MTV Classic
Foto: Kathy Hutchins/Shutterstock

Was ist eigentlich aus den coolen MTV-Moderatoren von damals geworden?

MTV Sendungen wie TRL oder brand:neu haben uns durch die späten 90er und frühen 2000er begleitet. Hier seht ihr was die damaligen Moderatoren heute machen!

Erinnert euch auch noch an die MTV-Moderatoren von damals? Der Musiksender MTV gehörte zum Tagesprogramm unserer Jugend und war zugleich wesentlicher Bestandteil unserer subkulturellen Bildung. Darunter Sendungen wie brand:neu, TRL oder das MTV News Mag. Moderatoren wie Markus Kavka oder Patrice sind uns bis heute im Gedächtnis geblieben. Mit ihrer coolen und lockeren Art haben sie uns über die neusten Musiktrends und den heißesten Künstlergossip aufgeklärt. Doch was machen die MTV-Moderatoren heute?

1. Markus Kavka

Er ist der wahrscheinlich bekannteste unter allen MTV-Moderatoren und hat uns gefühlt durch unsere gesamte Kindheit und Jugend begleitet. Er moderierte von 2000 bis 2009 u.a. die MTV News und das Magazin brand:neu.

Heute

Kafka begann mit der Zeit, Angebote anderer Fernsehsender zu übernehmen und moderierte so des öfteren u.A. für ZDF und Kabel eins. Auch heute ist er als Moderator noch vielfältig aktiv und moderierte beispielsweise seit Juni 2015 alle Sendungen mit Fußballspielen der EM-Qualifikation für RTL Nitro. Damit habe er sich einen großen Traum erfüllt, verrät Kafka in einem Interview mit spox.com.
Außerdem ist der leidenschaftliche Moderator nicht nur vor der Kamera zu sehen. Manche von euch mögen ihn vielleicht schon auf dem ein oder anderen Line up einer House-/Techno-Party gesehen haben, denn das Auflegen in Clubs ist eine weitere, langjährige Leidenschaft des ehemaligen MTV-Moderators.

Quelle: instagram.com

2. Johanna Klum

Wie einige der MTV Moderatoren kennen wir das folgende Gesicht gleichzeitig vom ehemaligen MTV-Konkurrenten VIVA. Von 2002 bis 2005 moderierte Johanna Klum TRL und wechselte schließlich den Sender, nachdem VIVA vom MTV-Eigentümer Viacom übernommen wurde.

Heute

Ähnlich wie ihr Kollege Markus hat Johanna seitdem ihre Moderatorenkarriere vielseitig vorangetrieben und moderierte z.B. bei Prosieben Shows, wie den Bundesvision Songkontest, Popstars oder erst letztes Jahr die ersten beiden Staffeln von Got to Dance. Demzufolge mögen sie viele von uns gar nicht mehr mit dem einstigen Musiksender in Verbindung bringen, da Johanna heute in vielen unterschiedlichen TV-Formaten präsent ist. Nicht zuletzt ist sie auch vereinzelt als Synchronsprecherin, Model und Designerin tätig gewesen.

Quelle: instagram.com

3. Patrice Bouédibéla

Nachdem er im Frühjahr 1996 in einem Club für die Doku-Soap MTV Road Rules entdeckt wurde, tourte er dafür einige Zeit durch Europa und wurde schließlich 1999 von MTV unter Vertrag genommen. Dort moderierte er u.a. MTV Urban, TRL und brand:neu.

Heute

Nach einer kurzen Pause, von der Gerüchte besagen, Patrice wäre wegen eines Alleingangs bei einer Show gefeuert worden, stand er von 2008 bis 2010 wieder für MTV vor der Kamera. Seither ist es um Patrice eher ruhig geworden, er war 2005 Darsteller im Kinofilm Der Clown und vor knapp zwei Jahren tanzte bei der RTL-Show Let’s Dance mit. Vielleicht sehen wir ihn ja bald im Dschungelcamp?

Quelle: instagram.com

4. Mirjam Weichselbraun

Von 2002 bis 2007 unterstützte die gebürtige Innsbruckerin ihre vorhergenannten KollegInnen bei den MTV-Sendungen MTV Select, TRL und brand:neu.

Heute

Seitdem nahm Mirjam Weichselbraun zahlreiche Moderatorentätigkeiten in Shows des deutschen und österreichischen Fernsehens wahr und tut es bis heute noch. Seit ca. Mitte der Nullerjahre betätigte sich Weichselbraun auch vermehrt schauspielerisch an deutschen Filmen und Fernsehproduktionen, so spielte sie z.B. in der 2007 erschienenen Pro 7 Märchenstunde mit oder zuletzt in dem ZDF-Krimi Kommissar Marthaler – Engel des Todes.

Ein von bauwerk köln (@bauwerkkoeln) gepostetes Foto am 22. Jul 2016 um 2:43 Uhr

5. Pierre Geisensetter

Einer der ersten Moderatoren der deutschen MTV Ausgabe war Pierre Geisenstetter. Manchen mögen sein Gesicht noch mit einer weiteren bekannten TV-Show aus den 90ern verbinden – kommt ihr von selbst drauf? Richtig! von 1999 bis 2001 leitete Pierre 80 Folgen der Kult-Flirtshow Herzblatt!

Heute

Seit seinen Moderatorentätigkeiten in den 90ern nahm Geisensetter an zahlreichen Promishows teil, darunter die Wok-WM, das Promiboxen und die Kocharena. Noch bis vor zwei Jahren moderierte er außerdem (ganze acht Jahre) das ZDF-Boulevardmagazin Leute heute und ist heute Unternehmenssprecher der Fitnesskette McFit.

6. Nina Eichinger

Voon 2007 bis 2009 war Nina Eichinger, die Tochter des erfolgreichen Filmproduzenten Bernd Eichinger, Gesicht des MTV Newsmag, brand:neu und TRL.

Heute

Nina Eichinger moderierte seitdem zahlreiche kleinere Fernsehproduktionen sowie auch Klassik-Sendungen. In diesem Bereich präsentierte sie zuletzt im Jahr 2012 zusammen mit Opernsänger Rolando Villazón den ECHO Klassik für das ZDF. Im Juli diesen Jahres wurde sie Mutter eines Sohnes.

Quelle: instagram.com

Auch wenn sich die Inhalte verändert haben, scheinen doch die meisten unter ihnen ihre Karriereleiter im selben Business nach oben gestiegen zu sein. Wir feiern sie aber immernoch als MTV-Moderatoren und erinnern uns gerne zurück! Noch mehr über die coolsten MTV-Shows, die damals im Fernseher liefen, könnt ihr euch übrigens hier durchlesen.

 

OK

Hinweis: Durch Nutzung von wisst-ihr-noch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren