Was ist aus den Stars von „Big Time Rush“ geworden?
Foto: imago images / APress

Was ist aus den Stars von „Big Time Rush“ geworden?

„Big Time Rush“ war eine Serie, die 2010 bis 2013 auf Nickelodeon ausgestrahlt wurde. Darin ging um vier junge Eishockeyspieler, die per Zufall ins Musikbusiness einsteigen und einen steinigen Weg zum großen Erfolg auf sich nehmen. Seit dem Ende von „Big Time Rush“ ist viel Zeit ins Land gezogen. Was wurde aus den süßen Jungs aus dem Nickelodeon-Hit? Wir sind der Sache einmal nachgegangen …

Erinnerst du dich?

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von — ?????? ? (@amelia.edxts) am Jul 25, 2019 um 8:24 PDT

#1 Kendall Schmidt alias Kendall Knight

Quelle: instagram.com

In „Big Time Rush“ ist Kendall zwar ehrgeizig – doch die Loyalität zu seinen Freunden ist ihm wichtiger als die Karriere. Der Schauspieler ist weiterhin gut im Geschäft und war zum Beispiel auch als Synchronsprecher in der TV-Produktion „Die Pinguine von Madagaskar“ zu hören. Zudem spielt er in seiner eigenen Band „Heffron Drive“.

#2 James Maslow alias James Diamond

Quelle: instagram.com

James spielte nach dem Ende von „Big Time Rush“ unter anderem in Serien wie „The Big Bang Theory“ mit und war auch in der amerikanischen Tanzshow „Dancing with the Stars“ zu bewundern.

#3 Carlos Pena Jr. alias Carlos Garcia

Quelle: instagram.com

Auch Carlos ist weiterhin ein gefragter Schauspieler – so war er beispielsweise in der Fernsehserie „Instant Moms“ zu sehen. Er ist verheiratet und hat einen Sohn.

#4 Logan Mitchell alias Logan Henderson

Quelle: instagram.com

Logan war und ist ebenfalls Gast in den unterschiedlichsten Serien (unter anderem auch dem TV-Hit „Marvin, Marvin“), zudem ist er als Solokünstler unterwegs.

#5 Ciara Bravo alias Katie Knight

Quelle: instagram.com

Die süße Ciara war vor ihrem Durchbruch häufig in Musikvideos und Werbespots zu sehen. Derzeit ist sie nicht nur als Schauspielerin („Navy CIS“, Supah Ninjas“ „Bad Neighbours 2“) zu bewundern, sondern macht sich auch einen Namen als Synchronsprecherin.

#6 Stephen Kramer Glickman alias Gustavo Rocque

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Stephen Kramer Glickman (@stephenglickman) am Sep 13, 2019 um 5:46 PDT

In „Big Time Rush“ war Stephen als skrupelloser Produzent Gustavo Rocque zu sehen. Im wahren Leben ist Stephen Kramer Glickman ebenfalls als Produzent (in diesem Fall als Filmproduzent) tätig und hat zudem eine eigene Modelinie.

#7 Tanya Chisholm alias Kelly Wrainwright

Quelle: instagram.com

Leider ist es etwas stiller um Tanya Chisholm geworden – sie hat seit 2013 weder Filme noch Serien gedreht.

Hast du früher gerne „Big Time Rush“ geschaut? Sag‘ es in den Kommentaren!

 

OK

Hinweis: Durch Nutzung von wisst-ihr-noch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren