Filme
Foto: bbernard/ Shutterstock

Die 13 besten Filme der 2000er, für die wir alle ins Kino gegangen sind

Die 13 besten Filme der 2000er, für die wir alle ins Kino gegangen sind und auch heute immer wieder gerne ansehen.

Wir alle lieben Filme! Ganz egal ob im Kino mit Popcorn und Cola oder gemütlich vor dem Fernseher auf der Couch zu Hause! Ein guter Film geht doch wirklich immer. Dabei ist es immer besonders cool, wenn der Film uns so beeindruckt, dass wir ihn noch drei, vier Mal sehen können, ohne das er langweilig wird. So geht es uns zum Beispiel mit den Filmen “American Pie 2“ oder “Harry Potter und der Stein der Weisen” – sie lassen uns vollkommen in eine andere Welt abtauchen.

In der Liste stellen wir euch unsere 13 besten Filme der 2000er vor, welche uns am besten gefallen haben. Sortiert haben wir die Liste so, dass die Nummer 1 auch die meisten Besucher hatte – war es somit auch vielleicht euer Lieblingsfilm?

13. Troja
Dieser Film ist ein US-amerikanischer Spielfilm aus dem Jahr 2004. Die Handlung ist durch Homers Ilias inspiriert, doch der Film weicht in zahlreichen Punkten bewusst ab und erzählt vom mythischen Kampf der Griechen mit der Stadt Troja. Die Hauptrollen spielen Brad Pitt als Achilles und Eric Bana als Hektor; für Diane Kruger als Helena war der Film ihr Durchbruch.
Wir waren damals im Kino so begeistert gewesen! Besonders Diane Kruger war so unglaublich schön in ihrer Rolle als Helena.

12. Die Simpsons (Der Film)
Wir alle finden schon die Serie so super lustig! Als wir dann erfahren haben, dass der Film dazu in die Kinos kommt, haben wir uns richtig gefreut. Und wir wurden nicht enttäuscht! Denn auch hier gaben Homer und seine Familie wieder alles, damit wir gut unterhalten wurden. Da fällt mir ein: “Spiderschwein, Spiderschwein!”

11. Men in Black II
Der erste Teil war schon richtig cool und auch die Fortsetzung hat uns alles überzeugt. Daran war natürlich auch der süße Mops Schuld – wer kann schon so cool singen?! Sonst ging es in dem Film darum, dass die zwei Agenten, welche von Will Smith und Tommy Lee Jones gespielt werden, wieder auf Alienjagd gehen. Wir finden die Filme mit Will Smith sowieso immer super! Ihr auch? Welcher war denn euer Lieblingsfilm von ihm?

10. Spider-Man
Auch wenn man Comics nicht so gern mag, ist Spider-Man als Film ein absolutes Muss! Die Action-Comicverfilmung aus dem Jahr 2002 dreht sich um die typische Geschichte rund um Spider-Man, allerdings nicht als Comic. Dieser Film bietet wirklich alles – Action und Romantik. Also auf jeden Fall etwas für Mann und Frau. Wenn wir den Trailer sehen, bekommen wir gleich Lust darauf die DVD wieder rauszukramen. Absolut lohnenswert!

9. James Bond – Casino Royale
Die Bond-Filme sind einfach schon seit Jahrzehnten der absolute Kult! Doch mit diesem Film hat der Regiesseur Martin Campbell einen super Film kreiert. Besonders Daniel Craig macht sich klasse als Bond und das nicht nur für die Männer. Denn wie auch bei den Bond-Girls, machen auch die Schauspieler, welcher James Bon verkörpern, eine gute Figur. Da haben auch definitiv die Frauen was zu gucken gehabt.

8. Star Wars: Episode III – Die Rache der Sith
Genauso wie James Bond sind auch die Filme aus der Star Wars absolut unglaublich. Wenn es nach uns geht, dann könnte jedes Jahr ein Film der Saga in den Kinos erscheinen, aber leider haben wir da ja kein Mitentscheidungsrecht!
Wusstet ihr, dass George Lucas für diesen Film sein Versprechen gebrochen hat? Da Lucas‘ Neuausrichtung des Films mehr auf Anakins Figur abzielte, war er gezwungen bestimmte Plot Points im Zusammenhang mit Angriff der Klonkrieger zu opfern. Lucas hatte Fans zuvor versprochen, dass er das Geheimnis hinter dem Löschen des Planeten Kamino aus dem Jedi-Archiv auflösen würde. Dies gab er jedoch auf. Als Kompromiss gestattete Lucas Autor James Luceno, das Geheimnis der Kamino Löschung und die Ursprünge der Klon-Armee in seinem erweiterten Universum Roman Labyrinth des Bösen zu erklären.

7 .The Da Vinci Code – Sakrileg
Dieser Film basiert auf den sehr erfolgreichen Roman von Dan Brown. Regie führte Ron Howard und zu den Darstellern gehören unter anderem Tom Hanks, Jean Reno, Audrey Tautou und Ian McKellen. Der Film war in Deutschland ab dem 18. Mai 2006 in den Kinos zu sehen. In der Handlung geht es darum, dass der renommierte Harvard-Symbologe Robert Langdon mitten in der Nacht  in den Pariser Louvre gerufen: Der Museumsdirektor wurde ermordet. Seine Leiche, die in einer Körperhaltung wie der des Vitruvischen Mannes von Leonardo da Vinci aufgefunden wird, ist der erste grausige Hinweis in einer mysteriösen Kette aus Codes und Symbolen. Unter Einsatz seines Lebens entschlüsselt Langdon mit Hilfe der Polizei-Kryptografin Sophie Neveu versteckte Botschaften in den Kunstwerken Leonardo da Vincis. Alle verweisen auf eine sagenumwobene Bruderschaft, deren Mitglieder seit 2000 Jahren ein machtvolles Geheimnis bewahren.

6. American Pie 2
Die vier Jungs Oz, Stifler, Finch und Kevin haben uns schon sehr im ersten Film mit ihrer High School-Zeit unterhalten. Jetzt sind sie auf dem Collage und sehen sich nicht mehr so regelmäßig. Auf Grund dessen mieten sie sich ein Strandhaus und wollen hier den Sommer ihres Lebens verbringen. Und als Ziel setzen sie sich ein gefülltes Gefäß mit Kondomen. Ob das wohl wirklich geleert werden kann? Na wir verraten es euch nicht! Seht euch den Film an – es lohnt sich.

5. Was Frauen wollen
Nick Marshall gilt als der geborene Chauvinist, dem keine langfristige Beziehung mit einer Frau gelingt. Da passt es ihm natürlich überhaupt nicht, dass er als Vorgesetzte eine Frau bekommt, doch er hat keine andere Möglichkeit als das zu akzeptieren. Bereits bei der ersten Besprechung präsentiert die sehr konsequent und dominant auftretende Chefin ihren Plan. Sie gibt ihren Angestellten ein Paket mit für Frauen hergestellten Produkten und verlangt kreative Ideen. Nick probiert daraufhin abends in seiner Wohnung zur Musik von Meredith Brooks‘ Bitch. einen Enthaarungsstreifen und Strumpfhose aus. Als er mit dem Föhn in die Badewanne fällt, sorgt der Stromschlag für eine seltsame Verwandlung. Am nächsten Morgen stellt Nick fest, dass er die Gedanken von Frauen hören kann. Plötzlich kann er sich in die Probleme der Frauen hineinversetzen. Was manchmal gar nicht so leicht ist – für Mann und Frau!

4. Madagascar
Die Tier waren einfach so niedlich! Wir fanden alle cool. So eine Unterhaltung hätte ich auch mal gern in einem Zoo erlebt. Welche Tiere fandet ihr denn am besten? Wir haben uns alle eindeutig für die Pinguine entschieden. Und noch cooler war, dass die Stimmen der Pinguine von der Band “Die Fantastischen Vier” kamen. Den Film muss man einfach gesehen haben!

3. Findet Nemo
Der Film war einfach so schön. Der kleine Nemo verschwindet, da er nicht auf seinen Vater hört und landet in einem Aquarium. Doch sein Vater macht sich auf und sucht seinen Sohn. Dabei begleitet ihn die kleine Fisch-Dame Dori, welche leider nicht das beste Langzeitgedächtnis hat. Dennoch ist sie Nemo´s Papa eine große Hilfe bei der Suche nach Nemo, welche natürlich am Ende nach vielen Katastrophen positiv ausgeht.

2. (T)Raumschiff Surprise
Wer kann bitte nicht über den Humor von Bully und Co. lachen?! Der kann einfach keinen Spaß verstehen. Gerade in diesem Film beweist Bully wieder seinen grandiosen Humor. Na und wer weiß noch was die Jungs immer gesungen haben? Hier eine kleine Erinnerung:

“High, high, high, tigh, tigh
space taxi to the sky”
Habt ihr jetzt einen Ohrwurm? Wir schon!

1. Harry Potter und der Stein der Weisen
Wenn man über die Filme spricht, welche uns in den 2000ern begeistert haben, dann darf definitiv die Harry Potter-Reihe nicht fehlen. Die Filme, welche auf den Büchern von j. k. Rowling basieren, ziehen uns alle in eine zauberhafte Welt rund um Zauberei und Magie. Wir haben jeden Film der Reihe definitiv mehr als nur einmal gesehen und waren hin und weg! Wer ihr noch nicht gesehen hat, der sollte es sich unbedingt ansehen. Und wenn ihr lieber lest – gar keine Problem. Die Bücher sind auch zauberhaft!

 

OK

Hinweis: Durch Nutzung von wisst-ihr-noch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren