Entfallene Filmszenen
Foto: nito/ Shutterstock

11 Filmszenen, die herausgeschnitten wurden, die wir aber gerne auf der Leinwand gesehen hätten

Für größere Kinoproduktionen werden normalerweise verschiedenen Versionen von bestimmten Filmszenen gedreht. Erst später beim Zusammenschneiden wird entschieden, welche davon es letztendlich in den fertigen Film schafft. Dabei gibt es so viele Szenen, die nicht im jeweiligen finalen Schnitt gezeigt werden, die den Film aber vermutlich noch besser gemacht hätten. Hier sind 11 Filmszenen, die gelöscht wurden, die wir aber gerne im Kino gesehen hätten:

#1 „Girls Club – Vorsicht bissig!“

„Girls Club – Vorsicht bissig!“ wäre eigentlich noch fieser: In dieser Szene wird gezeigt, wie Cady ihre Feindin Regina vor der ganze Schule demütigen will. Viele Fans waren enttäuscht, dass die Szene nicht im Film vorkam, obwohl sie in dem Trailer gezeigt wurde.

Ganze Szene:

#2 „Star Wars – Die Rückkehr der Jedi-Ritter“

„Star Wars- Die Rückkehr der Jedi-Ritter“ wäre telepathischer: In der gelöschten Szene sieht man zum ersten Mal, wie Darth Vader telepathisch mit Luke Skywalker kommunizieren kann. Diese Fähigkeit wird auch in späteren Teilen eine Rolle spielen.

Die ganze Szene:

#3 „Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind“

In „Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind“ wäre gesungen worden: In der gelöschten Szene singen die Schwestern Tina und Queenie die Hymne von „Ilvermorny“, der Schule für Zauberer und Hexen in den USA.

Die ganze Szene:

#4 „Brügge sehen… und sterben?“

In „Brügge sehen… und sterben?“ wäre Matt Smith präsenter gewesen: Eine herausgeschnittene Szene zeigt eine Rückblende, in der man die gemeinsame Vergangenheit von Ken und Harry (gespielt von Matt Smith) bzw. die beiden in jungen Jahren sieht.

Die ganze Szene:

#5 „Harry Potter und die Heiligtümer des Todes 2“

Harry Potter hätte jemanden in „Harry Potter und die Heiligtümer des Todes 2“ auf seine Seite gezogen: Ursprünglich war vorgesehen, Draco Malfoy in der finalen Schlacht auf Harry Seite wechseln zu lassen – nämlich als er merkt, dass Harry noch lebt. Allerdings hätte diese Szene weder zur Buchvorlage noch zum Charakter gepasst, weshalb die Filmemacher hier wohl die Schere zückten.

Die ganze Szene:

#6 „Die Eiskönigin – Völlig unverfroren“

„Die Eiskönigin – Völlig unverfroren“ wäre weniger frostig: Die eisige Beziehung zwischen den Schwester Anna und Elsa wurde ursprünglich durch eine kleine Szene vor Elsas Krönung aufgelockert, allerdings wurde sie später wieder herausgeschnitten, um die Kälte zwischen den beiden aufrecht zu erhalten.

Die ganze Szene:

#7 Zurück in die Zukunft III

„Zurück in die Zukunft III“ hätte mehr Western-Attitüde gehabt: Eine Szene, in der Buford Tannens Konfrontation mit Marshall Strickland gezeigt wird, und die erklärt, weshalb Buford später vom Deputy festgenommen wird und nicht von Strickland, wurde rausgeschnitten, weil sie zu brutal für den Film war.

Die ganze Szene:

#8 Der Teufel trägt Prada

„Der Teufel trägt Prada“ wäre menschlicher: Man erfährt erst am Ende des Films, dass die eiskalte und gewissenlose Miranda auch einen Funken Menschlichkeit in sich trägt. Da die gelöschte Szene mit ihrem betrunkenen Ehemann diesen Eindruck untergräbt, wurde sie wieder herausgeschnitten.

Die ganze Szene:

#9 „Titanic“

„Titanic“ wär noch trauriger: In dieser Szene sieht man noch mehr Leid und Trauer der Überlebenden sowie die strafenden Blicke, denen sich der Titanic-Bauer J. Bruce Ismay stellen muss.

Die ganze Szene:

#10 „Es“

Der Horrorfilm „Es“ (2017) wäre noch gruseliger: In dieser Szene wird gezeigt, dass der wahnsinnige Bully Henry nicht nur seinen eigenen Vater umbringt, sondern noch weiter geht…

Die ganze Szene:

#11 „Aliens – Die Rückkehr“

„Aliens – Die Rückkehr“ wäre emotionaler: Ellen Ripley, die einzige Überlebende des Raumschiffs Nostromo, wird nach 57 Jahren Irrflug durchs All im Kälteschlaf von einem Bergungsschiff gefunden und erfährt, dass ihre Tochter tot ist. Wie sehr sie das emotional trifft, erfährt man nur im Director’s Cut.

Die ganze Szene:

Welche Filme kennt ihr noch, in denen ursprünglich Filmszenen vorgesehen waren, die den Streifen noch besser gemacht hätten? Diskutiert mit uns in den Kommentaren auf FB!

 

OK

Hinweis: Durch Nutzung von wisst-ihr-noch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren