Foto: Joe Seer/ Shutterstock

So sehen die Stars von „Malcolm mittendrin“ heute aus!

Anfang der 2000er Jahre war „Malcolm mittendrin“ eine der angesagtesten Serien überhaupt. Die skurrilen, lustigen und irgendwie trotzdem lebensnahen Geschichten des hochbegabten Malcolm und seiner durchgeknallten Familie zogen uns alle regelmässig vor den Bildschirm. Zwischen 2000 und 2006 wurden insgesamt 151 Episoden in sieben Staffeln produziert. Da „Malcolm mittendrin“ aber schon vor mehr als zehn Jahren abgedreht wurde, fragt ihr euch vielleicht, was eigentlich aus den Darstellern der Serie geworden ist. Wir zeigen es euch im folgenden Artikel!

#1 Frankie Muniz, Malcolm

Quelle: pinterest.com

Quelle: pinterest.com

Malcolm ist die Hauptperson der Comedy-Serie. Der hochbegabte Junge hat zwar einiges auf dem Kasten, macht aber mit seinen Brüdern auch jede Menge Unsinn. Seine Rolle als Malcolm brachte Muniz mehrere Filmangebote ein. Darüber hinaus war er als Schlagzeuger und Rennfahrer aktiv. Durch mehrere Schlaganfälle lässt es der Schauspieler aktuell aber eher ruhiger angehen – etwa als Manager der Band Astro Lasso.

#2 Erik Per Sullivan, Dewey

Quelle: pinterest.com

Quelle: pinterest.com

Dewey ist der kleine Bruder von Malcolm und Reese und leidet häufig unter den Streichen, die ihm von seinen großen Brüdern gespielt werden. Erik Per Sullivan wurde durch die Rolle in der Serie bekannt und erhielt seitdem mehrere Filmrollen sowie Aufträge als Synchronsprecher. Vornehmlich widmet er sich aber seinem Studium.

#3 Justin Berfield, Reese

Quelle: pinterest.com

Quelle: pinterest.com
Reese ist ein richtiger Chaot, nicht besonders helle, aber nie um eine Ausrede verlegen, wenn es darum geht, Mist zu bauen und Spaß zu haben. Justin Berfield war vor „Malcolm mittendrin“ bereits in „Auf schlimmer und ewig“ zu sehen. Seitdem ist er als Schauspieler, aber auch als Produzent in seiner eigenen Produktionsfirma „Virgin Produced“ aktiv.

#4 Christopher Kennedy Masterson

Quelle: pinterest.com

Quelle: pinterest.com

Francis ist der älteste der vier Brüder in „Malcolm mittendrin“ und wird von den Jüngeren angebetet. Er hat ein schwieriges Verhältnis zu Mutter Lois. Christopher Kennedy Masterson (der übrigens der Bruder von Danny Masterson aus „Die wilden Siebziger“ ist) wurde durch seine Rolle in der Sitcom berühmt. Heute ist er aber weniger als Schauspieler, sondern mehr als DJ unter dem Namen DJ Chris Kennedy aktiv,

#5 Bryan Cranston, Hal

Quelle: pinterest.com

Quelle: pinterest.com

Kaum zu glauben, dass Bryan Cranson, der als etwas trotteliger Vater Hal in „Malcolm mittendrin“ zu sehen war, später noch einmal Karriere als Walter White in „Breaking Bad“ machen sollte! Cranston kann auf eine lange Karriere in Showbusiness zurückblicken, so unter anderem als Schauspieler, Regisseur und Synchronsprecher – und er wurde sogar schon einmal für einen Oscar nominiert!

#7 Jane Kaczmarek, Lois

Quelle: pinterest.com

Quelle: pinterest.com

Lois regiert ihre Familie mit strenger Hand, worunter ihre Söhne und ihr Mann gleichermaßen leiden. Durch ihre Rolle in „Malcolm mittendrin“ erlangte Jane Kaczmarek Bekanntheit auch außerhalb der USA – dabei war sie schon vorher lange Zeit etwa am Broadway tätig und eine national sehr erfolgreiche Theaterschauspielerin. Aktuell ist sie vor allem in Serien wie „Law and Order“ oder „CHiPs“ zu sehen.

Warst du auch so ein großer Fan von „Malcolm mittendrin“? Sag es uns in den FB-Kommentaren!

 

OK

Hinweis: Durch Nutzung von wisst-ihr-noch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren