Diese 29 Dinge sind typisch für deine Jugend in den 2000ern!
Foto: Morumotto / Shutterstock.com

Diese 29 Dinge sind typisch für deine Jugend in den 2000ern!

Was sich in den frühen 2000ern so tat, war echt aufregend: Der technische Fortschritt war voll im Gange, die Handys damit immer smarter und das Internet immer voller. Zu den Highlights gehörte, mit dem Handy Musik aus dem Radio aufzunehmen und sie als Klingelton zu verwenden – und diesen Klingelton dann via Bluetooth mit seinen Besties zu teilen. Oder die SIMS auf dem PC zu spielen und sich nebenbei eher illegal als legal Musik aus dem Internet herunterzuladen, um sie dann auf CD zu brennen und den Mix im Auto zu hören. Oder sein Date auf MySpace kennenzulernen. Oder sich wie Avril Lavigne zu kleiden. Oder sich die Haare grün zu färben. Hier sind 29 unvergessliche Dinge, die wir in den frühen 2000ern getan haben:

#1 Sich blonde Strähnchen zu färben und damit auszusehen wie Lindsay Lohan in dem Film „Freaky Friday – Ein voll verrückter Freitag“

Quelle: giphy.com

#2 Den Code vom Innendeckels einer Cola-Flasche bei iTunes einzugeben, um einen Song von der „Bloodhound Gang“ herunterzuladen

Quelle: giphy.com

#3 Sauer auf Freunde zu sein, weil man auf ihrem „MySpace“-Profil nicht unter den Favoriten gelistet ist

Quelle: pinterest.com

#4 Das klappbare Handy neben eine Box zu halten, um einen Song aufzunehmen – und ihn dann als Klingelton zu verwenden

Quelle: giphy.com

#5 Ein „Jesus is my Homeboy“ T-Shirt von Urban Outfitters auf einem John Mayer-Konzert zu tragen

Quelle: pinterest.com

#6 In der Spielothek abzuhängen und zu DDR (Dance Dance Revolution) zu tanzen

Quelle: giphy.com

#7 Den Familien-Computer zu blockieren, weil man gerade massenweise Musik bei „Limewire“ oder „Emule“ herunterlädt

Quelle: pinterest.com

#8 Extra ein XXL-Menü zu bestellen, weil man dann ein gratis „SIMS“-Spiel für den PC o.ä. dazu bekommt

Quelle: giphy.com

#9 Microsoft „Zune“ als Mp3-Player zu haben

Quelle: pinterest.com

#10 Ein „Lifestrong“-Armband aus Silikon zu tragen

Quelle: pinterest.com

#11 Ein T-Shirt mit der Aufschrift „I love Ashton“ oder „Ramones“ und darunter ein Netzhemd zu tragen

Quelle: giphy.com

Quelle: pinterest.com

#12 Ein Armband von Good Charlotte, eine Emo-Tripp-Hose und eine Avril Lavigne-Krawatte zu tragen

Quelle: pinterest.com

Quelle: pinterest.com

Quelle: giphy.com

#13 Mit einem U2-iPod herumzulaufen

Quelle: pinterest.com

#14 Paris Hiltons Sex Tape „A Night in Paris“ auf Limewire herunterzuladen und dabei den Computer aufzuhängen

Quelle: giphy.com

#15 Sein Date auf MySpace kennenzulernen

Quelle: giphy.com

#16 Einen schwarz-weißen Ausdruck eines Fotos von Dido mit zum Friseur zu nehmen, um den gleichen Look bekommen

Quelle: pinterest.com

#17 Als Aushilfe bei einer lokalen Zeitung (oder als Zeitungsbote) zu arbeiten, um das Taschengeld aufzubessern

Quelle: giphy.com

#18 Professionell Online-Poker zu spielen

Quelle: giphy.com

#19 Zuhause mit Freunden „Guitar-Hero“ oder „Singstar“ auf der Playstation zu spielen

Quelle: giphy.com

Quelle: giphy.com

#20 „Super Mario oder „Mission Impossible“ als Klingelton für sein Handy zu haben

#21 Klingeltöne über Bluetooth auszutauschen

Quelle: giphy.com

#22 Auf Ska-Konzerte zu gehen und dabei eine JNCO-Jeans zu tragen

Quelle: pinterest.com

#23 CDs von seinen Lieblingsbands zu kaufen und sie dann via Windows Media Player für den Mp3-Player zu digitalisieren

Quelle: giphy.com

#24 Sich die Haare grün zu färben. Oder einen Ziegenbart wachsen zu lassen

Quelle: giphy.com

Quelle: giphy.com

#25 Sich die gezogene Musik auf eine CD zu brennen, um sie im Auto zu hören oder den Mix seinem Lieblingsmenschen oder dem Geburtstagskind zu schenken. Oder um auf einer Party „aufzulegen“.

Quelle: giphy.com

#26 Seine CD-Tasche (und Diskman) im Eastpak-Rucksack immer und überall mit herumzutragen

Quelle: giphy.com

Quelle: giphy.com

#27 Schulhefte mit Kaugummipapier oder coolen Stickern zu bekleben

Quelle: pinterest.com

#28 Ein T-Shirt mit der Aufschrift „Ben Affleck’s Future Girlfriend“ zu tragen

Quelle: giphy.com

#29 Zwei Polohemden mit aufgestelltem Kragen übereinander zu tragen

Quelle: giphy.com

Welche Dinge fallen euch noch ein, die ihr in den 2000ern getan habt? Teilt eure Fotos und Geschichten in den Kommentaren!

 

OK

Hinweis: Durch Nutzung von wisst-ihr-noch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren