Foto: Thaspol Sangsee/ Shutterstock

25 kleine Schätze, entdeckt bei Strandspaziergängen am Meer!

Eine der Sachen, die beim Strandurlaub mit den Eltern am meisten Spaß gemacht haben, waren für uns als Kinder die Spaziergänge am Wasser. Die Füße von den Wellen umspülen lassen, nach Schiffen Ausschau halten – und natürlich zwischen Sand und Seetang nach angespülten Schätzen suchen. Letzteres oft zum Leidwesen unserer Eltern, denn das meiste von dem, was wir dann mit nach Hause nahmen, war nur Tand.

Maristella aus Slowenien dagegen hat diese Form der kindlichen Schatzsuche professionalisiert. Auf ihren Streifzügen findet sie allerlei Faszinierendes – Glas, Keramik, alte Münzen, Tafelsilber und andere erstaunliche, Jahrzehnte alte Funde.

Wir zeigen euch einige ihrer Kostbarkeiten: Hier sind 25 kleine Schätze, entdeckt bei Strandspaziergängen am Meer!

#1 Keramikteile

„Die ÖSTERREICHISCHER LLOYD war die größte Reederei Österreich-Ungarns und des Mittelmeeres. Sie wurde 1833 gegründet. Das Passagierschiff Baron Gautsch war eines der schönsten und modernsten der Reederei. Es fuhr am 12. August 1914 von der Bucht von Kotor aus auf seiner letzten, tragischen Reise nach Triest. Man nennt es auch die Titanic der Adria.“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von 🌟 MARISTELLA Beach Designs 🌟 (@maristella.si)

#2 Ein Bruchstück aus dunklem Milchglas

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von 🌟 MARISTELLA Beach Designs 🌟 (@maristella.si)

#3 Vermutlich der Verschluss einer alten Rosenkranzschachtel

„Diese drei Symbole stehen für die drei theologischen Tugenden: Glaube, Hoffnung und Liebe/Barmherzigkeit.“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von 🌟 MARISTELLA Beach Designs 🌟 (@maristella.si)

#4 Ein Töpferstück

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von 🌟 MARISTELLA Beach Designs 🌟 (@maristella.si)

#5 Ein Stück eine Einmachglases aus London

„Ich glaube, dies war einmal ein Teil eines Einmachglases von BATTY & COs in London. Das Unternehmen vertrieb Gurken und Soßen und wurde 1905 von Heinz im Rahmen des Eintritts in den britischen Markt übernommen.“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von 🌟 MARISTELLA Beach Designs 🌟 (@maristella.si)

#6 Ein Flaschenverschluss aus Porzellan

„Das italienische Wort ‚spumante‘ bedeutet Schaumwein. Dieser Flaschenverschluss war also einst Teil einer Weinflasche des Herstellers Ester aus Triest, Italien.“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von 🌟 MARISTELLA Beach Designs 🌟 (@maristella.si)

#7 Der 100 Jahre alte Teil eines Knopfes aus der Zeit der Österreichisch-Ungarischen Monarchie

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von 🌟 MARISTELLA Beach Designs 🌟 (@maristella.si)

#8 Ein Teil einer alten Glasschüssel in einem atemberaubenden Türkis

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von 🌟 MARISTELLA Beach Designs 🌟 (@maristella.si)

#9 Ein Medallion

„Darauf steht in Italienisch: EFFIGIE D. B. V. D. MONTE SANTO – GORIZIA. Der Monte Santo (slowenisch Sveta Gora) oder einfach Heiliger Berg ist ein slowenischer Berg nordöstlich von Gorizia (italienische Stadt).“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von 🌟 MARISTELLA Beach Designs 🌟 (@maristella.si)

#10 Ein Flaschenboden

„Die Hunyadi Janos Bitterquelle war ein berühmtes Mineralwasser aus Budapest/ Ungarn.“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von 🌟 MARISTELLA Beach Designs 🌟 (@maristella.si)

#11 Ein kobaltblauer Flaschenverschluss

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von 🌟 MARISTELLA Beach Designs 🌟 (@maristella.si)

#12 Historische Galoschen

„Helsingborgs Gummifabriks AB war ein schwedisches Unternehmen der Kautschukindustrie. Es wurde 1891 von Johan Dunker gegründet. Galoschen waren das wichtigste Produkt des Unternehmens.“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von 🌟 MARISTELLA Beach Designs 🌟 (@maristella.si)

#13 Ein über 100 Jahre alter Flaschenboden

„Ein weiterer schöner Maraschino-Flaschenboden aus der Zeit der österreichisch-ungarischen Monarchie.“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von 🌟 MARISTELLA Beach Designs 🌟 (@maristella.si)

#14 Ein Stück einer antiken Porzellanfigur

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von 🌟 MARISTELLA Beach Designs 🌟 (@maristella.si)

#15 Ein antiker Messing-Winkelmesser aus dem 19./20. Jahrhundert

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von 🌟 MARISTELLA Beach Designs 🌟 (@maristella.si)

#16 Eine halbe Teetasse und eine winzige „Ferrero Raffaello“-Kokosnusskugel aus Porzellan

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von 🌟 MARISTELLA Beach Designs 🌟 (@maristella.si)

#17 Eine antike Porzellanpuppe mit beweglichen Gliedern

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von 🌟 MARISTELLA Beach Designs 🌟 (@maristella.si)

#18 Eine Roncegno-Flasche

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von 🌟 MARISTELLA Beach Designs 🌟 (@maristella.si)

#19 Teil eines Brenners einer Petroleumlampe von R. DITMAR Wien aus den 1850er Jahren

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von 🌟 MARISTELLA Beach Designs 🌟 (@maristella.si)

#20 Ein 150 Jahre alter Zahnpasta-Topfdeckel

„Dieser Fund stammt aus den Jahren 1850-1900; viktorianischer Zahnpasta-Topfdeckel aus Kirschholz, hergestellt von John Cosnell & Co. London. Zahnpasta zur ‚Verschönerung und Erhaltung der Zähne und des Zahnfleisches‘.“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von 🌟 MARISTELLA Beach Designs 🌟 (@maristella.si)

#21 Knöpfe aus schwarzem Glas

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von 🌟 MARISTELLA Beach Designs 🌟 (@maristella.si)

#22 Der Kopf einer gusseisernen Knabenfigur

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von 🌟 MARISTELLA Beach Designs 🌟 (@maristella.si)

#23 Wunderschön gefrostetes mehrfarbiges Seeglas

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von 🌟 MARISTELLA Beach Designs 🌟 (@maristella.si)

#24 Ein Fund aus Deutschland…

„Eine tolle ‚Creme Iris‘-Milchglasflasche der Gießener Apotheke Weiss & Co.“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von 🌟 MARISTELLA Beach Designs 🌟 (@maristella.si)

#25 Eine Snickers-Anstecknadel von der Fußballweltmeisterschaft 1994 in den USA

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von 🌟 MARISTELLA Beach Designs 🌟 (@maristella.si)

Findest du diese Fundstücke auch so faszinierend? Sag es uns in den FB-Kommentaren!