Foto: s_bukley/ Shutterstock

Was wurde eigentlich aus den sexy „Pussycat Dolls“?

Sicherlich erinnerst du dich noch an die „Pussycat Dolls“. Die heißen Damen mit den sexy Moves, den tollen Stimmen und den eingängigen Hits waren die verspätete amerikanische Antwort auf die „Spice Girls“ und landeten Mitte der 2000er einen Hit nach dem anderen. Gerade die exotische Sängerin der Band, Nicole Scherzinger, verdrehte den Männern weltweit den Kopf und sorgte auf der Bühne und in den aufwendigen Musikvideos der Band für Furore.

Quelle: pinterest.com

Die Kombo mit dem Superhit „Don’t Cha“ trennte sich im Jahr 2010. Du möchtest wissen, was die „Pussycat Dolls“ jetzt machen? Dann lies weiter!

#1 Nicole Scherzinger

Quelle: instagram.com

Nicole hat ihren Fokus mittlerweile auf die Schauspielerei gelegt und war acht Jahre lang mit Rennfahrer Lewis Hamilton zusammen. Die attraktive Brünette spielte unter anderem bei der Neuverfilmung von „Dirty Dancing“ mit und ist mittlerweile mit einem bulgarischen Tennisspieler liiert.

#2 Melody Thornton

Quelle: instagram.com

Melody war bereits zu „Pussycat Doll“-Zeiten auf eine Solokarriere aus und veröffentlichte schon damals ihre eigene Musik. 2013 nahm sie ein Duett mit dem deutschen Rapper Prince Kay One auf.

#3 Ashley Roberts

Quelle: instagram.com

Das einzige, was man bislang seit dem Ende der Band von Ashley gesehen hat, war ihre Teilnahme an der englischen Version von „Ich bin ein Star – holt mich hier raus!“ Das war 2012 …

#4 Kimberly Wyatt

Quelle: instagram.com

2014 veröffentlichte Kimberly ihre Solo-Single „Not Just a Doll“. Sie ist zudem als DJane und Choreographin tätig.

#5 Jessica Sutta

Quelle: instagram.com

Die schöne Jessica versuchte ebenfalls solo auf dem Musikmarkt Fuß zu fassen – doch ihre veröffentlichten Singles floppten allesamt.

#6 Carmit Bacher

Quelle: pinterest.com

Die feurige Carmit ist nicht nur Mutter einer Tochter, sondern auch als Moderatorin tätig. Leider nicht ganz so erfolgreich…

Warst du Fans der „Pussycat Dolls“? Wer war deine Favoritin? Sag‘ es uns in den Kommentaren!

 

OK

Hinweis: Durch Nutzung von wisst-ihr-noch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren