Foto: Antonio Scorza/ Shutterstock

12 Fakten, die du über deine Lieblings-Bands der 80er nicht wusstest!

Die 80er Jahre waren eine wunderbare Zeit für die Musik und brachten uns einige der schönsten Songs, „interessantesten“ Modetrends sowie die wohl exzentrischsten Stars, die es jemals gab.

Und auch wenn wir Solokünstler wie Madonna, Michael Jackson und Prince nicht vergessen wollen, möchten wir uns heute den Bands der 80er widmen. Du denkst, du weißt alles über „Guns N‘ Roses“ und Co.? Hier sind 12 Fakten über die größten Musik-Kombos der goldenen 80er – wetten, dass du ziemlich überrascht sein wirst?

#1 Wusstest du, dass „Guns N‘ Roses“ noch vor Unterzeichnung des ersten Plattenvertrags fast einen tödlichen Autounfall gehabt hätten?

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Crazy Rock (@craazyrockk) am Jun 13, 2020 um 6:51 PDT

#2 Auch interessant: Sänger Axl Rose darf nie wieder einen Fuß nach Saint Louis setzen, da er nach einem misslungenen Auftritt in der Stadt zu Unruhen aufgerufen hatte

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von W. Axl Rose (@90saxlrose) am Jun 17, 2020 um 9:27 PDT

#3 „Slash“, der legendäre Gitarrist der Band, nahm einmal so viele Drogen, dass er dachte, Raubtiere würden ihn angreifen

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von ?￰゚ナミ?ᅩネ?￰゚ナミ ?￰゚ナヨ?￰゚ナᄁ?￰゚ナリ?￰゚ナリ ?￰゚ヌᄄ? (@mae13a_guitarist) am Jun 17, 2020 um 8:01 PDT

#4 „Bon Jovi“ hätten fast „Johnny Electric“ geheißen, bevorzugten dann aber doch – ähnlich wie „Van Halen“ – den Nachnamen des Leadsängers

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von What Song Now (@whatsongnow) am Mär 6, 2016 um 1:25 PST

#5 Einer der lustigsten Fakten: Jon ist der gesetzliche Eigentümer der Band – die anderen Mitglieder sind somit seine Angestellten

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von ?¬ンᄂ️ old music lover ❤️? (@goldenmusic_lover) am Jun 19, 2020 um 4:25 PDT

#6 „Bon Jovi“ war die letzte Band, die im alten Wembley Stadium spielten, bevor es abgerissen wurde

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von agus harizal alwie tjikmat (@agusharizalalwietjikmat) am Okt 26, 2019 um 8:46 PDT

#7 Brian May von „Queen“ hat einen Doktortitel in Astrophysik!

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Queen ? (@queen_4ever_queen) am Jun 18, 2020 um 6:36 PDT

#8 …und er verstand sich nicht mit David Bowie – insbesondere bei der Produktion der gemeinsamen Hit-Single „Under Pressure“

#9 Die „Live Aid“-Performance der Band inspiriert Musiker bis heute

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein von @freddiemelinamercury geteilter Beitrag am Jun 12, 2020 um 12:39 PDT

#10 „U2“ hätten eigentlich „Larry Mullen Band“ geheißen

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Amanda Zimmerman (@aj_zimm) am Mär 9, 2020 um 8:47 PDT

#11 Der Künstlername „The Edge“ des Band-Gitarristen spielt auf die vermeintlich „eckige“ Nasenform des Musikers an

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von koolstuff (@koolstuffnew) am Jun 18, 2020 um 1:24 PDT

#12 „U2“ war erst die vierte Band, die auf dem Cover des renommierten „TIME“-Magazine zu sehen war

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von ? Egildo Oliver ? (@u2_the_real_thing_) am Sep 7, 2015 um 1:36 PDT

Welche dieser Fakten kanntest du schon? Hast du noch weitere auf Lager? Verrat sie uns in den Kommentaren!