Foto: Sam Wordley/ Shutterstock

10 Dinge, die du garantiert von deinem ersten Job kennst!

Irgendwann ist es soweit: Du lässt die Schule oder Uni hinter dir und steigst ins Arbeitsleben ein. Mit diesem Schritt beginnt ein neuer Lebensabschnitt. Du bist erwachsen. Endlich! Oftmals verbinden wir den Einstieg ins Berufsleben mit vielen tollen Vorstellungen und Ideen – um dann sehr schnell zu merken, dass in der Realität doch alles anders ist, als wir gedacht haben. Hier kommen 10 Dinge, die du garantiert kennst, wenn du gerade deinen ersten Job anfängst.

#1 Perfekte Vorbereitung…

Quelle: pinterest.com

Du glaubst, deine Schul- und Unizeit hätten dich optimal auf deinen Job vorbereitet und du hättest die besten Voraussetzungen, vom ersten Moment an richtig gute Arbeit zu leisten.

#2 …Irrtum!

Quelle: pinterest.com

Aber schon nach fünf Minuten im Berufsleben wird dir klar: Du hast nicht die geringste Ahnung, was du tust. Was für eine ernüchternde Feststellung!

#3 Erster Schultag

Quelle: pinterest.com

Der erste Tag im Job fühlt sich genau so an, wie der erste Schultag, inklusive Aufregung, Angst und Vorfreude – nur ohne Schultüte. Leider.

#4 Schlaflos

Quelle: pinterest.com

Da du in der Nacht vor dem Einstieg in deinen ersten Job kein Auge zubekommen hast, schläfst du auf der Fahrt zur Arbeit. Oder in der Pause. Oder beides.

#5 Kaffee als Lebensretter

Quelle: pinterest.com

Jetzt verstehst du, warum Berufstätige immer so wild auf Kaffee sind: Ohne den schwarzen Lebensretter überstehst du nicht mal die erste Stunde im neuen Job.

#6 Wo ist die Toilette?

Quelle: pinterest.com

Du verläufst dich bei der Suche nach der Toilette. Und das nicht nur einmal. Und nicht nur am ersten Tag. Je größer das Unternehmen, umso länger dauert es, den richtigen Weg zu finden.

#7 Genau hingucken

Quelle: pinterest.com

Jede E-Mail, die du schreibst, checkst du mindestens dreimal, bevor du sie abschickst, damit bloß keine Fehler drin sind. Und am Ende übersiehst du doch welche.

#8 Keine Zeit

Wenn deine Freunde mit dir feiern gehen wollen, hast du keine Zeit, weil du – Überraschung – arbeiten musst. Diese Woche? Nee, geht nicht. Nächste Woche? Auch nicht…

#9 Money, money, money

Quelle: pinterest.com

Wenn du dein erstes Gehalt bekommst, fühlst du dich wie Dagobert Duck. Leider hält dieses Gefühl nicht lange an – ebenso wenig wie das Geld auf deinem Konto.

#10 Früher war alles besser

Quelle: pinterest.com

Und manchmal, in einem stillen Moment, sehnst du dich nach den Jahren zurück, in denen du einfach im Klassenzimmer sitzen und chillen konntest. Das waren noch Zeiten…

Kannst du dich an diese Dinge erinnern, oder hast du deinen ersten Job anders erlebt? Sag es uns auf Facebook!

 

OK

Hinweis: Durch Nutzung von wisst-ihr-noch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren