Hosen der 2000er
Foto: Olena Zaskochenko/ Shutterstock

19 Hosen deiner Jugend, bei denen du heute denkst: WTF?!

Die frühen 2000er waren schon eine komische Übergangszeit: Das Millenium hatte noch gar nicht richtig begonnen, und die 90er waren definitiv noch nicht vorbei, zumindest was das Modische anbelangt.

Wir würden das Thema Mode der 2000er ja eigentlich am liebsten übergehen, denn da gibt es viele Untiefen und wenig Positives zu berichten. Die 90er hatten wenigstens noch einen konsequenten und irgendwie frechen Neo-Hippie-Stil. Die Mode der 2000er war zum größten Teil irgendwie… abgeschmackt. Aber leider kommen wir nicht daran vorbei – aus dieser Zeit sind einfach zu viele Fotos von uns in schlechten Klamotten auf Facebook und Co. im Umlauf…

Besonders hart traf es uns in Sachen Hosen. Ein schlechtes Oberteil kann man ja noch kaschieren durch eine Jacke oder ähnliches. Aber wenn die Hose kacke war, kam’s für das Gesamtoutfit richtig dicke.

Wir haben für euch 19 Beispiele zusammengestellt, die beweisen, dass die Modedesigner der 2000er eine Macke hatten.

#1 Steigen wir gleich zur Eingewöhnung hart ein, und zwar mit einer Leggings. In 7/8-Länge. Und mit Spitzenbordüre

Quelle: imgflip.com

#2 Apropos 7/8: Diese Länge „ging“ auch für andere Hosen (dachte man)

Quelle: imgflip.com

#3 Cargopants gab es für beide Geschlechter in vielen Varianten. Wir verzichten heute dankend auf alle

Quelle: pinterest.com

#4 Kombiniert mit anmaßenden Aufdrucken wie diesem hier

Quelle: instagram.com

#5 Nadelstreifen-Cargo, auch nicht schlecht. Doch.

Quelle: imgflip.com

#6 Der Nietengürtel sollte eine Punk-Referenz sein, sah aber einfach nur dämlich aus

Quelle: pinterest.com

#7 Cargohose + „feminines“ Oberteil = perfekte Abendgarderobe

Quelle: imgflip.com

#8 Die Adidas-Schnellfickerhose. Was war damals bloß mit uns los?

Quelle: pinterest.com

#9 Für den gehobeneren Geschmack gab es diese geschmacklose Schnellfickerhose

Quelle: imgflip.com

#10 Highlights hier: Die eingebaute Denim-Schnalle. Der Zierstreifen.

Quelle: imgflip.com

#11 Flickenjeans mit viiiiiel Schlag. Toll!

Quelle: imgflip.com

#12 Die 2000er – Avril Lavigne hat das Jahrzehnt praktisch am Körper getragen

Quelle: pinterest.com

#13 Als Dorf-Gangsta trug man Sir Benni Miles

Quelle: imgflip.com

#14 Velours-Jogginganzüge wurden wirklich tatsächlich getragen. Im hellen Tageslicht

Quelle: imgflip.com

#15 Auch Stars kamen nicht ungeschoren davon

Quelle: imgflip.com

#16 Voll Ibiza, oder?

Quelle: imgflip.com

#17 In den 2000ern machten pralle Oberschenkel Sinn, damit die Hosen dort sitzen konnten

Quelle: imgflip.com

#18 Der Fantasie waren leider keine Grenzen gesetzt

Quelle: imgflip.com

#19 Da waren die Schlaghosen fast harmlos

Quelle: imgflip.com

Hast du die eine oder andere diese Modesünden begangen? Verrat es uns auf Facebook!

 

OK

Hinweis: Durch Nutzung von wisst-ihr-noch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren