robert hardy
Foto: WENN.com

Harry Potter-Star Robert Hardy ist im Alter von 91 gestorben

In diesen Stunden erreichte uns eine traurige Nachricht: Harry Potter-Star Robert Hardy ist im Alter von 91 gestorben. Er spielte unteranderem in “Harry Potter und der Orden des Phönix” den Zaubereiminister Cornelius Fudge.

Robert Hardy auf einer Filmpremiere:

Quelle: pinterest.com

Seine Familie bestätigte die Nachricht

Die Angehörigen des Schauspielers bestätigten gegenüber BBC News seinen Tod. In ihrer Äußerung gegenüber der Presse berichten sie zugleich, dass Robert ein wundervolles Leben geführt habe. Er hat eine bewundernswerte Karriere im Theater und Film durchlebt.

Quelle: pinterest.com

Grund für seinen Tod ist noch nicht bekannt

Die genauen Gründe für seinen Tod sind bis dato nicht bekannt. Hardy erkrankte vor einigen Jahren an Darmkrebs, weshalb sein Filmauftritt sich nur auf den fünften Teil der Harry Potter Filmreihe beschränkte. Die Kosten, die bei einem eventuellen krankheitsbedingten Ausfall entstanden wären, hätte die Versicherung nicht tragen können.

Robert Hardy als Cornelius Fudge

Seht hier Robert Hardy in seinem Element:

Wir bedauern den Tod des Schauspielers und wünschen seinen Angehörigen viel Kraft in diesen schweren Stunden. Wenn euch dieser Beitrag weitergeholfen hat, fühlt euch frei ihn zu teilen und unsere Webseite bald wieder zu besuchen.