Foto: Featureflash Photo Agency/ Shutterstock

Hättet ihr sie erkannt? Das sind die Darsteller aus „Malcolm mittendrin“ heute!

In den frühen 2000er Jahren war „Malcolm mittendrin“ eine der angesagtesten Serien. Kein Wunder, denn die skurrilen und lustigen Geschichten rund um den hochbegabten Malcolm und seine chaotische Familie sorgten immer für Lacher und beste Unterhaltung. 2006 flimmerte dann die letzte „Malcolm mittendrin“-Folge über den Bildschirm. Wie sich die Darsteller im Laufe der insgesamt sechs Drehjahre verändert haben und wie sie heute aussehen, zeigen wir euch hier – ihr werdet überrascht sein!

#1 Frankie Muniz, „Malcolm“

Quelle: pinterest.com

Quelle: pinterest.com

Frankie Muniz wurde als Malcolm mit dem hohem IQ und der verrückten Familie berühmt. In der Serie wurde der zu Drehbeginn 14jährige langsam erwachsen und musste danach mit einigen gesundheitlichen Problemen kämpfen. So sieht er heute aus – hättet ihr ihn erkannt?!

Quelle: pinterest.com

#2 Erik Per Sullivan, „Dewey“

Quelle: pinterest.com

Quelle: pinterest.com

Als jüngster Sohn Dewey hat Erik Per Sullivan es nicht immer leicht und muss einiges aushalten. Zu Drehbeginn der Serie war der Schauspieler gerade einmal acht Jahre alt. Mittlerweile ist er ein ansehnlicher junger Mann geworden – was sagt ihr, Mädels?!

Quelle: pinterest.com

#3 Justin Berfield, „Reese“

Quelle: pinterest.com

Quelle: pinterest.com

Reese ist nicht gerade die hellste Kerze am Baum, hat aber dafür immer Unsinn im Kopf, was seine Brüder oftmals mit in Schwierigkeiten bringt. Als die Dreharbeiten beendet wurden, war der Schauspieler 20 Jahre alt – und seht nur mal, was für ein Blickfang er heute ist!

Quelle: pinterest.com

#4 Christopher Kennedy Masterson, „Francis“

Quelle: pinterest.com

Der älteste Sohn der Familie, Francis, ist nicht nur in der Serie ein Mädchenschwarm. Christopher Kennedy Masterson war auch im echten Leben sehr beliebt. Daran hat sich bis heute sicher nichts geändert, wenn wir ihn uns so ansehen…

Quelle: pinterest.com

#5 Bryan Cranston, „Hal“

Quelle: pinterest.com

Quelle: pinterest.com

Der leicht vertrottelte, aber liebenswerte Hal hat als Familienvater in „Malcolm mittendrin“ meist nicht viel zu melden. Optisch groß verändert hat sich Schauspieler Bryan Cranston, der später in „Breaking Bad“ zum Kult werden sollte, seit dieser Zeit nicht.

Quelle: pinterest.com

#6 Jane Kaczmarek, „Lois“

Quelle: pinterest.com

Quelle: pinterest.com

Mama Lois hat in „Malcolm mittendrin“ eindeutig die Hosen an – wer etwas dagegen sagt, wird es bereuen. Schauspielerin Jane Kaczmarek sieht aber schon längst nicht mehr so aus wie zu dieser Zeit – Hand aufs Herz, hättet ihr die Lois von damals erkannt?

Quelle: pinterest.com

Wer war euer Liebling bei „Malcolm mittendrin“? sagt es uns in den FB-Kommentaren!