Foto: Nittaya Saternram/ Shutterstock

15 Dinge aus den 90er und 2000er Jahren, die du schon wieder verdrängt hattest!

Wir 90er-Kinder schwelgen gerne in Erinnerungen. Wer könnte es uns verdenken? Schließlich war die Zeit, in der wir groß geworden sind, so grundlegend anders als die heutige. Highspeed-Internet und Social Media waren Ende der 90er bzw. zu Beginn der 2000er Jahre revolutionär wie seinerzeit die Erfindung der Dampfmaschine. Ok, über den Grad der Relevanz lässt sich vielleicht diskutieren, klar ist aber, es hat unser Leben auf den Kopf gestellt.

Und manchmal wünschen oder träumen wir uns eben zurück in die Zeit vor dem digitalen Boom, als das Leben noch ganz anders strukturiert war. Das hält aber nur so lange vor, bis wir Fotos aus den 90er und 2000er Jahren sehen. Oder an Dinge wie die Teletubbies zurückdenken.

Hier kommen 15 Erinnerungen an die 90er und frühen 2000er, die wir gerne streichen würden!

#1 Falsche Fingernägel

Wenn man lackierte Fingernägel haben möchte, warum lackiert man sie nicht einfach?

Quelle: pinterest.com

#2 Schmetterlings-Haarspangen

Ok, wenn du unbedingt aussehen willst wie ein kleines Schulmädchen…

Quelle: pinterest.com

#3 Limewire

Zum Glück ist die Zeit der illegalen Downloads vorüber… das hat einfach nur genervt.

Quelle: pinterest.com

#4 Weiße Shirts unter Tank-Tops

Und die Blümchenmuster bitte nicht vergessen!

Quelle: pinterest.com

#5 Teletubbies

Gibt es jemanden, der damals eine ganze Folge gesehen hatte und noch davon berichten konnte?

Quelle: pinterest.com

#6 Pailletten-besetzte Tragetaschen

Als hätte unser Glitter-Mascara nicht gereicht.

Quelle: pinterest.com

#7 Shirts in Airbrush-Optik

Sollte das irgendwie Streetart-mäßig aussehen?

Quelle: pinterest.com

#8 …oder Shirts mit Plusterfarbe

Wenn schon nicht Airbrush, dann wenigstens so. Der Batik-Ersatz der 2000er.

Quelle: pinterest.com

#9 „Popstar auf Umwegen“

Der Film zum Castingshow-Wahn: Unscheinbares Mädchen wird zum Popstar…

Quelle: pinterest.com

#10 Individuelle MySpace-Designs

War vor allem ein Emo-Ding, um blutende Herzen etc. in den Hintergrund zu setzen. Ja, wir waren ganz schön prätentiös damals.

Quelle: pinterest.com

#11 „Die Dinos“

„Nicht die Mama!“

Quelle: pinterest.com

#12 Schmuck aus Dosen-Verschlüssen

Wo anfangen? Bei der Umweltsauerei, die die benötigte Menge an Dosen verursacht?

Quelle: pinterest.com

#13 AOL Instant Messenger

Überhaupt: AOL! Unser Abwesenheitsnachrichten mussten immer tränengetränkt klingen…

Quelle: pinterest.com

#14 Mini-Stretch-Shirts

Ich weiß nicht mal mehr, wie man die genannt hat…

Quelle: imgflip.com

#15 Schnapp-Armbänder

So nervig wie später die Fidget-Spinner!

Quelle: pinterest.com

Trauerst du diesen Dingen nach oder bist du auch froh, dass der Spuk ein Ende hat? Sag es uns in den FB-Kommentaren!

 

OK

Hinweis: Durch Nutzung von wisst-ihr-noch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren