angelina-brad
Foto: twocoms/Shutterstock

Als sich diese 16 Traumpaare trennten, brach unsere Welt zusammen!

Manche Traumpaare gehören für immer zusammen – denn irgendwie lassen sie uns glauben, dass es die kitschige, romantische Liebe doch noch gibt! Umso bestürzender ist es, wenn’s dann doch nicht klappt! Hier sind 16 Trennungen, die uns tief schockiert hatten!

Jennifer Aniston und Brad Pitt

Aniston Pitt
Ein Märchen: das Hollywood-Traumpaar! Der süsse „Friends“-Star und der bestaussehenste Schauspieler, den Hollywood zu bieten hatte, waren das Traumpaar schlechthin! Wie Barbie und Ken. Viele waren schwer geschockt, als nach sieben Jahren im Januar 2005 die Trennung bekannt gegeben wurde. Andere hingegen waren klammheimlich froh, dass Brad Pitt wieder zu haben war! Jennifer hatte danach zunächst kein Liebesglück und wie es bei Brad Pitt weiter ging wissen wir ja: mit Angelina Jolie. (Foto: Featureflash Photo Agency / Shutterstock.com)

Angelina Jolie und Brad Pitt

Brad Pitt Angelina Jolie
Brads nächster Versuch mit Angelina Jolie hielt auch nicht. Die Patchwork-Familie mit 3 leiblichen und 3 adoptierten Kindern ließ uns davon träumen, dass schöne und erfolgreiche Menschen die Welt einfach besser machen können. Nach 12 Jahren wurde 2016 unsere Illusion brutal zerstört: auch diese Superstars sind ganz normale Menschen mit Psychoproblemen. (Foto: Kathy Hutchins / Shutterstock.com)

Demi Moore und Bruce Willis

Bruce Willis, Demi Moore
Das Paar heiratete bereits 1987. Nach 11 Jahren war allerdings klar, dass die beiden sich getrennt hatten. 2000 war es offiziell: Scheidung! Bruce Willis ist mittlerweile wieder glücklich verheiratet. Demi Moore probierte dann eine Beziehung mit dem jüngeren Ashton Kutcher. Und der ließ sie einfach für Mila Kunis sitzen! (Foto: Featureflash Photo Agency / Shutterstock.com)

Demi Moore und Ashton Kutcher

Ashton Kutscher Demi Moore
Das Riesenthema: Der Alterunterschied von 15 Jahren! Doch das Alter sagt ja bekanntlich nichts über die Liebe aus, es hätte also klappen können. Nach sechs Jahren Ehe war es allerdings vorbei, Ashton hatte einen Seitensprung mit der Freundin eines Schauspielkollegen. (Foto: s_bukley / Shutterstock.com)

Paris Hilton und Nicole Richie

Paris Hilton Nicole Ritchie
Stellt euch mal vor die beiden Busenfreundinnen hätten sich nicht „getrennt“. Was wäre wohl aus Paris Hilton geworden? (Bild: Featureflash Photo Agency / Shutterstock.com)

Heidi Klum und Seal

Seal Klum
Das Model aus dem Rheinland und der Soul-Sänger galten als eines der Hollywood-Traumpaare. Die beiden wiederholten jährlich ihr Eheversprechen und haben zusammen 3 Kinder. Nach sieben Jahren Ehe war es im Jahre 2012 dann allerdings vorbei. Jetzt genießt Heid Klum ihr Leben mit deutlich jüngeren Lovern! (Foto: Jaguar PS / Shutterstock.com)

Britney Spears und Justin Timberlake


Die beiden waren wirklich süß zusammen! Schon als Teenies performten sie gemeinsam im Micky Mouse Club im US-TV! Als sich die Buddelkastenliebe 2002 trennten, brach für uns eine Welt zusammen! Warum kann sowas nicht ewig halten? Britney hatte bis jetzt eine Pechstähne mit den Männern. Justin ist Justin hingegen glücklich verheiratet. Immerhin bleiben Britneys und Justins legendärer Partnerlook für immer in unserem Gedächtnis!

Die beiden standen schon 1993 gemeinsam auf der Bühne!

Hättest du gedacht, dass die Britney Spears und Justin Timberlake sich schon so früh kannten? Es hätte eine so schöne Lovestory werden können!

Gwen Stefani und Gavin Rossdale

Gwen Stefani Gavin Rossdale
Gwen Stefani, extrovertierte Sängerin von No Doubt, war 20 Jahre mit Bush-Sänger Gavin Rossdale zusammen. 13 Jahren hielt die Rocker-Ehe, bevor sie 2015 ihre Trennung bekannt gaben. Ach nö! (Foto: Tinseltown / Shutterstock.com)

Robert Pattinson und Kristen Stewart

Robert Pattinson Kristen Stewart
Auch privat knisterte es zwischen der „Twilight“-Heldin und dem romantischen Vampir. Als sich die beiden trennten, war unsere kitschige Illusion zerstört, das Liebe auch außerhalb von Teenie-Filmen ewig halten kann. (Foto: Tinseltown / Shutterstock.com)

Nicole Kidman & Tom Cruise

Kidman Cruise
Der Action-Star Tom Cruise und die schöne Nicole Kidman waren das ultimative Traumpaar Hollywoods – ganze 11 Jahre lang! 2001 reichte er allerdings die Scheidung ein. Schade! (Foto: Featureflash Photo Agency / Shutterstock.com)

Katie Holmes und Tom Cruise

Katie Holmes Tom Cruise
Tom Cruise nächster Versuch einer Beziehung war auch von begrenzter Dauer: 2006 heiratete er Katie Holmes, 2012 war es schon vorbei. Grund soll Scientology gewesen sein. Katie wollte Tochter Suri vor den Fängen der Sekte retten. (Foto: Featureflash Photo Agency / Shutterstock.com)

Jessica Schwarz und Daniel Brühl


Auch im deutschen Film gab’s mal Glamour. Das Vorzeigepärchen Jessica Schwarz und Daniel Brühl machte auch optisch was her. 2006 war es leider schon zu Ende – dabei hätte der Film aus Deutschland ein glamouröses Paar wie sie gebraucht!

Johnny Depp und Vanessa Paradis

Depp Paradis
Johnny und die französische Sängerin Vanessa Paradis waren von 1998 bis 2012 ein schmuckes Paar: ein bisschen schräg und unangepasst waren sie bei Galas und Empfängen gern gesehen. Doch auch zwischen ihnen war es dann – sie trennten sich vor zwei Jahren. Aus der öffentlichen Aufarbeitung der nachfolgenden Beziehungen Johnny Depps wissen wir nun auch, das der Hollywood-Schauspieler nicht als Piraten-Kapitän exzentrisch ist. (Foto: Featureflash Photo Agency / Shutterstock.com)

Sylvie & Rafael van der Vaart

Quelle: pinterest.com
Das kam plötzlich: Nach einem heftigen Streit zu Silvester trennte sich das Paar öffentlichwirksam per Bild-Zeitung. Zehn Jahre lang waren sie ein wunderschönes Paar, das Sport und Glamour zusammen brachte, im Januar 2013 war es dann vorbei. Mittlerweile ist der Fußballer mit ihrer ehemals besten Freundin, Sabia Boulahrouz, zusammen – Stoff für eine der berüchtigten Talkshows, die in den 1990ern nachmittags liefen. Sylvie geht nun als Single und Powerfrau durch’s Leben.

Sarah Connor und Marc Terenzi


2008 wurde es bekannt gegeben: Sarah Connor und Marc Terenzi trennen sich. Eine öffentliche Angelegenheit: denn 2005 sollte auch ganz Deutschland an ihrer Liebe teilhaben. In der Doku-Soap „Sarah und Marc in Love“ zeigten die Sängerin und das Ex-Boyband-Mitglied ihr persönliches Glück und heirateten im Fernsehen. Jene, die bei der Hochzeit die Taschentücher gezückt hatten, werden auch traurig gewesen sein als sie von der Trennung hörten.

Hier ein Clip ihrer Hochzeit

Barbie und Ken

Quelle: pinterest.com
Wer hätte jemals gedacht, dass Barbie und Ken sich trennen würden? 2004 verkündete Mattel, dass die Liebe zwischen den beiden erloschen sei. Was soll das: Scheidung im rosa Barbieland? Ken kämpfte allerdings um seine Traumfrau und heute sind die Turteltauben wieder zusammen. – Puh, das ging ja gerade noch gut!

Um einige Trennung trauern wir heute noch! Vielleicht gibt es ja noch Hoffnung und einige dieser Paare kommen wieder zusammen, das ist aber eher unwahrscheinlich. Dann heißt es wohl abwarten und hoffen, dass die aktuellen Traumpaare für immer zusammenbleiben!

(Titelbild: Featureflash Photo Agency / Shutterstock.com)

 

OK

Hinweis: Durch Nutzung von wisst-ihr-noch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren