyrinth“ (2006)

Quelle: imgflip.com

#8 Nate Richert – Harvey in „Sabrina – Total Verhext!“ (1996- 2003)

Quelle: imgflip.com

#9 Daveigh Chase – Samara in „Ring“ (2002)

Quelle: imgflip.com

#10 Jacob Pitts – Cooper in „EuroTrip“ (2004)

Quelle: imgflip.com

#11 Malcolm David Kelley – Walt in „Lost“ (2004-2010)

Quelle: imgflip.com

#12 Devin Ratray – Buzz in „Kevin – Allein zu Haus“ (1990)

Quelle: imgflip.com

#13 Susan Olsen – Cindy Brady „Drei Mädchen und drei Jungen“ (1969)

Quelle: imgflip.com

#14 Amanda Bynes – Viola „She’s the Man – Voll mein Typ!“ (2006)

Quelle: imgflip.com

Welche Kinderstars kennt ihr noch, die man heute kaum wiedererkennen würde? Teilt euer Wissen in den Kommentaren!

 

OK

Hinweis: Durch Nutzung von wisst-ihr-noch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren