Foto: mike mols/ Shutterstock

So sieht „Timm Thaler“-Darsteller Thomas Ohrner heute aus!

Erinnert ihr euch noch an „Timm Thaler“ bzw. „Timm Thaler oder Das verkaufte Lachen“? Die Weihnachtsserie um den kleinen Timm, dessen unwiderstehliches Lachen sich der böse Baron Lefouet zu eigen machen will, war Ende der 70er Jahre ein Riesenhit – und machte Hauptdarsteller Thomas Ohrner auf einen Schlag zum Kinderstar!

Quelle: pinterest.com

Doch was macht der „Timm Thaler“-Darsteller eigentlich mittlerweile? Wir verraten es euch!

Früher Ruhm

Obwohl Thomas Ohrner erst 14 Jahre alt war, als er die Rolle des „Timm Thaler“ ergatterte, war er zu diesem Zeitpunkt bereits ein umtriebiger Darsteller. So war er zuvor unter anderem als Synchronsprecher für Serien wie „Hurra, die Bären sind los“ tätig und hatte Auftritte in Filmen wie „Das Haus der Krokodile“.

Quelle: pinterest.com

Erst „Timm Thaler oder Das verkaufte Lachen“ machte ihn jedoch zum Star. Es folgten erfolgreiche frühe Jahre in Film und Fernsehen – einer der Höhepunkte war z.B. die beliebte Serie „Manni, der Libero“, in der Ohrner ab 1981 die Hauptrolle übernahm.

Karriere beim Radio

Ohrner setzte seinen erfolgreichen Weg fort, wenn auch mit weniger Starrummel. So war ist Darsteller immer wieder in Film- und Fernsehproduktionen zu sehen, am bekanntesten sicher in der Rolle des „Matthias Brandtner“ in „Verbotene Liebe“ – zudem ist er als Moderator aktiv.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Paddy Kroetz (@paddys_microkosmos) am Mai 5, 2019 um 3:21 PDT

Ein weiteres Standbein stellte seit den frühen 80ern seine Arbeit bei verschiedenen Radiosendern dar. Seit 2018 ist er Programmchef des Senders „Klassik Radio“.

Ohrner ist mittlerweile 51 Jahre alt, verheiratet und vierfacher Vater.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Thomas Ohrner (@ohrnerthomas) am Nov 5, 2019 um 12:58 PST

Von „Timm Thaler“ gibt es seit 2017 übrigens auch ein Remake, umgesetzt vom renommierten Regisseur Andreas Dresen. In einer Cameo-Rolle als Concierge: Thomas Ohrner…

Quelle: pinterest.com

Hast du damals „Timm Thaler“ auch so gerne geschaut? Und hast du das Remake ebenfalls gesehen? Sag es uns in den FB-Kommentaren!