Foto: Sunwand24/ Shutterstock

Das ist aus den Schauspielern von „Aber Vati!“ geworden!

„Aber Vati!“ war Ende der 1970er Jahre einer der größten TV-Hits der DDR. In der Serie geht es um den Witwer Erwin Mai, der seine zwei Söhne nach dem Tod seiner Frau alleine erziehen muss. Schnell stellt er fest, dass die Familie ohne „Mama“ dem Untergang geweiht ist und beschließt, eine Frau zu suchen – mit mäßigem Erfolg. Seine Kinder, die Zwillinge Kalle und Kulle, haben da ihre ganz eigenen Ideen und versuchen, ihren Papa mit Frauen zu verkuppeln, die ihnen gefallen.

Seit der Produktion von „Aber Vati!“ sind sehr viele Jahre vergangen. Du möchtest wissen, was aus den Darstellern der Serie geworden ist? Dann lies weiter!

#1 Erwin S. Klein alias „Erwin Mai“

Quelle: pinterest.com

Der beliebte deutsche Schauspieler war auch nach der Wende noch sehr gefragt und spielte unter anderem auch bei „Polizeiruf 110“ mit. Außerdem sprach er Hörbücher ein und war häufig am Theater zu sehen. Erwin S. Klein starb im Jahr 2002.

#2 Marianna Wünscher alias „Tante Elsbeth“

Als „Tante Elsbeth“ war Marianne Wünscher nicht aus „Aber Vati!“ wegzudenken. Die Schauspielerin hat zwei Söhne und war sogar als Stadträtin aktiv. 1990 verstarb sie an Krebs.

#3 Jochen Thomas alias „Onkel Bruno“

Quelle: pinterest.com

„Onkel Bruno“ musste in der Serie Einiges mitmachen. Privat hatte Jochen Thomas einen ungewöhnlichen Start: Er studierte zunächst Medizin, bevor er Schauspieler wurde. Später war er auch als Regisseur tätig. Er starb 1995 mit 70 Jahren in Berlin.

#4 Ralf und Rolf Lemcke alias „Kalle und Kulle Mai“

Quelle: instagram.com

Was aus den Zwillingsbrüdern wurde, ist nicht bekannt. Nach der Serie verschwanden sie aus der Öffentlichkeit und waren auch nicht mehr in weiteren Filmen oder Serien zu sehen.

#5 Helga Labudda alias Monika Büttner

Als Monika Büttner war Helga Labudda die Favoritin der beiden Zwillingsbrüder. Auch nach „Aber Vati!“ ging die Karriere der Darstellerin weiter – sie spielte nicht nur in Serien, sondern auch am Theater. Außerdem sprach sie auch Hörbücher ein. Die Schauspielerin starb 2014.

#6 Erich Petrashk alias „Opa Büttner“

Quelle: pinterest.com

Der beliebte Schauspieler starb leider kurz nach dem Ende der Serie mit 75 Jahren.

#7 Ewa Szykulska alias Sybille Schultze

Quelle: pinterest.com

Die in Polen geborene Schauspielerin spielte die von Erwin Mai favorisierte Sybille. Die Darstellerin wirkte in vielen polnischen Komödien und Filmen mit und wurde mit dem polnischen Verdienstkreuz ausgezeichnet.

Hast du früher auch „Aber Vati“ geschaut? Sag‘ es uns in den FB-Kommentaren!

 

OK

Hinweis: Durch Nutzung von wisst-ihr-noch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren