barbaraeden
Foto: s_bukley/Shutterstock

FAST 50 JAHRE SPÄTER: Was wurde aus den Bezaubernde Jeannie Schauspielern?

Wir alle lieben den Film „Bezaubernde Jeannie“. Doch was wurde eigentlich aus den Schauspielern. Wir haben für euch alle Infos:

Barbara Eden

Sie spielte die Rolle der „Jeannie“ und bezauberte mit ihrem einmaligen Lächeln viele Zuschauer. Heute ist die Blondine 85 Jahre alt, sieht aber noch immer umwerfend aus. Auch nach dem Serien-Aus war Barbara eine sehr aktive Schauspielerin. Zuletzt war sie 2014 in dem Film „Army Wives“ zu sehen. 2016 arbeitete sie auch als Synchronsprecherin.

Quelle: pinterest.com

Larry Hagman

Auch nach ihrer Zeit als „Jeannie“ und „Tony“ waren Larry Hagman und Barbara Eden noch gute Freunde. Hagman landete neben „Bezaubernde Jeannie“ noch einen anderen Serien-Hit und spielte in „Dallas“ den berühmt berüchtigten „J.R. Ewing“. 2012 erlag er im Alter von 81 Jahren leider seiner Krebserkrankung.

Quelle: pinterest.com

Quelle: pinterest.com

Bill Daily

Der charmante „Roger“-Darsteller Bill Daily ist mittlerweile 89 Jahre alt – aber noch immer topfit. Nach seiner Zeit als Astronaut „Roger Healey“ war der Komiker vor allem im amerikanischen Fernsehen in verschiedenen Sitcoms und Shows zu sehen. Er war dreimal verheiratet und hat drei Kinder. Zuletzt war er 2010 in „Horrorween“ zu sehen.

Quelle: pinterest.com

Hayden Rorke

Der passionierte Film- und Theaterschauspieler Hayden Rorke verstarb leider bereits 1987. Mit 76 Jahren erlag er nur kurz nach der Diagnose der Krankheit Morbus Kahler. Neben Hollywood-Legenden wie Erol Flynn und Doris Day spielte er in mehreren großen Filmen mit. Auch im TV war er in Kult-Serien wie „Bonanza“ und „Love Boat“ zu sehen. Er war nicht verheiratet, hatte aber eine langjährige Beziehung mit dem Produzenten Jus Addiss.

Quelle: pinterest.com

Vinton Hayworth

Leider verstarb auch Vinton Hayworth, der NASA-General Schaeffer verkörperte, viel zu früh. Er erlitt bereits 1970 im Alter von nur 63 Jahren einen Herzinfarkt. Der Schauspieler wirkte insgesamt in über 100 Film- und Fernsehproduktionen mit. Neben Gastrollen in populären Fernsehsendungen wie The Munsters oder Big Valley, spielte er in Stanley Kubricks Monumentalepos Spartacus eine tragende Rolle.

Quelle: pinterest.com

Über Bezaubernde Jeannie

„Bezaubernde Jeannie“ wurde von 1965 bis 1970 gedreht. Die Serie handelt von dem weiblichen Flaschengeist „Jeannie“ und ihrem Meister „Major Tony Nelson“. Doch statt „Major Nelson“ das Leben zu versüßen, wirbelt es die chaotische Schönheit ziemlich auf. Der Astronaut „Major Anthony ,Tony‘ Nelson“ wird nach einer missglückten Landung auf einer einsamen Insel an den Strand gespült und findet dort eine wunderschöne lila Flasche. In dieser wohnt „Jeannie“, die ihrem Finder von nun an folgt und mit ihren Zauberkünsten sein Leben ganz schön durcheinander bringt. Schnell verliebt sie sich in ihren Meister und schlussendlich heiraten die beiden.
Wenn dir der Beitrag gefallen hat, dann fühle dich frei, ihn zu kommentieren und zu teilen.

 

OK

Hinweis: Durch Nutzung von wisst-ihr-noch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren