Meistgesehene TV-Events
Foto: Castleski/ Shutterstock

Diese 10 Events waren die meistgesehenen in der Fernsehgeschichte!

Es ist nicht leicht, Millionen oder gar Milliarden von Zuschauern zur selben Zeit für dasselbe Event vor den Fernseher zu bekommen. Ab und zu geschehen aber Ereignisse, die eine internationale und historische Tragweite haben und genau dies schaffen. Die folgende Liste enthält die 10 meistgesehenen Ereignisse in der Geschichte des Fernsehens. Auch wenn es schwierig ist, die exakten Zuschauerzahlen zu ermitteln, können wir getrost sagen, dass diese Events einen globalen Einfluss hatten und Millionen von Menschen vor die Bildschirme zogen.

#10 Die Beerdigung von John F. Kennedy, 1963

Quelle: imgflip.com

Am 22. November 1963 wurde der US-amerikanische Präsident John F. Kennedy bei einem Attentat erschossen. Drei Tage später fand die Beerdigung statt. Diese wurde auch im Fernsehen übertragen, und geschätzte 180.000.000 Menschen sahen vor dem Fernseher zu – das waren damals etwa 93 % aller mit einem TV-Gerät ausgestatteten Amerikaner!

#9 Die Hochzeit von Prinz William und Kate Middleton, 2011

Quelle: imgflip.com

Am 29. April 2001 gaben sich Prinz William und Kate Middleton in Westminster Abbey in London das Ja-Wort. Die Zeremonie wurde in 180 Länder weltweit übertragen, auch über Streaming-Dienste: So kam eine Zuschauerquote von 300.000.000 zusammen!

#8 Halbfinale der Cricket-Weltmeisterschaft (Indien – Pakistan), 2011

Quelle: imgflip.com

Am 30. März 2011 trafen die ewigen Konkurrenten Indien und Pakistan im Punjab Cricket Association Stadium in Mohali zusammen, um das Halbfinale der Weltmeisterschaft zu bestreiten. Das Match zog etwa 35.000 Besucher vor Ort an. Vor den Bildschirmen versammelten sich in beiden Ländern insgesamt satte 400.000.000 Zuschauer.

#7 Spring Festival Gala, 2012

Quelle: imgflip.com

Die Spring Festival Gala gehört zu den jährlich stattfindenden Events des Senders China Central Television. Bei dem Fest wird das chinesische Neujahr gefeiert. Die Veranstaltung gibt es seit 1983, und sie ist in China sehr populär. Im Jahr 2012 schalteten rund 498.000.000 Zuschauer ein.

#6 Michael Jacksons Gedenkveranstaltung, 2009

Quelle: imgflip.com

Am 2.7.2009, also 12 Tage nach seinem Tod, fand im Staples Center in Los Angeles eine große Gedenkveranstaltung für den „King of Pop“ Michael Jackson statt. Insgesamt wurden 17.500 Gratis-Tickets an Fans verteilt, für die mehr als 1,6 Millionen Anmeldungen in den ersten 24 Stunden eingingen. Das Event wurde natürlich auch von Fans weltweit an den Bildschirmen verfolgt: Bis zu 500.000.000 Zuschauer sollen es gewesen sein.

#5 Apollo 11-Mondlandung, 1969

Quelle: imgflip.com

Am 20. Juli 1969 sahen knapp 500.000.000 Zuschauer an den Fernsehschirmen zu, wie Apollo 11 auf dem Mond landete. Als Neil Armstrong seine ersten Schritte auf dem Mond machte, wurde dieses bedeutende Ereignis zum bis dato meistgesehenen Event: Speziell für diesen Zweck eingerichtete und befestigte Fernsehkameras auf dem Mond machten es möglich!

#4 Finale der FIFA Fußballweltmeisterschaft (Italien – Frankreich), 2006

Quelle: imgflip.com

Es war der 9. Juli 2006, an dem Italien und Frankreich sich im Berliner Olympiastadion bei der FIFA Fußballweltmeisterschaft 2006 im Finale gegenüberstanden. Vor Ort waren knapp 69.000 Fans live dabei – an den Fernsehschirmen weltweit waren es sogar geschätzte 715.000.000!

#3 Aloha from Hawaii, 1973

Quelle: imgflip.com

Am 14. Januar 1973 trat der „King“ Elvis Presley bei einem großen Konzert in Honolulu auf Hawaii auf. Die Live-Übertragung, die zu der Zeit noch recht aufwendig und teuer war, versammelte etwa 1.000.000.000 Zuschauer in über 40 Ländern vor den Bildschirmen.

#2 Die Rettung der chilenischen Minenarbeiter, 2010

Quelle: imgflip.com

Im August 2010 wurden in Chile 33 Minenarbeiter verschüttet. Nach einer Gesamtdauer von 69 Tagen gelang es in einer aufwendigen Rettungsaktion, die Arbeiter zu befreien. Mehr als 1.000.000.000 Zuschauer weltweit verfolgten dieses emotionale Erlebnis am Bildschirm und fieberten mit den Familien der Verschütteten mit.

#1 Die Eröffnung der Olympischen Spiele in Peking, 2008

Quelle: imgflip.com

Die Eröffnung der Olympischen Spiele in Peking wurden am 8. August von etwa 2.000.000.000 Menschen weltweit verfolgt – das ist etwa ein Viertel der gesamten Weltbevölkerung! Das Event dauerte vier Stunden und beinhaltete 15.000 Künstler aus aller Welt. Die Kosten betrugen schätzungsweise um die 100 Millionen US-Dollar.

Welche dieser Events hast du selbst vor dem Fernseher verfolgt? Sag es uns in den FB-Kommentaren!

 

OK

Hinweis: Durch Nutzung von wisst-ihr-noch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren