Foto: Tinseltown/ Shutterstock

7 Reality-Stars, die schon mal im Knast waren!

Promis sind auch nur Menschen wie du und ich. Das gilt noch insbesondere für Reality-Stars, denn diese können wir für gewöhnlich in ihrem täglichen Leben beobachten und an ihren Erfolgen und Misserfolgen hautnah teilhaben. Und wenn es um die Misserfolge geht, können einige unserer liebsten Reality-Sternchen auf etwas zurückblicken, was sie sicherlich gerne verdrängen würden: Ein Gefängnisaufenthalt ist schließlich nichts, womit man angeben kann. Hier kommen 7 Reality-Stars, die schon mal im Knast gelandet sind – und das aus den unterschiedlichsten Gründen!

#1 Lindsay Lohan

Quelle: pinterest.com

Lindsay Lohan war schon in ihrer Kindheit berühmt, und zwar durch ihre Rollen in verschiedenen Disney-Produktionen. Später wurde Lohan zum Reality-Star und hatte ihre eigene Sendung auf MTV. 2007 wurde sie betrunken am Steuer erwischt und erhielt eine Bewährungsstrafe. Da sie aber die Auflagen verletzte, landete sie 2010 doch im Knast.

#2 Menowin Fröhlich

Quelle: pinterest.com

Menowin Fröhlich war gleich zweimal Teilnehmer von DSDS. Beim ersten Mal brach er die Show aber ab, weil er wegen Betruges und Körperverletzung ins Gefängnis musste. Seine zweite Teilnahme an der Castingshow war erfolgreicher – aber danach ging es wieder bergab und auch noch mehrmals hinter Gitter.

#3 Paris Hilton

Quelle: pinterest.com

Wer kennt sie nicht: Paris Hilton hat schon für viel Aufmerksamkeit in den Medien gesorgt – nicht zuletzt, weil das Reality-Sternchen ihre Bewährungslauflagen verletzt hatte und ohne Führerschein unterwegs war. Ganze 45 Tage verbrachte sie im Knast – natürlich zu Unrecht, wie Hilton fand!

#4 Khloe Kardashian

Quelle: pinterest.com

Khloe Kardashian hatte ja mehr buchstäblich mehr Glück als Verstand: Als das Mitglied des berühmten Realilty-Clans 2008 wegen verletzter Bewährungsauflagen hinter Gitter kam, verbrachte sie nicht mehr als drei Stunden dort, weil das Gefängnis überbelegt war!

#5 Nicole Richie

Quelle: pinterest.com

Auch Paris Hiltons „Simple Life“-Kollegin und Freundin Nicole Richie durfte ein Gefängnis schon mal von innen sehen. Anklagepunkte waren etwa Fahren ohne Führerschein und ein positiver Drogentest am Steuer. Aber auch Richie hatte Glück: Mehr als 82 Minuten saß sie nicht ein – auch hier war eine Überbelegung schuld.

#6 Bert Wollersheim

Quelle: pinterest.com

Bert Wollersheim stammt aus einem Milieu, in dem Knastaufenthalte keine Seltenheit sind. Entsprechend hatte es der ehemalige Puffbesitzer schon mit Freiheitsstrafen wegen erpresserischen Menschenraubs zu tun. 2018 saß er in Untersuchungshaft, weil seine Kollegen wegen Betrugs und Körperverletzung angeklagt waren. Er selber wurde aber freigesprochen.

#7 Prinz Marcus von Anhalt

Quelle: pinterest.com

Prinz Marcus von Anhalt ist ein Reality-Star, der wegen kurioser Dinge in den Medien war, so zum Beispiel wegen seines gekauften Prinzentitels. Ihr kennt ihn sicher aus Formaten wie „Big Brother“. Darüber hinaus hat er aber auch einiges auf dem Kerbholz: Er war bereits wegen Zuhälterei, räuberischer Erpressung sowie wegen Drogenbesitzes und Trunkenheit am Steuer zu insgesamt vier Jahren Gefängnis verurteilt worden.

Wusstest du von den Verbrechen dieser Reality-Stars? Sag es uns auf Facebook!