Foto: taniavolobueva/ Shutterstock

So sehen die Stars von „Saturday Night Fever“ heute aus!

„Saturday Night Fever“, jener Kultfilm, der die Schlaghosen-Verkaufszahlen in astronomische Höhen trieb, ist schon 42 Jahre alt. Wer erinnert sich nicht an „Night fever, night feeever“, den von den Bee Gees im Falsetto-Gesang vorgetragenen Kult-Song zum Film? Und klar, wer „Saturday Night Fever“ sagt, muss auch John Travolta sagen. Ob er und seine Filmkollegen immer noch so gut in Schuss sind, findest du in diesem Artikel heraus!

#1 John Travolta als „Anthony ‚Tony‘ Manero“

Quelle: pinterest.com

John Travolta ist wohl das bekannteste Gesicht von „Saturday Night Fever“ und brachte die Frauenwelt mächtig ins Schwitzen. Er ist weiterhin einer der bekanntesten und beliebtesten Schauspieler der Welt – auch, wenn er sich etwas verändert hat.

#2 Sam Coppola als „Dan Fusco“

Quelle: pinterest.com

Sam Coppola war nicht mit dem großen Francis Ford Coppola verwandt, doch seine Film-Erfolge (zum Beispiel der Kinohit „Eine verhängnisvolle Affäre“) konnten sich durchaus sehen lassen. Leider verstarb der Schauspieler im Jahr 2012 mit 79 Jahren.

#3 Fran Drescher als „Connie“

Quelle: pinterest.com

Fran Drescher sollte den meisten als „Die Nanny“ noch ein Begriff sein. Doch die Schauspielerin, die auch am Theater erfolgreich war, spielte unter anderem auch in „Spinal Tap“ und war kürzlich im Kinohit „Hotel Transsilvanien“ zu hören. Privat setzt sie sich stark für die Rechte von Homosexuellen ein.

#4 Barry Miller als „Bobby C.“

Barry Miller begann seine Karriere in der Fernsehserie „Die Waltons“. Später spielte er unter anderem in Filmklassikern wie „Peggy Sue hat geheiratet“ mit. Seit 2003 ist es ruhiger um den Schauspieler geworden.

#5 Joseph Cali als „Joey“

Nach „Saturday Night Fever“ hatte Joseph Cali diverse Gastrollen in TV-Serien, wie beispielsweise „Baywatch”. Seit einigen Jahren ist es jedoch auch um ihn ruhiger geworden.

#6 Paul Pape als „Double J.“

Paul Pape ist mittlerweile mehr als Synchronsprecher denn als Schauspieler aktiv und sprach unter anderem Rollen in Animationsfilmen wie „Ralph reicht’s!“

#7 Donna Pescow als „Annette“

Quelle: pinterest.com

Donna Pescow kennst du wahrscheinlich auch als die Mutter von „Eve“ in „Mein Vater ist ein Außerirdischer“. Für die Rolle der Annette nahm sie 20 Pfund zu, um „unattraktiver“ zu erscheinen, da sie als „zu hübsch“ eingestuft wurde. Unter anderem spielte sie später in „General Hospital“, „Cold Case“ und „Die Sopranos“ mit.

#8 Monti Rock als „DJ“

Quelle: pinterest.com

Monti Rock arbeitete zunächst als Friseur, bevor er für den Film entdeckt wurde. Seine quirlige Art hatte es vielen Regisseuren angetan, und als DJ brachte er den Discosound nach vorne. Heutzutage ist er allerdings als – Achtung! – Priester tätig…

#9 Bruce Ornstein als „Gus“

Nach diversen Rollen in einer Vielzahl von Serien und Filmen ist Bruce Ornstein nun Universitätsprofessor und unterrichtet im Fach Film.

#10 Denny Dillon als „Doreen“

Denny „Denise“ Dillon hat sich dem Comedy-Genre verschrieben und war unter anderem bei „Saturday Night Live“ zu sehen.

Welcher Charakter von „Saturday Night Fever“ gefällt dir am besten? Sag‘ es in den Kommentaren!